Kalten Luft Vom Motorraum trotz Standheizung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von torbeli, 24.02.2005.

  1. #1 torbeli, 24.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe in meine Corolla Verso diesel der Thermo TOP P einbauen lassen. Nach der motto: wenn heizen dann ordentlich. Der macht auch der Innenraum schön warm. Ich lasse den 30 minuten laufen. Aber wenn ich dann los fahre dann kommt "kalten" luft in der Kabine. Laut Webasto passiert es weil der Kühlmittel in der Motor nicht heiz genug ist, wenn überhaupt. Erst nach ca 5-6km erlischt der Blaue licht der sagt: Motor ist Warm. Webasto meint dass nach 30 minuten mit der Top P soll alles gut warm sein. Laut mein Händler, der es eingebaut haben, ist alles nach vorschriften eingebaut. Wärmeübertrager->Motor->Standheizung.
    Eine Nachfrage bie Toyota Deutschland gab folgende: Ihre Standheizung ist ausschließlich zur Erwärmung des Fahrzeuginnenraumes gedacht und nicht zum Vorheizen des Motors. Aus diesem Grund ist es richtig, dass aus dem Motorraum keine Vorgewärmte Luft eindringen kann. Ihr Corolla Verso besitzt keine Zusatzheizung für den Diesel
    Dass ist doch eine "Coolen" antwort, oder? Wofür kauft mann dann eine Standheizung
    Kann jemand hier in Forum dass Bestätigen? Oder erklären?
    Gruß
    Torben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 24.02.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Denke die antwort von Toyota ist die richtige

    Peter
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Ich dachte auch, daß Standheizungen immer das Kühlwasser erwärmen.
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Tut sie eigentlich auch:

    "So funktioniert‘s
    Die Standheizung erhitzt motorunabhängig den fahrzeugeigenen Wasserkreislauf. Die Wärme wird direkt in den Wageninnenraum geleitet, bei gleichzeitigem Vorwärmen des Motors. Dies sorgt nicht nur für eine angenehme Temperatur, sondern taut auch zugefrorene Scheiben ab und schont den Motor."

    ?(

    Habe ich so 1:1 von www.webasto.de
     
  6. #5 Holland Yaris, 24.02.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ist vor den termostatt eingebaut und somit ist nur ein teil warm
    Den kuhler vorne bleibt kalt

    Peter
     
  7. #6 Nonsens, 24.02.2005
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1

    klingt so als wenn das heizgerät nicht so fkt. wie es soll
    ob einbaufehler oder gerätedefekt mal dahingestellt
    fahr mal zu na webastovertretung
    denn warme luft muß kommen nach ner halben stunde vorheizen
    hörst du die heizung eigtl. laufen wenn du zum auto kommst oder ist da ruhe drin ?(

    cu
     
  8. #7 Schuttgriwler, 27.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es wäre mal schön zu wissen, WELCHEN CVerso D4D er hat, denn es gibt zwei Grundverschiedene Modelle.

    Meine Einstellung: DEF + Gebläse 4 Segmente und UMLUFT.

    Bei diesen Außentemperaturen (-5°C) ist nach 15 min zwar der Innenraum warm, aber der Motor noch kalt. Die D4D RICHTIG vorzuwärmen kostet viel Zeit.
     
  9. #8 torbeli, 28.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wäre aber nicht so schön. Egentlich wollte ich auch der Motor schonen.
    Torben
     
  10. #9 torbeli, 28.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch gedacht. Irgnewas stimmt hier nicht.
     
  11. #10 torbeli, 28.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Laut Webasto soll aber auch der Motor gewärmt werden. Hm!
     
  12. #11 torbeli, 28.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Heizung laüft noch. Ich habe es sicherheitshalber auf 40 minuten gestellt.
     
  13. #12 torbeli, 28.02.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    zwei Grundversionen? Ich habe den Verso SOL wenn du das meinst.
    Ich habe folgende einstellung:
    Boden+Scheiben und vollen gebläse.
    So hat Toyota mir es erklärt. Aber villeicht ist dass total falsh. Ich habe nirgenswo über die einstellungen was gelesen. Ist das mein Problem?
    Saugt der innenraum wegend er einstellung alles ab?
    Ich werde morgen früh eine Termometer test machen.
     
  14. #13 Schuttgriwler, 28.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es gibt den CVerso alt (E12) und neu (R1)

    Also mit Boden & Scheibe & Volles Gebläse ruinierst Du Dir über kurz oder lang die Batterie, das saugt mächtig. Die in der Werkstatt sind Deppen.

    Man macht DEF & UMLUFT & 3-5 Segmente Gebläse und macht die Sonnenblenden herunter, dann wird die WSS frei und der Innenraum dezent warm. UMLUFT ist wichtig, damit keine eiskalte Außenluft gesaugt wird, sondern bereits die angewärmte Innenluft, dann geht es schneller. Weniger Gebläse ist wichtig wegen der Batterie und die Heizung muß ja auch das Wasser erwärmen können, was ja unmöglich ist, wenn das Gebläse volle Pulle mit eisiger Außenluft "kühlt".

    Bis jetzt ist es defintiv "Dein Problem" und eine Einstellungssache. Proboer mal so wie ich oben schrieb und berichte.
     
  15. #14 torbeli, 04.03.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    so viele infos. So viele nette leute. Heute laüft meine Standheizung wie ich erwarte. Dennis hat mir auf der Richtige Spur gebracht. Einstellung war total Falsch. Mein Werkstatt hat gesagt: Vollen gebläse und viel wärme. Dennis sagt: Stufe 6, Def und Umluft. Und so wird es sein.
    Nach 30 Minuten heizung ist auch der motor warm, und er innneklima perpekt.
    Meinen Werkstatt kan der Service machen, sonst nichts. Die wusten auch nicht von der Tele100.
    Leider muss ich noch dahin wegen eine Betriebsgeräusch wenn der Standheizung angemacht wird. Nach ca. 1 minute dann 30sek krach.

    Aber vielen dank an alle.

    Gruß
    Torbem
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schuttgriwler, 04.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    ???? Genauer bitte.
     
  18. #16 torbeli, 04.03.2005
    torbeli

    torbeli Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Aber gerne, wenn ich kann.
    Mann hört der anlauf ganz leise. Nach ca. 1 minute geht es so richtig los. Hört sich an wie Metal an Metal. Schwer zu bescrhrieben. Nach ca. 30 sekunden ist alles vorbei, und der laüft normal. Kann aber noch mal kommen während der heizphase.
    Mein werkstat hat ein mal daz ding entlüftet und danach war es leiser.
    Die haben auch eine neue bestellt, aber ist noch nicht angekommen (3 wochen her) aber wer weiss mit der werkstat.
    Der geraüsch ist unnormal.

    Gruß
    Torben
     
Thema:

Kalten Luft Vom Motorraum trotz Standheizung

Die Seite wird geladen...

Kalten Luft Vom Motorraum trotz Standheizung - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Standheizung corolla e12

    Standheizung corolla e12: Hallo Liebe Gemeinde. ich will mir demnächst mal meine standheizung in den corolla bauen und Habe Dazu Aber noch ein paar fragen bezüglich der...
  3. Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.

    Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.: Mahlzeit miteiander, ein Kumpel von mir verkauft seinen sehr gepflegten Avensis. Ist sicher ganz interessant für einige hier. näheres bei...
  4. Hühnerei im Motorraum

    Hühnerei im Motorraum: Hallo, ich wollte heute Inspektion an meinem Auto machen. Als ich die Motorhaube öffnete traute ich meinen Augen nicht. Da lag ein Ei zwischen...
  5. Notlauf bei kaltem Motor

    Notlauf bei kaltem Motor: Hallo zusammen! Bei meinem Corolla E12 Bj 2003 D4D 90PS 2l Diesel kommt es in letzter Zeit ständig zu folgendem Problem: Wenn der Motor kalt ist,...