Kaltstart Corolla Verso 2,2 Diesel

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gallone, 22.11.2008.

  1. #1 gallone, 22.11.2008
    gallone

    gallone Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe wiederhohlt Probleme beim Starten.Der Motor springt an,läuft aber wie ein Trecker.Nach ca.20 sek.ist wieder alles OK. Die Werkstatt hat irgentwas gewechselt,was Nebenluft gezogen haben soll. Das Problem,war aber nur kurzfristig damit behoben. Wer hatte denn schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Liannix, 22.11.2008
    Liannix

    Liannix Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    prüfe mal die Glühkerzen, da dürften midestens 2 defekt sein wenn er anfangs nagelt wie ein Traktor.

    Gruß Liannix
     
  4. #3 tcvdcat, 06.01.2009
    tcvdcat

    tcvdcat Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mein Verso D-Cat geht wegen dem gleichen Problem jetzt schon zum zehnten mal zum Händler.Das problem trat letztes Jahr im Frühjahr zum ersten mal auf als es so kalt war.Da Haben sie die Einspritzpumpe getauscht.jetzt seit 2 monaten wieder das gleiche Problem.Inzwischen neue Glühkerzen,Einspritzdüsen,erneut neue Pumpe neues Steuergerät.Ohne Erfolg!! Habe Donnerstag wieder Termin.Kommt wohl ein Techniker aus Köln.Habe aber wenig Hoffnung.Lt Einem Meister von Toyota den Ich gut kenne ist das problem bei den D-Cats bekannt aber niemand hat nen lösung.
    Jetzt mal sehen nächsten Donnerstag.Halte Euch aufdem laufenden. :))
     
  5. #4 Schuttgriwler, 06.01.2009
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alles vergebens Eure Mühe, das ist normal.

    Ein Direkteinspritzender Diesel hat eine harte geräuschvolle Verbrennung wenn er durchgekühlt ist.

    Die Glühkerzen sind zum NACHglühen da um die Rauchbildung zu verringern. Zum Starten sind die Glühkerzen NICHT zwingend erforderlich. Lkw und Busse zB haben überhaupt keine Glühkerzen und nageln noch viel Schlimmer, wenn es sackkalt ist, da sie keine Piloteinspritzung haben.

    Wer sich mal das Temperatur/Glühzeitdiagramm der D4D in den Handbüchern angeschaut hat, wird feststellen, daß nur 6sec vorgelüht, dafür bis zu 120sec nachgeglüht wird.

    Wenn die von Euch besuchten Werkstätten das nicht wissen, dann verweist sie mal auf die Originalhandbücher von Toyota.

    Lesen, Denken, Verstehen, Umsetzen !

    Abhilfe: Motor starten, 1-2min im LL laufen lassen !
     
  6. #5 Versofix, 07.01.2009
    Versofix

    Versofix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein D-Cat hatte im letzten Winter (bei einem fast neuen Fahrzeug) die gleichen Probleme.
    Schwerer Motorstart, danach lief er wie ein alter Trecker.
    Die Werkstatt initialisierte die Einspritzpumpe neu und spielte einen andere Software auf. Seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
    @Schuttgriwler: Ich denke die meisten Dieselfahrer können schon unterscheiden ob ihr Diesel normal startet (mit einem etwas rauhem und lauteren Motorlauf) oder ob etwas defekt sein muss und die Kistet Tuckert wie ein Bus!!
     
  7. #6 Schuttgriwler, 07.01.2009
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Daß die D-CAT manchmal neue Software benötigten, ist nicht neues.

    Daß man aber auf Verdacht den ganzen Einspritzkram erneuert, war unnötig.

    Ich beziehe mich auf die Aussage, daß nach 20sec alles "normal" gewesen sei ("...Der Motor springt an,läuft aber wie ein Trecker.Nach ca.20 sek.ist wieder alles OK...."), also ist es lediglich das Kaltstartnageln.

    Und daß so ein Diesl tuckert wie ein Bus, ist doch OK, denn der Bus hat ja auch einen Direkteinspritzenden Dieselmotor, übrigends seit 1969 bei Mercedes, etwas früher bei MAN in Serie gebracht.
     
  8. #7 Versofix, 08.01.2009
    Versofix

    Versofix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 20 sec kommt aber hin, es war bei mir auch so. Motor gestartet, die Fuhre schüttelt und rüttelt wie wild, nach einiger Zeit (ca 20 - 30 sec) lief er wieder normal.
    Und: Ein neuer CR-Diesel tuckert auch im kalten Zustand nicht wie ein Bus ;) Ich weiss wie ein Bus tuckert ( hab mal einige Zeit bei Drögmöller geschraubt) und auch ein Traktor. Durfte früher ab und zu Porsche Diesel fahren :D
     
  9. #8 Schuttgriwler, 08.01.2009
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also von rütteln und schütteln war im ersten und den weiteren Postings nicht die Rede. Ihr habt immer nur von Traktoren gesprochen, was das Klangbild anging, nicht was den Rundlauf betraf :D :D

    Rund muß er natürlich laufen, aber der Klang, das rasseln beim Beschleunigen, bzw unter Last ist in den ersten Sekunden.

    Aber es ist ja nun für alle hoffentlich klar, was normal und abnormal ist.
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Man sollte hier nicht außer Acht lassen, dass es neben Fehlern seitens des Fahrzeugs auch am Kraftstoff liegen kann (nicht bei allen genannten Beispielen, aber bei einigen).
    In den letzten Tagen/Wochen waren in großen Teilen Deutschlands zweistellige Minusgrade eher Regel als Ausnahme.
    In optimaler Konfiguration ist Winterdiesel bis etwa -22° fließfähig. Ist aber irgendeine der Komponenten geschwächt, kann diese Kurve rapide fallen. Beispiele:

    - kleine Tankstelle mit sehr geringem Diesel-Umsatz. Winterdiesel wird im Oktober angeliefert, klar, dass der unterirdische Tank dann noch nicht ganz leer ist. Winter- und Sommerdiesel vermischen sich; Temperaturkurve sinkt

    - gleiches gilt für Aral / Shell mit Ihren hochpreisigen Dieselkraftstoffen, die nur von wenigen Fahrern angenommen werden (Diesel überwiegend Firmenwagen, deren Fahrern es verboten ist, diese Kraftstoffe zu tanken)

    - Kraftstofffilter durch kleinere Unreinigkeiten nicht mehr 100% durchlässig

    - Diesel kann in kleinen Mengen Wasserbestandteile aufnehmen, die dann gefrieren können

    - Raffinerie senkt aus Kostengründen den Zusatz von Fließverbesserern

    etc. pp.

    Fahrzeuge, die schlecht anspringen und nach wenigen Sekunden wunderbar laufen, können davon natürlich nicht betroffen sein.

    cu Toy
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 uffbasse, 12.01.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Yes !

    Das werden bei meinem T22 D-4D die Gründe gewesen sein warum er nicht starten wollte.
    Nu ist der Dieselfilter neu und eine etwas grössere Runde hab ich mittlerweile auch gedreht,jetzt gibt's auch bei -13°C keine nennenswerten Probleme beim Anlassen.
    2-3 mal vorglühen + 5-6 Sekunden orgeln und er läuft,unter heftigem Nageln zwar aber das ist ja normal bei den Temperaturen. :]
     
  13. #11 Schuttgriwler, 12.01.2009
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Heute morgen bin ich mit dem Linienbus 500m weit gekommen, der aus Vertragsgründen mit Biodisel betankt werden muß. Bis zum Beschleunigungsstreifen der Langener Umgehungsstraße, dann war Schluß, die Motorleistung starb langsam aber unerbittlich :hat2
     
Thema: Kaltstart Corolla Verso 2,2 Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glühkerzen wechseln toyota corolla verso

    ,
  2. toyota corolla verso 2 2 diesel probleme

    ,
  3. toyota corolla verso glühkerzen wechseln

    ,
  4. toyota corolla verso kaltstartprobleme,
  5. toyota verso diesel problem beim anspringen,
  6. glühkerze toyota corolla verso anleitung,
  7. corolla verso glühkerzen original toyota,
  8. corolla verso glühkerzen preis,
  9. corolla verso springt schwer an glükerzen ok,
  10. kaltstarter toyota corolla,
  11. glühkerzen original Toyota d-cat,
  12. glühkerzen corolla verso,
  13. toyota verso diesel startprobleme,
  14. toyota corolla verso 2.2 d-cat geht beim start wieder aus,
  15. was kostet glühkerze corolla verso 2006 ,
  16. was kostet glühkerzenwechsel corolla verso ,
  17. toyota verso diesel probleme,
  18. 2.2 dcat orgeln,
  19. Probleme zündkerzen toyota corolla verso ,
  20. zündkerzen wechseln toyota corolla verso,
  21. d-cat kaltstart 2006
Die Seite wird geladen...

Kaltstart Corolla Verso 2,2 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...