JBL Audiosystem im Prius 2

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von djtoby, 17.11.2004.

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    hatte schon jemand das Vergnügen einen neuen Prius in Vollausstattung zu fahren (und natürlich Probe zu hören)?!?
    Ich zumindest gestern und heute schon!
    Das JBL Audiosystem mit 8 Lautsprechern und nem sechsfach CD-Wechsler bzw. Tape (wer braucht das noch?) klingt nicht!

    Es ist weder besonders räumlich, noch besonders Bassstark. Die Höhen kommen auch nicht besonders klar rüber, eher mit nem "Vorhang" davor...da nützte selbst das "Tuning" mit dem 3-fach Klangreglern nichts...
    Habe die neue Fanta Vier, Dire Straits digital remastered und ne gebrannte gemischte CD zum Probehören verwendet...
    Der Wechsler und die Tatsache das alles schön groß auf dem Touchscreen (CD-Text) angezeigt wurde war da ein kleiner Trost...
    Ach ja, zweimal ist mir die Software vom Radio/Touchscreen abgestürzt...es hat bei Tastenbetätigung auf dem Bildschirm nicht mer "biep" gemacht, danach wurde der Bildschirm blau und die Lautstärke/Klangregler gingen NICHT mehr.
    Einzige Abhilfe war Zündung AUS/AN...
    Zuviel Technik im neuen Prius, oder gar Windows XP :D ?(

    Viele Grüße

    Toby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich kanns nicht beurteilen- bin zwar mit dem Executive schon gefahren, aber hab weniger auf den Sound geachtet...
    Warum mussten die auch wieder was Neues ausprobieren...
    Bei MarkLevinson waren doch bisher alle gut aufgehoben...

    Toy
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Bin die Woche mit 'nem RAV4 gefahren.... ERSCHRECKEND!!! So eine miese Mucke war ja schon lange nimmer in 'nem Toyota zu hören. Das war Klangniveau eines E9....

    ....dagegen ist der Sound im Corolla Verso Sol sehr gut gewesen... und praxisgerecht mit einem einfach-CD-Slot.... und dazu noch optisch ansehnlich verpackt..... SO muß das sein....


    Prius fährt 'ne neue Arbeitskollegin einen.... aber die kenn ich (bisher) überhaupt ned... und da kann ich ja schlecht hingehen und mal sagen: "Darf ich mal die Anlage in Ihrem Auto hören?" .... die denkst sonst bestimmt, ich will die Olle flachlegen.... ;) :D
     
  5. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Stimmt

    Im CVerso klingt es ordentlich...!

    Denke mal das hat im Prius 2 mit den Einbauplätzen der Hochtöner zu tun. Die sitzen nach dem kleinen Fenster der A-Säule in dem Steg drin, der Winkel und die Abdeckung ist nicht optimal (aber die großen Buchstaben JBL müssen gut leserlich sein...). Dazu noch ne sparsame Elektronik und wenig Leistung, fertig ist der miese Klang!
    Für mich als JBL Fan im Heimkinobereich war das sehr enttäuschend!

    Gruß

    Toby
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...ah ja... dann sag ich jetzt mal lieber ned so meine Meinung zu JBL... :D
     
  7. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Dann hat JBL halt diesmal Mist gebaut,denn die haben sicher einen entscheidenden Anteil an der positionierung der LS gehabt. Ich glaub nicht das das Toyota allein entschieden hat wenn sie schon so ein Soundsystem da reinbauen.
     
  8. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Jbl

    @Bernd:

    Die Control Serie ist ja wohl über jeden Zweifel erhaben (1G stehen bei mir am PC, unterstützt von einem Passivsub der Control Profi Serie)...
    Was den Rest, vor allem im Autohifibereich angeht...einfach nur überteuert...da Stimmt einfach die Leistung nicht!
    Als ich meine erste eigene Stereoanlage gekauft haben (Anfang der 90er), hatte ich die Wahl für meinen Onkyo A-8670 (Klassiker der damaligen 1000DM Klasse) aus zwei Lautsprecherpaaren: Canton oder JBL...
    Damals hatte ich mich wegen des runden Klangs (Bassbereich) und die feinen Höhen für die JBL LX55G entschieden (die laufen heute noch an einem Yamaha Receiver).
    Hätte ich heute nochmal die Wahl, würde diese vielleicht auf die Canton fallen, da sie doch etwas neutraler geklungen haben. ?(
    Ich glaube man kann mit der Zeit sein Gehör etwas "schulen" bzw. man entwickelt Vorlieben und Gewohnheiten...

    Gruß

    Toby
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Jo... ähnliche Erfahrungen hab ich mit JBL im Home-Hifi-Bereich auch gemacht.... Sie klingen schon ned schlecht... spektakulär... spritziger Hochton... runder Bass.... AMI-Like halt.... aber es ist einfach NICHT HIFI...!!! Es ist halt einfach bissl aufgetragen... UND nicht korrekt...

    Die Control-Serie war der Beschiss der ganzen Welt. Es gibt zig Variationen, wovon die ersten mal ganz gut waren... (hatte auch welche) ... die Nachfolger aber dann abgespeckt und verändert wurden.... bis zum heutigen Tage... Ist schon Leute-Verarschung....

    Vergleicht man die JBL dann mal mit anderen, kleinen, günstigen Lautsprechern, (Mortaunt Short, Audio Pro, KEF) dann sehen die JBL ganz schön alt aus.... egal ob Räumlichkeit, Neutralität oder Basswiedergabe....
     
  10. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Ich verstehe auch nicht was die da im Prius falsch gemacht haben...glaube aber die haben einfach nur gespart, was sich bei den Stückzahlen (vor allem im Amiland) ganz schön rechnen wird...

    Zur Control-Serie ist zu sagen das ich eigentlich mit meinen Control 1G (wohl welche aus der frühen Serie?) mit Sub SB-2 sehr zufrieden bin, zumal diese von einem schwachen Sony Verstärker (2x50W Sinus @ 4 Ohm) befeuert werden. Die Dinger spielen laut, klar und brauchen keinen Vergleich zu größeren teuren Systemen scheuen. Das läßt doch auf einen guten Wirkungsgrad schließen?!? Für kleine Beschallungsaufgaben nehme ich immer dieses System mit (Grillhütte, Partykeller oder so...).

    Ganz nebenbei habe ich auch ein wenig mit PA-Systemen zu tun, da bin ich von JBL in der "erschwinglichen Klasse" (kleine & mittlere Systeme für Alleinunterhalter und DJs) NICHT überzeugt...
    Diese Lautsprecher brauchen Leistung wie Sau und klingen nicht, weder leise noch laut (PS-Serie meine ich)...ohne besonders herausragende Stärken, die machen einfach nur Lärm... :D :rolleyes:
    Da habe ich mir HK zugelegt...irrer Hochtonbereich, ich sach nur Gitarre :] !

    Einzig im (THX zertifizierten) Kinobereich haben sie den absoluten Großteil aller Filmpaläste bestückt, bestimmt nicht ganz ohne Grund!
    Dein letztes Zitat bezieht sich wieder auf Car-Hifi???

    Gruß

    Toby
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Nö... mein letzter Abschnitt bezieht sich auf Home-Hifi... sind alles Marken aus diesem Bereich.

    Im Car-Hifi-Bereich sieht JBL bei mir eh kaum/kein Land.... Den GTi-Woofer muß man hier zwar ausklammern (der hat ja sogar 'ne richtige Fangemeinde mit "Wettbewerben" und Treffen usw.) ... aber ansonsten "no JBL, please" ..... (bis jetzt jedenfalls... man soll ja niemals "nie" sagen... und wenn was überzeugend gutes kommen sollte: warum dann nicht....!?)


    PS: Von Hughes + Kettner hatte ich mal 'nen very nice Gitarrenverstärker.... :))
     
  12. Rheno

    Rheno Guest

    Fahr seit gestern den Prius SOl und ich find das Soundsystem durchaus gut(wenn ich übern Aux) gehe. ansonsten ganz ok die 6 lautsprecher und bass is mehr als genung drinne!
     
  13. #12 Authrion, 09.08.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    *autsch* ...dann wäre jedes aldi-küchenradio besser! :D

    wurden früher mark&levinsson anlagen verbaut??

    ich dacht, das wär im lex GS jetzt ganz neu ?!

    ...von der im neuen GS kann ich nur bestes berichten...ich hab noch nie was besseres in einem pkw gehört!
     
  14. #13 toyotafreund, 09.08.2007
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    JBL, INFINITY, Mark Levinson kommt alles aus dem Hause Harman.

    Für mich kommt nichts anderes in frage als JBL (im Auto) und JBL in verbindung mit Harman / Kardon zuhaus.

    Klar das es auch preiswert sachen gibt von JBL, aber die Northridge serie oder die TI serie ist das non + ultra.

    Übrigens bei Teufel ist man auch sehr gut aufgehoben.

    ... nein ich habe kein Hi Fi Laden und mache Werbung :P
     
  15. #14 Da_boy_voodoo, 16.08.2007
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI

    also ich kann mich auf zuhause bezogen eigentlich nur anschließen hab auch harman/kardon aber auch mit den selbigen LS und bin damit sehr zufrieden
     
  16. #15 CorollaChris, 17.08.2007
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    OT:
    Hey Bernd,
    die Lästerei über den Klang über einen E) hab ich grad mal überhört. Da würde sich so mancher die Finger nach lecken, so wie mein "YO" klingt. Is aber auch ein ganz kleines bischen dran gemacht, zB ein anderes Radio eingebaut *hehe*. Aber darüber haben wir ja schon ein mal gesprochen.

    BTT:
    Also meine bisher beste Werksanlage hatte ich bisher in nem 911er gehört und selbst die war absolut schwach. Den meisten Werksanlagen fehlt der nötige Kick. Liegt oft an den schlechten Einbauten(Plastikhalter und keine Dämmung). Ebenso fehlen die kontrollierenden Endstufen. Meist sind die Anlagen dann auch immer sehr zurückhaltend, gerade im Hochton. Dieses "weiche und softe" hat aber den Vorteil, dass die Anlage nie zu aufdränglich und nervig wird. Bei meinem Auto muss ich zb bei 200km/h die Anlage leiser machen, oder auch bei längerer Fahrt. Bei einer Werksanlage war das noch nie so.

    Gruß
    Chris
     
  17. #16 Authrion, 17.08.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    setz dich mal in den neuen GS... :D
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Thunderball, 18.08.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube der Bernd hört Dich nicht.
    Schau mal wann er den Beitrag geschrieben hat. :D
     
  20. #18 CorollaChris, 18.08.2007
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    ooops, danke

    und weiter im Thread...

    Gruß
    Chris
     
Thema: JBL Audiosystem im Prius 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prius 2 jbl

    ,
  2. toyota prius jbl audio system

    ,
  3. prius 2 executive cd wechsler

    ,
  4. prius cd-wechsler,
  5. toyota prius jbl
Die Seite wird geladen...

JBL Audiosystem im Prius 2 - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  2. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  5. 2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015

    2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015: wenige Kilometer gefahren Hersteller Goodride SA37 Sport Preis: 40 Fix [IMG]