Japanische Reifen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CorollaMichi, 06.02.2005.

  1. #1 CorollaMichi, 06.02.2005
    CorollaMichi

    CorollaMichi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    hab von vielen gehört, dass die toyo nich so gut sein sollen weil die sehr schnell verschleißen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10Jens, 06.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    dafür kleben die auf der strasse
     
  4. #3 Corolla Fanatic, 06.02.2005
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Ich hab bei unseren beiden jeweils Hankook drauf, sind 1A.
     
  5. strizi

    strizi Guest

    Habe die dunlop sp 9000 drauf und die sind echt klasse :]
     
  6. coffee

    coffee Guest

    Also Toyos kommen aus Japan , Sind bei Regen aber extrem Schlecht zu fahren , trocken finde ich sie gut , Dunlop hatte ich mal SP2000er drauf und stellte fest , das die (bei meiner Fahrweise :D ) genauso schnell abgefahren sind....aber wesentlich teurer.
     
  7. #6 LordNibbler, 06.02.2005
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    toyo und yokohama sind aus japan

    bei hankook bin ich mir nicht ganz sicher, könnt auch aus korea sein
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bridgestone, Toyo und Yokohama sind aus Japan. Dunlop meines Wissens nach nicht.

    Yokohama sollen zwar auf trockener Fahrbahn recht gut sein, aber bei Nässe dafür sehr schlecht.

    Mit Bridgestone habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Sowohl der Potenza RE720 also auch der Potenza RE050 kleben bei Trockenheit und Nässe hervorragend. Mit dem RE050 kann man bei Nässe eine Bremsung hinlegen, dass der Hintermann echt aufpassen muss :D
     
  9. #8 EckigesAuge, 06.02.2005
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Vergeßt ihr vielleicht, dass es nicht nur einen Reifen einer Firma gibt? Es ist gefährlich sowas zu pauschalisieren. Aus meiner Firma (Continental) kommen auch sehr unterschiedliche Reifen. Zwischen reinen Straßenreifen für High-Speed bis zu Winterreifen gibts viele verschiedene Wege, Reifenmischungen, Profile, Breiten etc...

    Um die Liste mal zu komplettieren:
    Deutschland: Continental (incl. Uniroyal, Semperit, Barum...)
    Japan: Yokohama, Toyo, Bridgestone (incl. Firestone...), Dunlop (incl. Pneumant...)
    Frankreich: Michelin (incl. BF Goodrich)
    Niederlande: Vredestein
    Finnland: Nokian
    USA: Goodyear (incl. Fulda...)
    Korea: Hankook
    Wenige Firmen, viele Marken... :rolleyes:
    Bei KFZ gibts ja auch nur noch 9 globale Unternehmen. Tendenz sinkend.

    EDIT: Wer schreiben kann, ist klar im Vorteil. ;)
     
  10. #9 nphil65, 07.02.2005
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Nur das die Reifen nicht daher kommen.....

    Bei den Good Years von meinem alten steht "Made in Great Britain" drauf....
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @nphil65

    richtig, auf meinem Potenza RE720 stand 'made in poland'
    Der RE050 kommt aber aus Japan.
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Nur mal kurz:
    Bin mit den Kankook kh 102 auch ganz zufrieden, bei nässe nicht ganz super.
    Die Dunlop 2000 s0ollen nicht ganz so gut sein, sidn aber auch schon alt :)
     
  13. TCCP

    TCCP Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Hab Uniroyal Rainsport 1 drauf :)
    konnt mir erstma nichts besseres leisten!
    Vom optischen sind die sicher nich jedermans geschmack aber vom fahrgefühl her find ich se gut!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Torsten, 07.02.2005
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    DieToyo Proxes T1S sind bei Trockenheit richtig gut. Die haften satt auf der Straße und wenn du sie richtig warm fähst, fangen sie an richtig am Asphalt zu kleben. Aber dementsprechend schnell sind sie natürlich abgefahren.

    Bei Nässe sagen alle, das sie nicht so toll sein sollen. Aber ein günstiger Reifen kann ja nicht in allen Disziplinen teure Top-Produkte schlagen.

    Ich hab jetzt noch Fulda Carat Extremo drauf. Im neuen Zustand waren die wirklich top. Bei trockener Fahrbahn sowie auch bei Nässe. Nur je mehr sie abgefahren sind, desto lauter weden die. Das geht einem irgend wann schon ganz schön auf die Nerven ;(

    Bei meiner Freundin haben wir Falken drauf. Ich muß sagen, das ich von denen echt positiv überrascht war.
    Ganz gut bei Trockenheit, aber richtig gut bei Nässe. :] :]
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    1. Verwechsle nicht Unternehmen und Konzern.
    2. Warum ist das gefährlich?
    3. Dunlop aus Japan? Das wäre schon etwas besonderes, weil Dunlop zu Goodyear gehört. Dunlop hieß auch der amerikanische Gründer der Firma.


    Das blöde ist nur, daß man sie erst warmfahren muß, bevor man sie warm fahren kann. :D
     
Thema: Japanische Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gute japanische reifen

Die Seite wird geladen...

Japanische Reifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video

    Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video: Hier noch verspätet meine Video Impressionen vom Treffen - viel Spaß [MEDIA] Gruß John
  4. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...