Kaltleerlauf D4D 2,0 116 Ps 2005

Diskutiere Kaltleerlauf D4D 2,0 116 Ps 2005 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, weiss Jemand woher und wie dieser Motor seine Werte fuer die Erhoehung der Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart nimmt. ? Gruss Wim

  1. #1 laforcetranquille, 18.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Hallo,
    weiss Jemand woher und wie dieser Motor seine Werte fuer die Erhoehung der Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart nimmt. ?
    Gruss Wim
     
  2. Anzeige

  3. #2 carina e 2.0, 18.11.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    114
    Wie viel hast du denn?

    Bei mir sinds immer 800, egal ob kalt oder warm.
    Wenn du bei kaltem Motor die Heizung anmachst dann 1200.
     
  4. #3 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Mhmm, so stelle ich mir das eigentlich vor und kenne das von allen anderen Dieseln.
    Bei mir sind es bei m Kaltstart ueber 1000 was ich nicht normal und Unsinnig finde ( lassen wir mal die angeblich geringere Umweltbelastung wegen kuerzerer Warmlaufphase weg !)
    Das mit der Heizung werde ich mal ausprobieren. Die ist logischerweise im Winter ja immer aufgedreht.
    Gruss Wim
     
  5. #4 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Aendert nichts. Heizung vor Start auf Null gedreht. Leerlauf zwischen 1100 und 1200 bis richtig auf Betriebstemperatur ist. Der muss irgendwo nen seperaten Sensor haben oder der Wert wird im Steuergeraet abgefragt falls dies so gewollt sein sollte.
    rGruss Wim
     
  6. #5 carina e 2.0, 19.11.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    114
    Hast du die Temperatur auf "cold" gestellt?

    Nur das Gebläse auf Null zu setzen bei gleichzeitig angestellter Heizung bringt evtl. nichts.

    Versuche nochmal das Gebläse ganz auszuschalten und die Temperatur auf cold zu setzen.

    Wenn's nichts bringt verhält sich dein Wagen definitiv anders als meiner
     
  7. #6 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Temperatur auf Null, Geblaese laesst sich allerdings nicht voellig wegschalten. Ist ein RAV4.
    Gruss Wim
     
  8. #7 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Sodele, Geblaese auch noch weggeschaltet, keine Aenderung. Wenn er teilweise warm ist und man dann anhaelt faellt er zuerst kurz auf ca 800 U/min ab; danach darauf dreht er wieder hoch.... irgendwie nicht normal finde ich.
    Gruss Wim
     
  9. #8 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Ich hab mich mal durchs Netz gewuehlt, das scheint bei den Kisten normal und so gewollt zu sein. Uber die Sinnhaftigkeit will ich mich jetzt mal nicht auslassen, jedenfalls passt es nicht zu meinem Nutzungsprofil.
    Also...... wer weiss wie das ganze gesteuert wird damit man das mal verschlimmbessern kann......
    Gruss Wim
     
  10. #9 Schuttgriwler, 19.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Alle D4D haben PTC Elemente am Wärmetauscher und wenn die Klimaautomatik Wärme anfordert (Luftauslass Füße) UND die Außentemperatur unter 8°C ist, geht er auf 1200 U/Min hoch, weil die Lima braucht eine erhöhte Drehzahl um die 120A liefern zu können.

    Drückst Du die Klimaautomatik mit OFF aus, geht er sofort auf ca. 950 runter und wenn er warm ist, auf 750.
     
  11. #10 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Danke das du dich meldest.
    Dummerweise habe ich aber die Klimaautomatik aus, ich benutze die Klima eigentlich nie. Trotzdem dreht er sehr hoch, auch bei gemaessigten Temperaturen.
    Ich werde das morgen frueh wenn es kalt ist nochmal genau ausprobieren.
    Gruss Wim
     
  12. #11 Schuttgriwler, 19.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Du hast nur A/C aus, aber nicht auf OFF gedrückt.

    Erst wenn OFF, dann bleibt er auf einer der Motortemperatur entsprechenden Drehzahl.

    Fahre seit 2002 und 346000km D4D, kenne das und habe die original Werkstatthandbücher zu meinem E12 Verso.

    Wenn Du umgekehrt bei Kälte schnell warm haben willst, die Gebläsewippe nach unten drücken, daß kleinste Stufe Gebläse angeht, dann schaltet er beide PTC Elemente auch bei über 8°C ein und heizt schneller.

    Je nach Außen,- und Motortemperatur schaltet er eines oder beide ein. Es kann auch passieren, daß Du z.B. nach einer 20min Parkpause bei Frost an den Wagen gehst, losfährst, die Motortemperatur fällt wieder deutlich ab und wo Du z.B. losgefahren bist und er bei 800 war, springt er auf einmal wieder hoch auf 1050 oder 1200. Wird alles über die MotorECU gesteuert.
     
  13. #12 laforcetranquille, 19.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Doch, OFF habe ich auch gedrueckt, das Geblaese ist voellig weg , die Heizung auch und er zeigt nur die noch die Temperatur (Aussen oder Innen ?)
    Morgen frueh ist -2 angesagt. Beim Starten werde ich mehr wissen.
    Gruss Wim
     
    Schuttgriwler gefällt das.
  14. #13 Schuttgriwler, 19.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Also bei -2 Grad wird er durchaus auf 1050 Umdrehungen hochgehen das ist die Leerlaufdrehzahl ohne Heizungs Anforderung bei deutlicher Kälte
     
  15. #14 laforcetranquille, 20.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Moin,

    so, Versuch macht Kluch... oder auch nicht.

    Kaltstart bei -2. Heizung, Klima,Geblaese.... allles aus. Drehzahl ca. 1100
    keinerlei Reaktion des Drehzahlniveaus bei:

    Heizung an und verschiedenen Temperaturen
    Geblaese an bis volle Drehzahl
    Klima und Klimaautomatik an


    Die Drehzahl bleibt immer konstant hoch ohne Veraenderung auch bei 15 Minuten Leerlauf . Auch bei Neustart oder Betaetigung des Gaspedals.
    Das kann doch so nicht bewollt sein....
    Gruss Wim
     
  16. #15 Schuttgriwler, 20.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Was erwartest du bei 15 Minuten Leerlauf von einem Common Rail Diesel? Dass der dann auf Betriebstemperatur ist? Fahre ihn doch erst mal warm damit du zu einem vernünftigen beurteilungs fähigen Ergebnis kommst.

    Ein Direkteinspritzer Turbodiesel wird im Leerlauf überhaupt nicht warm weil er gerade mal so viel Diesel einspritz dass er in Bewegung bleibt und somit keine Abwärme erzeugt wird und damit er rund läuft steuert die Motorelektronik ihn eben auf eine höhere Drehzahl an
     
  17. #16 laforcetranquille, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    laforcetranquille

    laforcetranquille Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RAV4
    Nein, das erwarte ich natuerlich nicht, dennoch finde ich diese Steuerung absolut schwachsinnig und wuerde gerne was dagegen machen. Klar das der nach einer halben Stunde Fahrtzeit runterregelt, wenn ich aber 5 km zum Einkaufen ins Kaff fahre dreht er auf dem Parkplatz immer noch zu hoch. Sowas hat jedenfalls noch keiner meiner vielen Diesel in einigen Jahrzehnten gemacht; Erinnert mich irgendwie an die Lkw Fahrer die nach dem Kaltstart auf dem Gas steht um Luft zu pumpen.
    Hast du evt Details wo die Sensoren genau verbaut sind . Mit nem Poti oder Step Up/Down kann man so manches austricksen.
    Gruss Wim

    Ach ja.... das da irgendein Zusammenhang mit der Funktionalitaet von Klima oder Heizung besteht scheint ja bei mir jedenfalls nicht der Fall zu sein. Der dreht einfach hoeher wenn der Motor kalt ist.
     
  18. #17 Schuttgriwler, 20.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Nein habe ich nicht. Wenn das dein größtes Problem ist habe ich wenig Verständnis dafür. Am besten verkaufen und einen VW Diesel oder so dafür holen Punkt die schummeldiesel kriegt man ja ganz günstig hinterher geworfen
     
  19. #18 Schuttgriwler, 20.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Schwachsinnig ist nur das, was Du als solches empfindest, die Ingenieure werden sich sicherlich einen Gedanken dabei gemacht haben, sei es z.B. nur für die Abgasrückführung bei Laune zu halten. Ein Benziner hat auch eine Warmlaufphase und dreht hoch. Du kannst die alten Diesel nicht mit den modernen gleichsetzen.

    Wer mit einem Diesel nur 5km zum Super U fährt, hat eh den falschen Motor ausgewählt, dann solltest Du Dir einen 3 Zylinder Benziner wie im Aygo holen, der wird auch ratzfatz warm. Oder einen E11 wie ihn meine LG hat mit dem 1,4er VVTi-Motor der ZZ Baureihe, der ist auch sehr schnell warm.

    Alternativ: Standheizung einbauen und jedes Mal vorwärmen. Habe ich in meinem CVerso und klappt sehr gut.
     
    Max T. und Supra Ma61 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    217
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    bei meinem war die drehzahl auch immer so um die 1200 wenn er ganz kalt war. ab einer gewissen erwärmung (die man auch im innenraum spürte), regelte er merklich runter auf etwa 850.
    dabei hatte ich klima und zuheizer im winter immer an.
    ich fand die regelung sinnvoll um auch im stand an der ampel weiter langsam durchzuwärmen!


    mfg rohoel.
     
    Max T., Schuttgriwler und Supra Ma61 gefällt das.
  22. #20 carina e 2.0, 21.11.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    114
    Ich kann laforce... verstehen. Nach 5km immer noch erhöhter LL ist nicht normal. Meiner ist ein 2003er mit 116ps und hat das nicht.
     
Thema:

Kaltleerlauf D4D 2,0 116 Ps 2005

Die Seite wird geladen...

Kaltleerlauf D4D 2,0 116 Ps 2005 - Ähnliche Themen

  1. Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren

    Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren: Hallo, ich hab seit gestern das Auto. Der Händler hat gemeint, eine automatische Verriegelung beim Losfahren, wie mein alter Avensis ist nicht...
  2. Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung

    Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung: Guten Tag verehrtes Forum, Ich bin hier ganz neu und hab gleich Mal eine Frage bzw bin ich neu weil ich eine Frage habe. Ich bin was Toyota angeht...
  3. Massive Elektronikprobleme Toyota Rav4 D4D 2006

    Massive Elektronikprobleme Toyota Rav4 D4D 2006: Hallo zusammen, ich bin zwar stolzer Rheinländer aber lebe seit langem in Afrika, seit kurzem in der Elfenbeinküste. Die letzten 5 Jahre hatte...
  4. MR2 156 PS ler , verstellbare Nockenwellenräder

    MR2 156 PS ler , verstellbare Nockenwellenräder: Suche für eine MR2 156 PS ler , verstellbare Nockenwellenräder. Kann mir wer weiter helfen.
  5. Yaris p9 d4d startet nicht mehr

    Yaris p9 d4d startet nicht mehr: Hallo kann mir jemand helfen mein yaris der startet einfach nicht mehr und wenn er mal startet dann ruckelt er Verdacht saughubsteuerventil weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden