K-Sport

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von TrAxX, 27.05.2009.

  1. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wie seit ihr so mit eurem K-Sport zufrieden ? Lohnt es sich wirklich für den Preis ?

    Ich habe bei mir momentan ein normales Koni Sportfahrwerk drin.

    Bezüglich Höhenänderung des Wagens und eventueller Anpassung wegen Käfigeinbau will ich zuvor direkt auf ein Gewinde umsteigen.

    Aus diesem Grund kam mir das Angebot von Poepel in den Kopf.

    Was meint ihr? Mit gutem Gewissen auf K-Sport wechseln oder doch lieber bei Koni bleiben ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Jetzt bekommst von den K-Sport Fahrern sicher großteils gute Rückmeldungen und von etlichen anderen, meist Leute die kein K-Sport haben, eine schlechte ;)

    mal eine Frage. Was hast mit dem Auto vor? Straße oder Rundstrecke?
    Was willst maximal fürs Fahrwerk ausgeben?
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Bezüglich dem Preis kommt es drauf an , was mir angeboten wird.

    Es soll nur für die Straße sein
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    dann würde ich das koni drinnen lassen. Sicher, das K-Sport ist noch härter und bietet noch mehr Abstimmungsmöglichkeiten, aber für den Straßeneinsatz ist das meist nicht notwendig.
     
  6. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Naja aber die Gewindelänge spricht schon für sich und das Angebot stimmt auch. Darum kommt es mir ja drauf an die Meinungen zu hören bezüglich Haltbarkeit , Gewinde , Verstellmöglichkeiten etc.

    Möchte nicht gerade für XXX € die Katze im Sack kaufen
     
  7. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Verstellmöglichkeiten hat man beim K-Sport sicherlich genug, für einen Alltagswagen jedenfalls... Haltbarkeit sollte auch kein Problem sein wenn man es 1-2 mal im Jahr putzt und etwas gegen Korrosion schützt. Habe meins nun ca. 2 Jahre und 20.000km drin, der Wagen wurde auch im Winter bewegt und es gibt keine ernsthaften Rostprobleme, lässt sich auch alles noch problemlos verstellen und drehen.
    Du solltest dich aber vorher bei K-Sport informieren ob das Fahrwerk auch mit weicheren Federn zu bekommen ist, für einen reinen Alltagswagen wäre es sonst viel zu hart, da hilft es auch nicht die Dämpfer auf weich zu drehen..
     
  8. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Ich weis ja nicht was ihr unter hart versteht aber ich bin durch die Konis schon einiges gewohnt. Fahre diese ja momentan auch auf härtester Stufe.

    Kann diese extreme Härte vom K-Sport irgendwelche negativen Einflüsse auf Karosserie bzw. Fahrwerksteile haben ?
     
  9. #8 *Camouflage*, 27.05.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    das fahrwerk ist schon zimlich hart deswegen geh ich mal davon aus das langfristig ein paar teile verschleißen werden wie zb radlager wie es bei mir im moment der fahl ist...ist aber alles noch halbwegs verträglich meiner meinung nach ....
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also hart ist ja nicht gleich hart, aber von den Federraten ist K-Sport schon noch mal spürbar härter normale Sportfahrwerke oder GW FW von KW oder Bilstein.

    Man kann schon etwas weichere Federn nehmen, aber mehr als 10-15% weicher als in der Street Abstimmung würde ich aufgrund des geringen Hubs der Dämpfer nicht machen, weil man sonst relativ schnell auf den Druckanschlägen steht, wenn der Wagen man über größere Unebenheiten fährt. Weiters ist dann das TÜV Gutachten nicht mehr gültig, wenn man die Federraten ändert.

    Klar, je härter ein Fahrwerk umso höher die Belastung am Auto. Radlager aber auch Karosserie werden stärker belastet. Gut ist das sicher nicht, ob es schädlich ist hängt vom Fahrstil ab. Mit vollem Karacho über Kopfsteinpflaster oder Fahrbahnschäden fahren ist jedenfalls tabu. Auf guten Straßen ist es kein Nachteil.
     
  11. #10 *Camouflage*, 27.05.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    du hast alles gesagt was ich gedacht hab aber es nie hinbekommen hab das so auszudrücken :] :D

    ps. schnel über kaputte straßen zu fetzten mag kein auto ob sportfahrwerk oder nicht
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der eine Denkt der ander lenkt oder schreibt :D Darum bin ich ja Inschenör :D

    Klar, ist das nie wirklich gut schnell über kaputte oder schlechte Straßen zu fahren, aber je härter das Fahrwerk umso schlechter
     
  14. #12 *Camouflage*, 28.05.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
Thema:

K-Sport

Die Seite wird geladen...

K-Sport - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit

    Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit: [ATTACH] Verkaufe einen K&N Typhoon Kit für einen Toyota Yaris P1 TS. Der Filter hat eine Delle, ist aber noch Dicht! Der Halter für das Saugrohr...
  3. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  4. Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD

    Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD: Hi, bin noch auf der Suche für meinen 99er G6R nach einem gut gebrauchten TTE-, Remus- oder Ulter-ESD (Single-Rohr). Gruß Thomas
  5. Toyota Avensis 2.0D-4D Touring Sports Tankvolumen

    Toyota Avensis 2.0D-4D Touring Sports Tankvolumen: Hallo zusammen, fährt hier jemand einen Toyota Avensis 2.0D-4D Touring Sports? Falls ja, wieviel Liter Diesel passen bei euch in den Tank, wenn...