kalter motor geht wieder aus

Diskutiere kalter motor geht wieder aus im Motor Forum im Bereich Technik; hi leute, habe bei meinem mr2 das problem, dass er bei kaltem wetter zwar gut anspringt, aber für kurze zeit nicht leerlaufstabil ist. macht...

  1. #1 agraeper, 03.03.2004
    agraeper

    agraeper Guest

    hi leute,

    habe bei meinem mr2 das problem, dass er bei kaltem wetter zwar gut anspringt, aber für kurze zeit nicht leerlaufstabil ist. macht sich bemerkbar, wenn man morgens losfährt und nach 200-300m direkt an ner ampel hält. die drehzahl geht deutlich unter leerlauf und meistens geht er dann aus, manchmal berappelt er sich noch. nervt auf jeden fall ziemlich, besonders wenn man an ner stark befahrenen stelle liegenbleibt.
    wenn man den bock wieder zum laufen kriegen will muss man erstmal etwas warten und dann läuft zunächst immer nur ganz schlecht und unrund, wie auf drei pötten.
    woran liegt das wohl ??

    gruss,

    arne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Wäre ganz gut, zu wissen, welcher MR2 gemeint ist? W1 mit oder ohne Kat, W2 Benziner, Turbo oder AMI Sauger mit 2.2L, W3?
     
  4. #3 agraeper, 03.03.2004
    agraeper

    agraeper Guest

    ist ein sw20 von 1995. na und hat inzwischen ca. 165tkm auf der uhr. ist bisher aber immer super gelaufen.
     
  5. #4 SchiffiG6R, 04.03.2004
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hi,
    checke erstmal die Zündkerzen,ob die vielleicht nicht verschlissen sind.Hatte ich letztens auch bei ner Carina,da waren die Kerzen auch runtergebrannt und der Bock ist gelaufen wie Hund wenn er kalt war.Neue Kerzen rein,dann war fertich!!
    Sollten die Okay sein,mal nachschauen ob nicht irgend ein Kabel im Motorraum lose rumfliegt (Marder) und ob die Zündkabel noch ganz sind.

    Mfg Alex
     
  6. #5 phildev, 04.03.2004
    phildev

    phildev Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Klingt wie bei meinem Kumpel...
    Überlegt sich dein Motor an der Ampel beispielsweise auch manchmal ob er aus geht oder nicht? Also schwankt dein Standgas manchmal und dann geht er aus?? Oder er geht auch gleich aus ... oder gar nicht und nur das Standgas schwankt immer?? So is es nämlich bei meinem Kumpel. Der hat nen 318er E36 und des is scheinbar ne Krankheit dieser Kärren ( wie so vieles) und das wäre bei im eine Fehlfunktion des Drosselklappenpotentiometers.

    Gruss Philipp
     
  7. #6 whazzup, 04.03.2004
    whazzup

    whazzup Guest

    Das mit den Zündkerzen + Kaberl klingt gut.
    Am besten du entfernst danch für ein paar Minuten die EFI Sicherung, dann werden alle entsprechenden Daten in der ECU gelöscht und alles wird neu eingestellt. Ist quasi wie ein Neustart beim PC, dauert dann allerdings ein paar km bis er wieder richtig rund läuft.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 agraeper, 04.03.2004
    agraeper

    agraeper Guest

    hey, danke für die ideen! ich guck mal am we nach, wenns wetter gut ist.
    @philipp ja, das standgas schwankt und manchmal geht er aus. sobald man 5 min unterwegs war läuft er allerdings ganz normal und er springt auch immer sofort an, egal wie kalt.
     
  10. #8 phildev, 04.03.2004
    phildev

    phildev Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    klingt wirklich wie bei meinem Kumpel. Mal spinnt die ganze Angelegenheit und manchmal merkt man es nicht bzw. er schwankt oder geht ganz aus.
    Aber Versuch es mal mit dem RESETEN der elektronik des könnte was helfen.
     
Thema:

kalter motor geht wieder aus

Die Seite wird geladen...

kalter motor geht wieder aus - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Zentralverrigelung geht nur bei eingeschalteter Zündung

    Zentralverrigelung geht nur bei eingeschalteter Zündung: Hallo zusammen Bin am ende mit meinem latein, Unser Toyota Rav 4 (A2) Baujahr 2005 macht seit einigen Tagen problem mit der Verrigelung ....
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  5. Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte

    Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte: Liebe Forengemeinde, ich fahre einen Toyota RAV4 Diesel, BJ 2005. Ich liebe dieses Auto, aber im Winter ist es eine Katastrophe! Schon mehrmals...