JDM RL T20: gelbes Blinkerglas VERNÜNFTIG entfernen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dr.Hossa, 24.08.2004.

  1. #1 Dr.Hossa, 24.08.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Wie krieg ich das gelbe Glas ohne Dremel oder sonstwelche Gewalt raus? Bei manchen sind dabei ja schon die RL kaputt gegangen...

    Haben ja schon welche geschafft! Also wie gehts?
    Wird ja sicher geschraubt sein, das Glas, oder?

    Die Suche Funktion hat übrigens nix gebracht. Das wurde schon diskutiert, aber scheinbar gelöscht...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Philipp, 24.08.2004
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Du hast ne Email.

    Das ist für die Knowledgebase. Was du aber dazu auch mal versuchen könntest, ist den alten Kleber nochmal verwenden (dafür kann ich aber keine Garantie geben). D. H. du erwärmst die Leuchten wieder und steckst die Gläser einfach wieder in den alten, (durch erwärmen) flüssigen Kleber.

    Gruß,

    Philipp

    P.S. Sag bescheid, ob das so auch funktioniert
     
  4. #3 Dr.Hossa, 24.08.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Aha gut, das hab ich mir schon so gedacht.
    Hoffentlich krieg ich das Gehäuse wieder schön dicht, dass mir das Wasser nicht reinläuft.
    Danke für die Hilfe!

    PS: Mann da is ja schon wieder der hässliche schwarze Streifen am Rand der RL, glaub den muß ich dann wieder lackieren, sonst sieht das blöd aus, erst silber, dann schwarz, dann rot :rolleyes:
     
  5. #4 Koni T20, 13.10.2004
    Koni T20

    Koni T20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Slowrider, 13.10.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    das finde ich die beste lösung, würde es so machen :]
    [​IMG]
     
  7. #6 Dr.Hossa, 13.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    So hab ichs auch gemacht :]
    Hab in dem Thread ja gepostet und meine Wissen bewiesen :rofl
    Funzt wirklich gut.
     
  8. #7 Slowrider, 13.10.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    DU:
    ER:
    DU:
    :rofl :rofl :rofl :rofl du hast meinen abend gerettet :D
     
  9. #8 Koni T20, 13.10.2004
    Koni T20

    Koni T20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    das ging ja schnelll. wie hast du das gemacht, einfach das abgesägte plastikteil in den ofen und dann wieder hinkleben oder ?
     
  10. #9 Dr.Hossa, 13.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    MAUL!
    Wer weiß was der mit cutter meint, hätte ja schreiben können Teppichmesser, dann hätt ichs auch verstanden :D
    Außerdem will ich grade von dir solche Posts gaaaar net sehn, der CHEF des Verraffens :rofl
     
  11. #10 Dr.Hossa, 13.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    @Koni
    In den Ofen, damit mans besser schneiden kann und dann mit cutter ( :D) und normalem Messer aufschneiden. Aber großzügig, sonst passt das gelbe Glas net raus!
    Dann mit Silikon zumachen-FERTIG!!!
     
  12. #11 Koni T20, 13.10.2004
    Koni T20

    Koni T20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die schnellen infos
     
  13. #12 Slowrider, 13.10.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    von mir ist man sich das aber gewöhnt :P
    aber es ehrt mich das du mir nach schlägst :D
     
  14. #13 Dr.Hossa, 13.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Du weißt ja gar net was mir das für ne Freude bereitet nachzuschlagen :D
     
  15. #14 Philipp, 14.10.2004
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    ja endlich hast du es gemacht! Herzlichen Glückwunsch!

    Aber ist doch voll umständlich mit dem rausschneiden! Wenn man schonmal am backen ist, dann kann man das doch auch ohne Beschädigung machen.

    Was habt ihr alle nur so eine Angst, das Glas (Plastik) normal beim backen rauszudrücken? ?( ?( ?( (versteh ich echt nicht! :()

    Ihr schneidet da an den Rückleuchten rum, anstatt das sauber zu machen. :(

    Ist doch so voll umständlich! :P

    Gruß

    Philipp
     
  16. #15 Dr.Hossa, 15.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich habs versucht so zu machen wie du sagtest, aber da hab ich mir schon paar Kratzer beim Aufhebeln eingefangen, dann hab ichs gelassen.
    Und so isses auch sauber :]
     
  17. #16 grandios, 15.10.2004
    grandios

    grandios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, das ich immer so viel Fragen stellen muß:
    Könnt ihr mir jetzt nochma ne präzise Anleitung dafür geben??? Bidde!!!
     
  18. #17 Dr.Hossa, 16.10.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Siehe Bild, so auschneiden, dann die Schraube rausdrehen, Glas rausfummeln, dann mit Silikon zumachen. Vlt noch davor die Ränder mit rauem Schmirgelpapier abschleifen. Das wars. Eigentlich ganz einfach.

    Man sieht vlt. nen schwarzen Rand wenn man in den Reflektor schaut, aber den sieht man nur wenn man danach sucht. Wenn sie eingbaut sind sieht das Keiner!
     
  19. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich sach nur: DREMEL 8) 8) 8) aber mit erwärmen und cutt... äh teppichmesser geht's natürlich auch :]

    ich bezweifle nur, dass das mit dem silikon auf ewig dicht bleibt... :rolleyes:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Philipp, 16.10.2004
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Ich bleibe dabei...

    ...erwärmen, die Gläser lösen, die Schraube rausdrehen, gelbes Glas entfernen, wieder erwärmen, Gläser wieder drauf und gut ist! Am schnellsten, einfachsten und vor allem am saubersten! :]

    An den Dr.: Wie hast du es geschafft da Kratzer rein zu bekommen? Du hättest doch einfach die Dinger (nach dem raushebeln) von hinten rausdrücken müssen! Da kommt man doch gar nicht mit der Front in Berührung.

    Ich verstehe das nicht! ?( :gruebel

    Gruß,

    Philipp
     
  22. AnPe

    AnPe Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86 (vorher Startlet P8, Celica T18, Celica T202)
    So, und nun zeig' mal das Ergebnis !!!
     
Thema:

JDM RL T20: gelbes Blinkerglas VERNÜNFTIG entfernen

Die Seite wird geladen...

JDM RL T20: gelbes Blinkerglas VERNÜNFTIG entfernen - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  3. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  4. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...
  5. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...