Kabelbelegung T18 - ich werd irre

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von CeliOffen, 11.10.2004.

  1. #1 CeliOffen, 11.10.2004
    CeliOffen

    CeliOffen Guest

    Salve und sorry für mein hilfloses Posting. Ich habe ein aktuelles Sony-Radio an meine 91´er Celi angeklemmt - vorher war auch schon ein Sony drin und der Vorbesitzer hat den Kabelbaum gekappt und selbst gefrickelt.
    Ich habe das typische Lima-Pfeiffen und höre zudem den Motor meines CD-Laufwerkes in den Boxen - also habe ich wohl irgendeinen Massefehler drin. Das wird an meiner bekifften Anschlussweise liegen - und zwar bekomme ich nur Ton, wenn ich nur die Pluskable der Boxen anklemme und dann auf einen Minus-Boxen-Ausgang des Radios meine Auto-Antenne anklemme. Alle vier minus-Kabel der Boxen sind "richtige" Massekabel, ich bekomme also miteinem Stromprüfer Licht wenn ich den ans Dauerplus hänge und die Kabel checke. Dafür weiss ich nicht ob ich das richtige Massekabel angeklemmt habe - braun ist es nämlich nicht. Habe die Masse des Radios dann mal direkt an die Karosse geklemmt - kein Effekt, Pfeifen und Rauschen bleibt.
    Ich habe keinen Bock komplett neue Kabel zu legen - wie muss ich das Radio richtig anklemmen? Ich habe zudem noch zwei kleine Hochtöner in den Vordertüren - die habe ich gar nicht angeschlossen und die machen trotzdem Krach - sind die irgendwie in Reihe geschaltet? Wenn ich alle LS-Minus und Plus anschließe geht übnrigends gar nix.
    Die beste Lösung für mich wäre ws. eine Kabelbelegungsplan mit den richtigen Farben - aber die scheinen laut anderen Postings ja willkürlich zu sein bei Toyota.

    Ist es normal das meine LS-Minus normale Masse haben?
    Wieso bekomme ich Musik wenn ich (vom Radio aus) alle LS-Plus anschließe und nur ein LS-Minus (und das noch nicht mal auf ein LS-Kabel?
    Und wie schließe ich es richtig an, damit ich keine Störgeräusche mehr habe?

    Danke für das Roma-Lesen und die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Die Pinbelegung findest du in der [​IMG] (oben).
     
  4. #3 CeliOffen, 11.10.2004
    CeliOffen

    CeliOffen Guest

    Pin gibt´s nicht mehr

    die kabel sind gekappt, und die Radiobelegung eines Toyo-Radios hilft mir nicht da ich ein Sony mit ISO-Anschlüssen hatte. Die natürlich auch gekappt sind jetzt...

    Die richtigen Farben wären nicht schlecht, aber die stimmen wohl nie überein...
     
  5. #4 Verlusti, 11.10.2004
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    sony MD-radio

    sollte eigentlich bei dir das gleiche sein

    gelb permanent-strom
    rot geschaltete stromversorgung
    orange-weiß geschaltete beleuchtungsstromversorgung

    schwarz - sag ich nicht

    blau - unwichtig im normalfall - motorantenne

    ich weiß ja nicht, was du für ein sony-radio hast, aber wenn du mind. ein line-out dran hast, sollte im normalfall ein blau-weißes kabel aus dem radio kommen (klemmt im normalfall ein isolierter kabelschuh drauf) das ist dann remote-ausgang.


    so, wenn nicht die sony-seite, da findest alle anleitungen als pdf, auch von alten geräten

    ---------------------------------------------------------------------------

    so zum rest deiner kabel, mußt dich leider durchprüfen, wenns so ist wie bei mir, dann haste eh nur dauerplus, geschaltet plus und masse. kann ja nicht so schwierig sein das rauszufinden. bei den lautsprechern klingt deine beschreibung irgendwie naja komisch. ich würd diese kabel mal erneuern, und auch die einbauorte der lautsprecher checken, vielleicht kommt da irgendwas an die fahrzeugmasse was nicht ransoll.

    Bei den lautsprechern würd ich sowieso erstma gerne wissen wo diese bei dir verbaut sind. an den Originalplätzen sitzen sie in diesem auto eh bescheiden. Ist ein schwieriges auto, wenn man ne anlage einbaun will. Ohne doorboards und viel bauerei ist da nix zu holen.
     
  6. #5 CeliOffen, 11.10.2004
    CeliOffen

    CeliOffen Guest

    Danke,

    die Anleitung von meinem Sony habe ich, da kenne ich jedes Kabel.

    Wie sihts mit denen meiner Celi aus?

    Und um das Strippenziehen will ich ja eben drumrumkommen - oder sind die Verkabelungen von Toyota so besch....en dass es sich nicht lohnt den vorhandenen Baum zu nutzen?
     
  7. #6 Verlusti, 11.10.2004
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    meine celi war beim kauf, leider in der hinsicht auch verbastelt, nur war ein funktionierendes radio drin (naja was man so radio nennt)

    die originalen stecker sind bei mir auch nicht mehr da gewesen, alles per lüsterklemmen. Zusätzlich hat mein vorbesitzer auch noch ne scheibenantenne eingebaut, marke K.A.

    netter weise hatte er jedes der kabel gut beschriftet. Mein sonyradio hatte daher nur probleme sich seine einstellungen zu merken, mußte nur dauerplus und geschaltet drehen. Masse und dauerplus werden allerdings noch nach hinten gelegt und bei den amps mitrangeklemmt.

    lautsprecher, naja 2 komische papptröten in den hinteren einbauplätzen zudem 2 riesenlöcher in der ablage GRUMMEL, aber die celi ist vom motor und vom blech halt noch top in schuß. habe alles rausgerissen, mein auto ist erstma baustelle (dauert noch ca. 2-3 Monate, weil ich nicht viel zeit habe)

    hmm, frag mal deacon-frost vielleicht weiß er aus dem kopf welche kabel was sind, weil ich müsste erst meine mittelkonsole zerlegen um ranzukommen und dafür müsstest dich bis zum wochenende gedulden.

    also wenn du es vorher rauskriegst sag bescheid, sonst guck ich am samstag, mach auch gerne bilder is kein Problem, hab nämlich eh die aaaaaaaaaaaaaaaasssscccchhhhenbecccherbeleuchtung vergessen beim zusammenbaun wieder raufzustecken.
     
  8. #7 peter_h, 12.10.2004
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein dass es sich um ein original speaker set handelt? die hatten irgendwo kleine verstärker versteckt.
    würde zumindest ansatzweise die phänomene mit der masse und den hochtönern erklären ...
     
  9. #8 CeliOffen, 12.10.2004
    CeliOffen

    CeliOffen Guest

    Die Idee mit dem Photo hätte mir früher kommen können, vielleicht hilft es ja...

    Die Boxen sind laut Vorbesitzer hinten Original und Vorne durch Infinitys getauscht worden. Versteckte Verstärker könnten ein Teil der Lösung sein, kann das jemand bestätigen (und kennt das Anschlussschema...

    Hier mein Gefrickele:
    [​IMG]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CeliOffen, 14.10.2004
    CeliOffen

    CeliOffen Guest

    Der Tipp mit dem Verstärker war glaube ich richtig - allerdings kann ein ISO-Radio diesen nicht vernünftig ansteuern. Ich habe also neue Kabel zu den vier Boxen gelegt und alles "Klassisch"angeschlossen - Ergebnis ist Ton ohne Störungen - aber ich muss doppelt so laut aufdrehen um die gleiche Lautstärke zu bekommen (daher war da wohl ein Verstärker). Und meine Hochtöner sind auch nicht mehr aktiv - bisschen Schwund ist immer.

    Mein neuestes Problem betrifft mine Funk-ZV - die geht nur auf wenn die tür nicht geschlossen ist - habe einen neuen Post dazu unter Elektrik erstellt. Auch da bin ich für jede Hilfe natürlich dankbar...

    Auf jeden Fall habe ich jetz schonmal einige Schräubchen meiner Celi in der Hand gehabt - das schweisst zusammen.
     
  12. #10 peter_h, 15.10.2004
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    ich hab leider keine ahnung von dem seriens speaker system, aber der CHRIS sollte dir sagen können wie es korrekt heisst bzw. wo und wie da was dazu gehört. vielleicht kann dir er auch sagen wer dieses system hat und darüber bescheid weiss.
    bzgl. der hochtöner: da brauchst du natürlich jetzt eine passive frequenzweiche. wie das richtig aussieht kann dir zb. der bernd in der hifi sektion bestens beschreiben.
     
Thema:

Kabelbelegung T18 - ich werd irre

Die Seite wird geladen...

Kabelbelegung T18 - ich werd irre - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...