Jemand Erfahrung mit neuem Yaris ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Eagle1982, 30.01.2006.

  1. #1 Eagle1982, 30.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen !

    Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem neuen Yaris II ?

    Lässt er sich auch so bescheiden schalten wie der alte ?

    Danke !

    Gruß

    Eagle1982
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    wie genau meinst du das? handschaltung oder mmt?


    mfg
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Also die Schaltung vom 1.0er finde ich superleicht zu bedienen. Die vom 1.3er habe ich aber auch als unproblematisch in Erinnerung.
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Der alte Yaris hatte ja kein MMT. Von daher wird er Handschaltung meinen.

    THEORETISCH gehe ich nicht davon aus, dass Toyota ein neues Getriebe einsetzt. Könnte also gut sein, dass es teilweise wieder so hakelig zugeht (sind ja nicht alle Yaris gleich betroffen).

    Nachtrag: es gab eine Modell "Eco". Das hatte glaube ich MMT. Wurde aber kaum gekauft, und ich weiss von keinem Bericht, wie das Getriebe war.
     
  6. #5 Eagle1982, 30.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0

    Also mein Yaris (1er) lässt sich miserabel schalten. Von Anfang an habe ich diese Probleme und es ist einfach nervig.

    Den 5. Gang bekomme ich zeitweise gar nicht mehr rein.

    Gruß

    Eagle1982
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Europäisches oder japanisches Modell? Facelift- oder Vormodell? Meine Erfahrungen sind von einem frühen Yaris, einen aus Japan.
    Falls es konstruktionsbedingt und kein sporadisch austretender Fehler ist, hilft vielleicht die Zugabe eines Keramikadditivs zum Getriebeöl und/oder Nutzung eines Öls mit einer anderen Viskosität.
     
  8. #7 Eagle1982, 30.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Der Yaris ist Baujahr 10/2005.

    Ist letztes Modell und Leichtlauföl hat Toyota auch schon eingefüllt.

    Das Getriebe ist einfach nur miserabel !

    Gruß

    Eagle1982
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Doch, erklär mal! :D
     
  10. shorty

    shorty Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann eigentlich weder von meinem alten 1.3er noch jetzt von meinem TS behaupten, dass sie sich nicht gut schalten lassen würden.
    Das einzige was beim 1.3er mal gehakelt hat, war ab und an der Rückwärtsgang. Dann einfach nochmal den Gang raus, Leerlauf und Kupplung loslassen und beim nächsten Versuch hat es dann eigentlich immer geklappt.
    Beim TS ist mir bisher noch gar nichts aufgefallen.

    gruß alex
     
  11. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie kommst du ziemlich schräg rüber, nicht zuletzt auch wegen deiner Fussnote:

    "Lokalverbot für Hardy,außer in "Sachen zum Lachen" "

    Willst du jemanden mobben? X(
     
  12. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das ist gemein :D
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    @gt16
    Wie ich bereits mal sagte, hast Du einfach ein generelles Problem mit Logik. Ich habe extra angemerkt, daß ein Additiv die Hakeligkeit da mindern kann, wo sie nicht durch einen technischen Defekt ausgelöst wird. Das zitierst Du direkt noch und gehst anschließend von der entgegengesetzten Aussage aus.
    Und da redest DU noch von Eigentoren. :rolleyes:


    Kannst aber gerne beim Billardabend Deine tollen Geschichten zum besten geben, vielleicht bekommst Du dann wieder ne dicke Hose.
    Manche sollen sowas ja mögen; Ich halte auf dem Klo kacken für die bessere Alternative. ;)
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es reicht.
    Und das gilt für alle drei Beteiligten hier.
    In jedem Thread, wo einer von Euch posted gibt es Ärger.
    Das geht uns gewaltig gegen den Strich!

    Topic:
    Es gab beim Vorfacelift einige 1.0 und 1.3 die sich etwas knochig schalten ließen, aber die Faceliftmodelle sind eigentlich alle in Ordnung. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann lauf dem Händler doch mit der Garantie die Bude ein, der wird sich schon kümmern.

    Toy
     
  15. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    warum komm ich erst jetzt aus der arbeit und darf nicht mehr posten, weils scho dasteht ;(
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hat niemand was dagegen wenn Du sachlich was gegen irgendein Wundermittel einwendest, aber lasst mal die persönlichen Beleidigungen raus- darum gehts.
    und ich glaub Konsequenzen haben wir keine zu befürchten ;)

    Toy
     
  17. cheesy

    cheesy Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    ist zwar schon ewtas älter das thema, aber bin gerade via suche drüber gestolpert. ich hab auch absolut keine probleme, ausser dasselbe wie shorty:

    das hatte auch die celica und sogar mein peugeot... woran liegt das eigentlich?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Raphiii, 19.07.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung! :D kenns aber auch, vom E9 und vom E10. Beim E9 geht der Rückwärtsgang teilweise gar nicht rein ohne kurz von der Kupplung zu treten und im E10er krieg ich ihn "halb" rein, worauf der Gang nach 2 Metern Rückwärtsfahrt mit 'nem lauten Knall wieder rausspringt.

    ist das nur nervig oder isses was ernstes? ?(
     
  20. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das mit dem Rückwärtsgang ist bei allen Toyotas die ich bis jetzt gefahren bin so.


    Thomas
     
Thema:

Jemand Erfahrung mit neuem Yaris ?

Die Seite wird geladen...

Jemand Erfahrung mit neuem Yaris ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  5. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...