Japaner bis 1.000 euro, solide, TÜV.. ??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tom_9001, 14.09.2005.

  1. #1 Tom_9001, 14.09.2005
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Die junge Frau, die unser Kind ab und zu abends "sittet" (wie man so schön sagt), braucht ein Auto. Sie will sich für unter 1.000 Euro einen Polo, einen Corsa, einen Renault holen ... Oh je. Ich hab ihr versprochen, ihr nen gescheiten Toyota zu finden.

    In welchem Baujahr sollte ich suchen? Wenn es ein älterer Wagen ist, würde ich lieber einen alten Corolla als einen alten Starlet empfehlen, wegen leicht höherer Sicherheit (ein klein bischen mehr Blech um sie herum). Sie braucht auch einen Wagentyp, der oft verkauft wurde, damit es immer ein Ersatzteil beim Altwagenvermarker gibt. Wisst Ihr? So wie nen Golf III, da kriegste selbst in Südafrika jedes Ersatzteil, weil oft verkauft.

    In autoscout24 finde ich mit dem Suchbegriff Corolla, unter 1.000euro und unter 125.000km 16 Wagen. Von 1988 bis 1992. Ach ja, ich habe Benziner ausgewählt, weil sie nur wenig fährt. Die meisten 1,3 lit mit 55KW, XLI, GLI oder SR (was auch immer das ist).

    Was würdet Ihr Eurer Schwester empfehlen?
    Danke,
    Euer
    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar den Corolla E9 Liftback (1.6 GLi glaub ich). Den hat ne Kollegin von mir, passt zu ihr und sie ist zufrieden...
     
  4. #3 Holsatica, 14.09.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Für 1000€ bleibt eigentlich nur Starlet P8 oder Corolla E9.
    Ich denke,von der Sicherheit her,tun die sich nicht viel.
    Mit nem Starlet wird man vielleicht glücklicher,weil man da eher nen neueres Modell zu 1000€ finden könnte,als beim Corolla.Die fangen dann schon immer mit Rost an.Der P8 ist da recht solide.
     
  5. #4 Royal-Flash, 14.09.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Carina T17... sehr robust und sparend zu fahrn... findet man ab 700€.....nur die Ersatzteiel sind wirklich Mangelware
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    eindeutig Starlet P8.
    1.3 Liter, 75 PS
    bei der versicherung HK 13, wenn ich nicht irre
    Verbrauch von 6 Litern möglich
    Kaputt geht nur die Wasserpumpe (40 Euro) und die Glühbirnen (Spannungsspitzen).

    hatte selbst mal so nen Teil im Auge und das ist das, an was ich mich erinnern kann. bei 90 oder 100 Tkm ist der Zahnriemen fällig. der sollte schon gemacht sein. sonst frag mal echt_weg, der hatte mal ein schwächenverzeichnis für die starlets angelegt
     
  7. #6 echt_weg, 14.09.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 carina e 2.0, 14.09.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    ja zu den gewünschten kriterien sage ich auch ganz klar Starlet P8.
    Robuster flinker sparsamer Wagen. Und günstig in der Anschaffung wie im Unterhalt.
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde der Starlet P8 ist schon ein Super Wagen !

    Hält ewig, nen Kolege von mir fährt mit einem Pizza Taxi, er mishandelt ihn ohne ende, aber der Starlet läuft und läuft und läuft.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SteveMcQueen, 17.09.2005
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Japaner bis 1000euro. :P Für meinen Celica hab ich dass auch bezahlt, leider is bei dem seit 1990 der Tüv abgelaufen. :D
    Also ein Starlet oder Carina wären sicher gut.
     
  12. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Japaner bis 1.000 euro, solide, TÜV.. ??

Die Seite wird geladen...

Japaner bis 1.000 euro, solide, TÜV.. ?? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video

    Japan Classic Sunday 2016 in Gemert (NL) Video: Hier noch verspätet meine Video Impressionen vom Treffen - viel Spaß [MEDIA] Gruß John
  3. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  4. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...