Kaltlaufregler oder Minikat ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von futurama, 11.02.2007.

  1. #1 futurama, 11.02.2007
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Will meinen P8 mit Euro 2 Ausstatten, da ich sonst nicht mehr in die Stadt darf :( Was ist sinvoller, bzw was sind die Vor- und Nachteile der beiden Systeme?Was für ein System würdet ihr empfehlen? Der Kaltstartregler greift ja bloss bei kalten Motor ein, bei warmen Motor ist ja der CO2 Ausstoß ja gleich wie ohne Kaltsartregler .Man muss ja aber dann trotzdem die strengere CO2 Norm bei der nächsten AU schaffen?Man braucht bei beiden Systemen einen Werkstattnachweis ? Habe gehört man braucht vorher keinen Kat-Test machen, und man muss nach dem Einbau keine neue AU machen, stimmt daß ?

    Danke im Vorraus für die Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 11.02.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Da geht´s nicht um CO2, das verändert sich garnicht oder wird eher noch mehr durch Zusatzsysteme.

    Ich würd den Kaltlaufregler nehmen da der nur in der Warmlaufphase eingreift. Der MiniKat ist immer als Bremse im System.
     
  4. #3 futurama, 11.02.2007
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss, aber die Euro 2 Norm hat doch strengere C02 Grenzwerte ? Und da mache ich mir halt sorgen das ich die nächste AU dann nicht schaffe, da der Kaltlaufregelr ja bloss bei kalten Motor aktiv ist.
     
  5. #4 MichBeck, 11.02.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied zwischen Euro1 und Euro2 ist meines Wissens nur die Kaltlaufphase.

    Und wie gesagt es geht nicht um CO2!!!

    Es geht um CO, NOx und und HC.
     
  6. #5 Maresch, 12.02.2007
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Bin auch leider davon betroffen und werde dann wohl zum Kaltlaufregler greifen. Naja scheiß Staat.. :rolleyes:
     
  7. #6 Roderic McBrown, 12.02.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der Kaltlaufregler ändert die Abgaswerte in keiner Weise.
    Nur die Warmlaufphase von Motor und Kat soll durch die höhere Drehzal
    im schnellen Leerlauf verkürzt werden.

    Eigentlich Käse das ganze.
     
  8. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Ein KLR wirkt vorwiegend in der Kaltlaufphase. Also auch, wenn der Motor schon warm ist. Steht zumindest bei mir so drin.
     
  9. #8 inoculator, 28.02.2007
    inoculator

    inoculator Guest

    Frage:
    Wenn der Motor mehr Zündgänge pro Minute macht, bleibt der Schadstoffausstoß während der Kaltstartphase doch im Endeffekt gleich -IMHO sogar höher.
    Lt. Berichten soll aber genau das Gegenteil der Fall sein: kurzere Kaltphasen und niedrigerer Schadstoffausstoß -IMHO durch magereres Gemisch -> heißere Verbrennung -> mehr Temperatur pro Umdrehung -> schneller Warm -> weniger Schadstoffe.

    *kopfkratz*

    Carsten
     
  10. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Mir wäre das Scheissegal!Hauptsache ist doch das das Finanzamt es anerkennt und schlüsselt dein Auto um und du bekommt ne gelbe oder grüne Plakette!Was im endefeckt noch hinten rauskommt oder nicht ist doch total bockwurst oder?Und Steuern sparen tust du ja dann auch noch nebenbei! :]
     
  11. #10 Kurvenfreund, 28.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Offenbar funktioniert es aber. Höhere Drehzahl, schnelleres Aufwärmen des Motors, schnelleres Aufheizen des Kats -> kürzere Kaltlaufphase.
    Wenn das Gemisch zu mager wird, kriegt man Probleme mit NOx, auch nicht gut.

    Der Minikat reinigt IMHO auch nicht direkt, dafür ist er zu klein. Auch muss er nicht viele Zellen haben, der Durchlass kann also entsprechend groß sein. Er konvertiert nämlich nur einen Teil der Abgase. Dadurch steigt aber die Abgastemperatur nach dem Minikat an und das wiederum heizt den richtigen Kat schneller auf. Das ist im Grunde nur eine Art Vorheizung.
     
  12. #11 inoculator, 28.02.2007
    inoculator

    inoculator Guest

    Sorry, Du, aber das ist genau die Einstellung, welche uns in den letzten 150 Jahren die heutigen Probleme bereitet hat.

    Noch immer nicht klar?

    Wir machen die Welt unserer Enkel.

    *Kopfschüttel*

    Carsten
     
  13. #12 Ädam`s, 01.03.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    der mini kat kommt aber hinter den originalen.

    er reinigt auf jeden fall dauerhaft die abgase, ist in meinen augen besser.

    klr sind der letzte dreck,
    die ich verbaut habe haben alle nur eine funktion,
    und zwar steuern sparen ;) :D
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Genau, die Montage ist laut Anleitung hinter dem Serienkat. Die Kats sind kleine Metallträger, die laut Hersteller sehr schnell anspringen, deutlich vor dem Hauptkatalysator. Damit wird die Kaltlaufphase etwas verbessert, abgastechnisch. Der Vorteil ist, daß der Kat auch warm noch einen kleinen Teil beiträgt, während der KLR sich da schon abgeschaltet hat.
     
  15. #14 Kurvenfreund, 01.03.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Ok, da hab ich mich offenbar getäuscht. Na das ist interessant..in dem Fall funktioniert das wohl andersrum :)
     
  16. Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Wenn ich einen KLR verbaut habe und damit von Euro1 auf Euro2 umgeschlüsselt wurde, welche Werte müssen dann bei der AU eingehalten werden? Eigentlich die Eruo2 Werte, oder?
    Gab es wegen so was schon mal Probleme? Ich mein, wenn ein Auto schon die Euro1 Werte nicht immer aufs erste Mal schafft, wie soll es dann mit den Euro2 Werten gehen?
     
  17. jokiel

    jokiel Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    wie isn der jetz mit den plaketten? ab welcher euro abgaseistufung beim benziner darf mer in die innerstadt fahr un bei welcher net?
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Für den KLR macht man normalerweise VORHER einen Funktionstest des Katalysators. Besteht der KAT, dann wird der KLR eingebaut der Einbau bescheinigt und damit gehts dann zum Straßenverkehrsamt.

    Hält Dein Auto der normalen AU nicht mehr stand, mußt Du den Fehler in Ordnung bringen. Luftfilter dicht, Auspuff undicht, Kat dicht/defekt, Lambda hinüber, gibt ja vielfältige Gründe dafür.
     
  19. #18 Kurvenfreund, 01.03.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Die Grenzwerte bei der AU sind die gleichen. Ein warmes Auto mit G-Kat ist, wenn alles funktioniert, quasi immer gleich sauber, egal welcher Abgasnorm es entspricht. Der Unterschied Euro I und Euro II liegt nur in der Kaltlaufphase, die war beim Euro I nämlich nicht berücksichtig. Sonst könnte ein KLR ja gar nicht ausreichen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    so ein Theater

    Mein Vater hängt an seinem Micra K 10, der trotz geregelten Kat keine Plakette bekommen soll.
    Gestern bin ich auf ein Forum gestoßen, da gibt es wen, dem sein K 10 wurde 1994 (lange nach umstellung auf K11) zugelassen und siehe da, der relevante teil der Schlüsselnummer ist nicht 01 sondern 14. Also wird man wohl auch hier eher nach dem Alter, btw. nach dem Datum der Zulassung ausgewählt oder so, ... .

    KLICK
     
  22. #20 Smarties5, 01.03.2007
    Smarties5

    Smarties5 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal sind diese Zonen noch gar nicht in Planung und auch nicht so einfach um zu setzen.
    Weilo rechtlich müßte an jeder Straße die in dieses Gebiet rein führt die lieben neuen Schilder stehen mit dieser Begrenzug.
    jetzt überlegt mal zb an einer Großstadt wie Hannover oder ähnliche wie viele Straßen es dort gibt.
    Die Frage wird doch wohl sein wann dieses zustande kommt und in welchen städten genau.
    müßte man den Überhaupt in diesen Stadtbereich ?
    Anwohnern kann man nicht so einfach das Wegerecht weg nehmen da müssen dann ausnahmen her
    Ich würde erst noch abwarten und das ganze verfolgen.
    Für diese Plaketten muß man auch noch bezahlen.Muß Deutschland mal wieder vorreiter spielen ?
    Ich will jetzt euch nicht abhalten euer auto nach zu rüsten,Aber diesen sch.. mit den plaketten wird doch mal wieder auf den Rücken der Klein verdiener aus getragen die kein geld haben für nen neues Auto
     
Thema:

Kaltlaufregler oder Minikat ?

Die Seite wird geladen...

Kaltlaufregler oder Minikat ? - Ähnliche Themen

  1. Supra MK3 GAT Kaltlaufregler

    Supra MK3 GAT Kaltlaufregler: Verkaufe einen GAT Kaltlaufregler für Toyota Supra MK3 MA70 mit 7mgte Motor. Durch Einbau und Eintragung wird die Supra auf Euro 2 umgeschlüsselt,...
  2. kaltlaufregler

    kaltlaufregler: Hallo, hat zufällig jemand einen kaltlaufregler für einen starlet p8 rumliegen? 2-ee motor... grüsse Preisregion: bis 100
  3. Minikat E10 4E-FE

    Minikat E10 4E-FE: Hallo Leute, Wo habt ihr bei dem Modell den Minikat eingebaut? der soll ja eigentlich vor dem ersten Schalldämpfer sitzen nur ist das ja gar nicht...
  4. Suche Kaltlaufregler Celica T18 2,0

    Suche Kaltlaufregler Celica T18 2,0: Hi Leute suche einen Kaltlaufregler für ne T18 oder nur die papiere sprich ne Kopie davon. Kann mir jemand bitte helfen. auch gerne per e-Mail:...
  5. Kaltlaufregler Starlet P8?

    Kaltlaufregler Starlet P8?: Hallo, Ich habe hier ein Twintec Klatlaufregeler den ich mal vom Schrotter hatte. Jetzt wollte ich mal nach fragen wie man das ding an den 2ee...