Jährlicher TÜV für ältere Autos

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von ~ Fox ~, 16.06.2012.

  1. #1 ~ Fox ~, 16.06.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 16.06.2012
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    ...:dash:dash
     
  4. #3 morscherie, 16.06.2012
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    auch im radio gehört. die wollen doch nur neue autos verkaufenX(
     
  5. #4 ~ Fox ~, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Vor allem:

    GUTES Auto = <7 Jahre und 160tkm
    BÖSES Auto= >7 Jahre und 160tkm

    Oberböses Auto = 20Jahre und über 200tkm
    Megaböses Auto = Oldtimer ?(

    Immerhin, habe von Toyota eine Rabattkarte bekommen. Prozente auf alles und ab dem 20. Autolebensjahr gibt's 20%. :)


    Aber diese geplante Aktion ist ein absoluter A****Tritt in die falschen Hinterteile.
     
  6. #5 shArki_p9, 16.06.2012
    shArki_p9

    shArki_p9 <i><b>The Transporter</b></i>

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX S13 zenki /// BMW E36 325i /// Starlet EP91 "blue" /// Alfa Romeo 147 1.6 TSpark
    ohh mannoman .... X(

    ich werd noch so lang wie auch nur möglich meinen p9 übern tüv bringen ... und wenns irgendwann doch nix mehr wird werde ich mir wieder ein solch altes auto kaufen..! :D
     
  7. #6 paseo_rulez, 16.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Das wäre echt eine Frechheit!
     
  8. #7 Thunderball, 16.06.2012
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Das sind die wahren Probleme, die wir in der EU haben. TÜV-Fristen!! :sleep
     
  9. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    das ist nicht fair....
    Dann wäre ich schon sehr schnell dabei, wegen den km.....
    Schau
    Lara
     
  10. #9 Mister_Two, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Sollen se nur einführen die Schwachmaten, ich weiss mir schon zu helfen, unterm Strich verdienen die Trottel (Staat) dann sogar weniger an mir, und TÜV und Co. auch nicht mehr :]

    Beider ganzen Geschichte geht es nämlich nur ums SCHE.... DRECKS GELD !!!
     
  11. #10 Supra Ma61, 16.06.2012
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Tja, wirklich wundern tut mich das nicht.
    Ist ja schon länger in Diskusion,der Deutsche Staat macht ja schon wirklich alles
    um das Hobby "Jungtimer" so schwer wie möglich zu machen.

    Man fühlt sich schon fast wie ein Outlaw...

    Also beide Fahrzeuge verkaufen und sich den besten Toyota ever...einen Yaris 1.33 zulegen???
    :D:D:D:D:D:D(Sorry...das muste sein!!!)

    Ich habe da aber keine Sorgen....meine Auto´s sind immer ohne mangel über den TÜV...
    Nur um die Kohle ist es schade..?(?(

    Mal schauen was als nächses kommt...X(
     
  12. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    wenn man fragen darf, was willst Du dann machen?
    Im Voraus, sehr vielen besten Dank dafür.
    Schau
    Lara
     
  13. #12 joema64, 16.06.2012
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Nein ,ich glaub schon, dass es auch um Sicherheit geht. Is ne alte Forderung ich glaub nicht das es Wirklichkeit wird. Tüv ist doch auch nur ne moment Aufnahne, sonst muß man noch monatlich schecken lassen.
     
  14. #13 Thunderball, 16.06.2012
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    pscht, jetzt bring sie nicht noch auf dumme Gedanken! :D :D
     
  15. #14 Mister_Two, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Alle Oldies mit rotem 07er Kennzeichen anmelden. Hatte eigentlich vor 2x H und 2x 07er, so würde der Staat durch mich 570 € KFZ Steuer einnehmen. Aber wenn das mit dem Tüv Terror kommt (nervt jetzt schon) ist für mich das Fass übergelaufen und ich meld alle Fahrzeuge mit 07er an. Macht dann nur einmal 190 € jährlich für mich, und somit 380 € weniger in der Staatskasse nur bei der KFZ Steuer. Der Tüv verdient dann bei mir gar nichts mehr, statt wie erhofft doppelt, weil beim 07er nicht notwendig, und der Staat hat auch hier wieder Geld verloren da die Mwst somit auch wegfällt. Gleiches bei der Versicherungssteuer, da 07er Versicherungen noch etwas günstiger sind als H Kennzeichen Versicherungen, gehen dem Staat auch hier wieder ein paar € durch die Finger. Das gute ist, mir machen die Einschränkungen die das 07er mit sich bringt so gut wie nichts aus, von daher sollen se mal machen :) ... außerdem hab ich noch andere Hobbys.

    @ Thorsten

    der mit dem Yaris 1,33 war geil :D:D:D
     
  16. #15 motorsport-e9, 16.06.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Der ADAC findet die Regelung überflüssig - das Unfallrisiko lasse sich so nicht senken.

    Wieder mal ein Hirngespinst der deutschen Führungsebene....
     
  17. #16 marko, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Nach der extremen Spritpreiserhöhung(derzeit konstant über 1,55€/Liter SuperBenzin) war im Gespräch:
    -Umweltzonen(eingeführt)
    -Autobahnmaut(noch nicht eingeführt)
    -aktuell TÜV verkürzen(noch nicht eingeführt)

    Mehr kann man Pendler nicht bestrafen.....denen steht es eh schon bis zum Hals. Die Einkünfte sind auch nicht mehr das von früher. Man kann sich gar nicht jede paar Jahre ein Auto kaufen. Das geht kostentechnisch schon garnicht. (schon garnicht als Pendler)
    Ich sehe bei uns, obwohl wir sehr geringe Arbeitslosenzahlen haben, sehr viele ältere Autos auf der AB.

    Politik, wacht auf, !!!wacht auf!!!!, wir haben nicht mehr die Arbeitsplätze vor der Haustüre.


    Solange wir es aber zu allem "ja und amen" sagen, wird alles durchgezogen.....
     
  18. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also ich finde es eigentlich ganz gut wenn ältere autos so ab 15-18 jahre jährlich tüv bekommen.
    wenn man sieht in welchen zustand manche autos rumfahren (ja auch toyotas... )bekomm ich graue haare.
    in dem autoalter lassens die meisten einfach mit kundendiensten schleifen: "bei der alten kiste lohnts sich nicht mehr"

    die werkstatt würde denen schon sagen bremsen kaputt, oder stoßdämpfer laufen aus.

    wenns der tüv das bemängelt dann müssen die besagten autobesitzer das tauschen oder gleich einstampfen lassen.

    wer sein auto pflegt muss auch keine angst vorm tüv haben :D


    aber wie das natürlich im link beschrieben ist, ists natürlich blödsinn
     
  19. #18 joema64, 16.06.2012
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Es ist klimbim und Geldschneiderei sollen die erst mal Tüv für Boote einführen, da wir in letzter Zeit total unsinniger Asia müll angeboten......Keiner Prufts kanns nicht nachvollziehen....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Montags-Celi, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Ich finde den Vorstoß der EU, daß ältere Autos jährlich zum TÜV sollen gut.

    Nur wird das so nicht kommen, denn dann müsste man in allen EU-Ländern die TÜV-Prüfungen angleichen. Mit Sicherhheit wird man nicht den deutschen TÜV als Maßstab nehmen, denn das würde für viele Autos in einigen EU-Ländern den sicheren Tod bedeuten. Das will man in diesen Ländern garantiert nicht, also gibt es entweder EU weit laschere TÜV-Prüfungen als derzeit z.B. in Deutschland oder aber, und davon gehe ich aus, dieses Thema wurde nur mal wieder ausgegraben, damit sich einige wichtig machen können, oder um von anderen Problemen abzulenken.

    Das der ADAC die jährliche Prüfung ablehnt ist ja klar. Allein aus wirtschaftlichem Eigentinteresse können für den ADAC die TÜV-Prüfungen gar nicht weit genug auseinander liegen. Nicht das für die Autos, aufgrund des durch jährliche Überprüfungen besseren technischen Zustands, dann weniger Hilfe durch den ADAC benötigt wird.
     
  22. #20 Mister_Two, 16.06.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ich wäre dafür es dem Gutachter zu überlassen wann das Fahrzeug wieder vorgeführt werden muss. Autos im makellosen gepflegten Bestzustand bspw. alle 4 Jahre, für ungepflegte letzthand Schüsseln jährlich. Es könnt alles so einfach sein, aber wie so oft bei solchen Sachen (Wechselkennzeichen) will es niemand, weil es wie gesagt nur ums Geld geht. Wie hat es die Oldtimer Markt mal passend formuliert: "Da schlummert ein Milliardenschatz, der gehoben werden will".......
     
Thema:

Jährlicher TÜV für ältere Autos

Die Seite wird geladen...

Jährlicher TÜV für ältere Autos - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  4. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  5. Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST

    Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST: Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch. Habe mir heute nach langen hin und her einen Celica liftback 2000st,bj 1978,H zulassung,TÜV neu mit...