JL Audio 12w3 D6, D4, D2 ???

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von g6 the best, 07.04.2008.

  1. #1 g6 the best, 07.04.2008
    g6 the best

    g6 the best Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen
    kann mir einer sagen was es bei JL audio mit den "D2,D4,D6" auf sich hat? sprich..... den 12w3v2 D6 gibt es auch als 12w3v2 D4 und D2... wozu??
    bei den daten der verschiedenen woofern sind nur bei der "maximal auslenkung" unterschiedliche werte zu erkennen was bedeutet diese maximal auslenkung?

    und der 12w3 hat ja ne doppelschwingspule.. also auch zwei mal plus und zwei mal minus brauch ich denn da auch ne 2 kanal endstufe oder reicht da nen monoblock?

    was würdet ihr mir da für ne endstufe empfehlen?
    hier die daten von dem woofer:

    12W3v2
    Durchmesser: 300 mm / 12“
    Schwingspulendurchmesser: 57 mm
    Dauerbelastbarkeit: 300 Watt
    Maximal-Auslenkung:
    12W3-D2: 12 mm
    12W3-D4: 11.5 mm
    12W3-D6: 13 mm
    Empfehlung für geschlossenes Gehäuse: 28 - 42 l
    Empfehlung für Bassreflex-Gehäuse: 49 - 85 l
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Wie du schon gesagt richtigt erfasst hast, hat der Woofer eine Doppelte Schwingspule. Die "D6, D4 und D2" bedeutet, das er zwei Schwingspulen mit je 6/4/2 Ohm hat.
    Man kann einen Monoblock nehmen, aber auch eine 2 Kanal und sogar eine 4 Kanal.

    Gut würde sich ein D4 an einer Steg K2.02 machen. Wenn man die beiden Schwingspulen nun parallel an die Endstufe gebrückt anschließt, drückt diese dir 1,1kW auf den Sub. DAs sollte dicke reichen ;)

    greetz
     
  4. #3 EnT(18)husiast, 07.04.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    KOVE Audio K2 2000 bringt dir 2 x 600 W RMS bei 2 Ohm , is auch Laststabil bis 1 Ohm sprich 2 Ohm Brücke....bringt dann 1,3kW
    Kostet 750€
     
  5. #4 Thunderball, 07.04.2008
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Als Laie mal ne Frage:

    Merke ich im Alltagsgebrauch die zur Verfügung stehende Mehrleistung von + 0,2 kW ??
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 07.04.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    hmm, wohl eher weniger, ich hab die Endstufe geschrieben, weil ich weiss dass sie sehr Laststabil is durch sehr gut dimensionierte Bauteile.
    Klingen sehr sauber knackig. Sehr gute Transistoren von Sanken verbaut, sehr gut dimensioniertes Netzteil.

    Habe selber 4 Stück davon und bin sehr zufrieden....
     
  7. #6 Thunderball, 07.04.2008
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    :schiel :schiel :schiel

    Wohnst Du nicht hier in der Stuttgarter Gegend?!
    Oder verwechsel ich Dich :gruebel
     
  8. #7 EnT(18)husiast, 07.04.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Jup habe dort gewohnt. Bin aus arbeitstechnischen Gründen nach Holland ausgewandert.
    Aber meine Celi steht noch in D bei meinem Schwager......für die wird ja grade ein Motor wieder hergerichtet....

    Gruß aus Holland an die Schwaben 8)
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Bitte auch auf gute Stromversorgung achten! (...was jedoch GENERELL von nöten sein wird)

    Ansonsten ist die Steg ein absolutes Spitzenteil. SEHR fein im Subantrieb und genauso superklasse auch an Frontsystem einsetzbar. Schiebt super an! Mit der K-Serie hat Steg wirklich was verdammt feines auf den markt gebracht.
     
  10. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Wenns hier schon gerade um Doppelschwingspulen-Subs geht.... ist das wirklich problemlos möglich so einen über 2 getrennte Kanäle einer Endstufe zu nehmen? Klar dürften sich die Ausgangssignale nur wenig unterscheiden (jemand erwähnte auch mal, dass man dann speziell einpegeln muss, verständlich), aber irgendwie stell ich mir das trotzdem problematisch vor. Kann das eine saubere Lösung sein?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 g6 the best, 08.04.2008
    g6 the best

    g6 the best Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    aber ne endstufe betreibt man doch in der regel mit 4ohm oder ? und wenn ich den D6 woofer normal anschließe läuft er doch auch auf 4 ohm ???
    und wenn der 300 watt hat reicht denn denn da auch ne endstufe mit 2x 150 watt an 4 ohm? wie sollte denn das verhältniss vom woofer zur endstufe sein?
    und wie schließ ich den woofer dann am besten an, ich meine jeweils die beiden plus und minus der beiden spulen in nen einzelnen eingang der stufe oder beide plus zusammen in einen eingang?

    und hat jemand noch ne endstufe im bereich um die 350 euro ? wie siehts aus mit der audiosystem f2 300 ? oder die f4 380 ?
    sorry für den haufen an dummen fragen aber wär super wenn ihr mir die alle beantworten könntet oder mir ma nen link geben könntet in sachen "crashkurs" carhifi wo man einzelne schaltungen, den ganzen kram mit den widerständen, gute stromversorgung und sowas alles drin steht
    danke schonma
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Viele Fragen... und hier mal paar (Kurz)Antworten:

    Es ist ein Irrglaube, daß die Endstufe angeben würde, in welchem Modus sie läuft. Es ist genau anders herum. Der Subwoofer bestimmt durch seine Impedanz wie die Endstufe zu arbeiten hat. Hängst Du einen 4 Ohm Woofer hin, dann läuft sie im 4 Ohm-Modus... hängst Du 2 Ohm hin, dann eben 2 Ohm.

    Bei einem D6 hängt dann eine Last an, die eine Impedanz von 3 Ohm oder 12 Ohm aufweist.... je nach Konfiguration des Woofers. Somit liegt bei einer 2-Kanal im Brückenmodus 1,5 Ohm an. Bei einem Monoblock würde diese im 3 Ohm-Modus laufen. Der Anschluß eines Woofers mit Doppelschwingspule kann also mehrfach unterschiedlich sein... je nach Endstufe und Anspruch.

    Die benötigte Leistung für den Wooferantrieb ist immer etwas relativ. Zum einen sollte die Leistung natürlich ausreichend sein um den Woofer vor größeren Schäden zu bewahren (aufgrund zu niedriger Leistung und der damit verbundenden Gefahr des Clippings der Endstufe) ...aber vorallem ist auch ausschlaggebend, welches Gehäuseprinzip verwendet wird.

    Um Deine hier gestellten Fragen richtig super und ausführlich und verständlich zu erklären, so daß sie jemand der bei null anfängt sofort super versteht... da müßte man jetzt einfach zu viel schreiben.
     
Thema: JL Audio 12w3 D6, D4, D2 ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 12w3d6

    ,
  2. 12w3v2-d4

    ,
  3. jl Audio 12 w3 D 6 Daten

    ,
  4. jl audio 12w3 test
Die Seite wird geladen...

JL Audio 12w3 D6, D4, D2 ??? - Ähnliche Themen

  1. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...
  2. D2 Racing Sammelbestellung - Sommerschlussverkauf!

    D2 Racing Sammelbestellung - Sommerschlussverkauf!: [IMG] real men drive low - und das zum Sommerschluss! JETZT zuschlagen, und sich ein Gewindefahrwerk oder eine Sportbremsanlage zum Sonderpreis...
  3. V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses

    V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses: Habe mein Lager ein bisschen aufgeräumt und verkaufe nun: Celica ST185 – NAGELNEU - Tieferlegungskit 30mm Eibach PRO KIT 8233.140 – 350€ - 4...
  4. D2 Racing Frühjahrs-Aktion!

    D2 Racing Frühjahrs-Aktion!: Hallo an alle Freunde des gepflegten Tiefgangs und der sportlichen Verzögerung! Endlich ist es soweit und die langersehnte Frühjahrs Sonderrabatt...
  5. Kaufberatung Toyota RAV4 2.0 D4-d 3 Türer

    Kaufberatung Toyota RAV4 2.0 D4-d 3 Türer: Hallo Toyota Kollegen! Da ich mich nur gut mit den Benziner und Sporttoyotas wie MR2 und Co. gut auskenne, wollte ich aber mal eure Erfahrungen...