Kabellängen / ~Wege im E11 (FL)

Diskutiere Kabellängen / ~Wege im E11 (FL) im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Moin! Plane grad meine "Anlage" und würde gern mal eure Erfahrungen hören! Es handelt sich um einen E11 Facelift Compact. Der Amp soll unter den...

  1. Cronos

    Cronos Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Plane grad meine "Anlage" und würde gern mal eure Erfahrungen hören!
    Es handelt sich um einen E11 Facelift Compact. Der Amp soll unter den Fahrersitz (vorher messe ich noch mal genau, ob passen wird...), ein Gehäuse-Sub in den Kofferraum.

    Bräuchte erstmal die Länge des Stromkabels (Bat.-Amp), also so etwa. Denke so an 3,5m.
    Dann wäre der nächste Massepunkt interessant! Dachte so an Handbremse oder Sitzbefestigung.

    Zum Kabelweg ist ja was im Workshop- werds wohl so probieren...

    Wer HiFi im E11 hat, erzählt mal eurer Längen und Kabelwege!

    DANKE!
    CRONOS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 10.05.2007
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Mit 3,5m wirst du bestimmt auskommen, zieh doch evtl minus auch an die Batterie! Denke mal da am Sitz wirst du Schwierigkeiten bekommen einen guten Massepunkt zu bekommen.
    Warum den Amp nicht auch in den Kofferraum?

    PS: Wenn du direkt Hilfe brauchst,.... weißt Du ja Bescheid! ;)
     
  4. Cronos

    Cronos Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal! BEsonders für das nette Angebot!

    Also er soll unter den Fahrersitz, da ich den Platz dort eh nie brauche (wenn mal ein 3. mitfährt, dann hinten rechts- ok, der evtl. 4. muss auf seine Füße aufpassen). Weitere Vorteile sind m.E. kürzere Wege Amp-HU/FS/Bat und nur längerer Weg zum Sub (soll Gehäuse-Sub im Kofferraum werden).

    Minus wieder zur Bat. ist in meinem Falle glaub ich eher unnötig, da ich die 5ooW nicht überschreiten will. Dachte an 20qmm. Bei Probs (kenne die Boardspannung ja nicht wirklich) kommt noch ein Kondensator hinzu.

    Könnte passen, oder?

    CRONOS
     
  5. #4 der.eine, 10.05.2007
    der.eine

    der.eine Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    warum nur so halb bauen wenn es richtig gehen würde ;)
    kann sein das du später viell noch mehr dazu willst, nur nen sub allein lohnt auf dauer nich
    zieh dir ca 5m kabel in den kofferraum, platz is reichlich vorhanden, da passt sogar 50mm² durch
    strom auf der fahrerseite lang, chinchkabel auf beifahrerseite, später viell boxenkabel in der mitte, wer weiß ;)
    masse mäßig hinten über die gurthalterungen, die stoßdämpferhalterung oder unter der kofferraumverkleidung beim schloss, da reichen 1-1,5m zu
    könntest den amp auch auf deinen sub schrauben
    gibt im handel passende steckverbindungen mit denen du im notfall alles mit einmal trennen kannst ohne das ein kabel lose rumliegt

    unter den fahrersitz würd ich den nich bauen, kann ja sein wie du sagtest das mal einer hinter dir sitzt, dann könnte es mit den kabeln probs geben

    bau es lieber richtig, da hast auch mehr freude dran

    wenn du kabel holen willst, bei nem kleinen 2 kanal amp reicht sogar 16er zu, bei nem 4er würde ich zu 35er greifen und falls doch mal mehr rein soll, nimm 50er
    kannst auch schweißerkabel kaufen, da sind die preise um einiges billiger als das kabel von nem car hifi händler, das gibts auch bis 95mm²

    eigene erfahrung damit hab ich keine, hatte noch 50mm² acr kabel rumliegen und wieder benutzt

    so long
     
  6. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    wie mein vorredner schon sagte, wäre es wesentlich billiger ein schweißerkabel zu kaufen. der meter dürfte bei 20mm² ca 6€ oder weniger betragen.

    aber wenn du dir den amp wirklich untern sitz verbauen willst dann mache masse bitte nicht an die sitzbefestigung! da dann ein teil es sitzes etwas höher ist kann es zum knarren kommen wenn du in kurven bist oder sonst irgend welche kräfte in den sitzt drückst. das hört sich nich toll und und nervt auch mit der weile. ist nur meine erfahrung aber sonst viel spaß dabei
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cronos

    Cronos Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tipps soweit!

    Werde erstmal an meinem Einbauort unter dem Sitz festhalten.

    Jetziger Verlegeplan:
    Fahrerseitig Kabelkanal Strom von Bat. zum Amp.
    Über (also unter ;-) Mittelkonsole/Handbremsenverkleidung Cinch vom Radio und LS-Kabel fürs FS.
    Amp->Sub Fahrerseitig Richtung Kofferraum.

    Cinch darf doch neben LS-Kabel für FS, oder? Störungen gehen doch i.d.R. nur von Stromleitungen aus, denke ich.

    CRONOS
     
  9. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    es sollte kein problem sein die ls-kabel neben cinch zu verlegen aber manche raten auch davon ab. wenn es dir möglich ist dann versuche es zu vermeiden aber es sollte kein porblem sein,
     
Thema:

Kabellängen / ~Wege im E11 (FL)

Die Seite wird geladen...

Kabellängen / ~Wege im E11 (FL) - Ähnliche Themen

  1. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  2. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  5. Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand

    Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand: Hallo, ich habe schon die Suchfunktion verwendet, aber leider nix für mein Problem gefunden. Ich habe einen Corolla E11 EZ 2000, 1.6 16v 110ps und...