Ist MMT-Getriebe Update für Verso geplannt ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von CptAkai, 25.07.2004.

  1. #1 CptAkai, 25.07.2004
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi!
    Der MMT Getriebe ist im Automatic-Mode ist ja (noch) nicht der Hammer !!! Dies liest man in allen Test-Berichten. Im "manuellen" Betrieb soll es ok sein.

    Kann sich Toyota solche negativen Tests eigentlich leisten? ?( Wird es ein Update des MMT-Steuer-Programms geben? Ist das technisch überhaupt möglich? :rolleyes:

    Tja Fragen ohne Ende.....

    LG Cpt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 25.07.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    das einzige Gemecker gilt doch nur der Zugkraftunterbrechung und dem damit einhergehenden "Kopfnicken" der Insassen... die Schaltung ansich soll ja ganz gut funktionieren.

    Hab es aber noch nicht probegefahren... hast du? :P
     
  4. #3 ChappiDog, 25.07.2004
    ChappiDog

    ChappiDog Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich geht das Getriebe (auch das mit dem Kopfnicken gibt sich wenn man sich an die Schaltweise gewöhnt hat), ABER probier mal mit dem Getriebe im Automatikmodus ne steile Tiefgaragenausfahrt hochzufahren :D
    Ergebnis: Auto fährt im ersten Gang an, dann wird in den zweiten Gang geschaltet, aber bis wieder eingekuppelt ist ist das ganze Auto schon zu langsam geworden......... :( , also das Gemecker an der Zugkraftunterbrechung (Dauer) find ich berechtigt.
     
  5. #4 CptAkai, 25.07.2004
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hab es aber noch nicht probegefahren... hast du?

    Yup - im Automatic-Modus ist der "Rück" insbesondere zw. Gang 1 und 2 SEHR deutlich zu spüren. Kann man soetwas per Software-Update nachbessern?

    LG Cpt
     
  6. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Logisch

    Hallo zusammen,

    ein Softwareupdate ist genauso möglich wie bei einem "normalen" Automatikgetriebe. Die Software ist eng verflochten mit der Motorsteuerungselektronik, also beste Voraussetzungen, da Toyota ja alles komplett aus eigenem Hause hat (kein Zuliefermotor oder so...).
    Das Problem mit der Tiefgarage bzw. der Steigung könnte man durch einen Neigungswinkel-Sensor aus der Welt schaffen. Dieser "sagt" dem Steuergerät einfach "Steigung" und der Gang wird gehalten.
    Nur so ne Idee... ;)

    Gruß

    Toby

    P.S.: Vom Getriebe her müßte doch das auch im neuen D-4D Corolla verbaut sein? Vom Drehmoment geben sich der Benziner und der kleine Diesel nicht viel...nur noch ne andere Übersetzung, fertig! Beim Diesel wäre wohl auch das "Steigungsproblem" behoben, der hat einfach mehr Schub von unten heraus...
     
  7. #6 CptAkai, 25.07.2004
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    RE: Logisch

    NA dann wollen wir hoffen, dass Toyota bald nachbessern wird :))
     
  8. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Habe zwar spez. von diesem Getriebe im Verso noch nix gehört .
    Klingt aber für mich so als wenn es das gleiche ist wie im smart und in einigen Mercedes modellen verbaut ist . Da hat mann genau so den Kopfnick ,ist ja halt auch nur ein normales Schaltgetriebe was nur von ein paar elektromotoren geschaltet wird (mal ganz grob ausgedrückt :D)
    Und bei Mercedes gibts da auch keine updates für obwohl die das schon länger haben .
    Ich finde aber wenn mann sich dran gewönt hat und weiß wie und wann mann wieviel gas geben muß schaltet der auch so, das mann es aushalten kann

    mfg sven
     
  9. Nana

    Nana Guest

    Schönen Gruß an die Ja-Sager der Nation ! :D :D :D

    Warum nicht gleich CVT anbieten wie Honda & Co ?
    Damit kann man gleich die Werbung von VW-DSG mit 2 Jungs ablachen.
     
  10. #9 KaiSmart, 13.10.2004
    KaiSmart

    KaiSmart Guest

    Hallo,

    Updates für den Smart gab es oft genug (fahre selber den Smart CDI seit 4 Jahren). Und es wurde auch besser. Das "Kopfnicken" ist nur Anfangs. Später kennt man die Schaltvorgänge und ist darauf gefasst.
    Ich suche für nächstes Jahr ein neues Fahreug. Im Auge habe ich den Corolla 1.4 Diesel mit MMT. Erfahrungen habe ich in diesem Forum zu diesem Fahrzeug nicht gefunden, fährt den noch keiner?

    Gruß,
    Kai
     
  11. #10 Smartie-21, 13.10.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Meine Schwester hat den 1.8er Avensis T25 mit Automatikgetriebe. ich bin das Auto bisher nur kurz gefahren fand aber das die Autmatikfunktion super funktioniert. Zugkfraftunterbrechung gab es keinerlei spürbare. Erst recht in den Dimensionen wie beim SMART, den sie auch 61PS Cabrio hat. Das ist echt heftig wie der schaltet ...
    Aber man gewöhnt sich dran und passt seinen Fahrstil darauf an so das man es schafft dieses nicken zu umgehen und zu lindern. :D

    Die Gänge beim Avensis werden sehr weich und elegant eingelegt. Leider schaltet sie beim Kick-Down etwas lahm runter und auch nur wenn man das Pedal volle kann runtertritt.

    Toyota sollte das mit dem MMT eigentlich hinbekommen. Verstehe nur nicht warum im CVerso 1.8 ein MMT drinne ist und nicht das normale Getriebe aus dem Avensis.
     
  12. #11 Smartie-21, 13.10.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Da wirste so schnell erstmal keine bekommen und vorallem keine Langzeiterfahrungen. Der Wagen ist mit dem Motor erst seit Mitte September auf dem Markt.

    cYa
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CptAkai, 13.10.2004
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    <Verstehe nur nicht warum im CVerso 1.8 ein MMT drinne ist und nicht das normale Getriebe aus dem Avensis. >

    Der Händler meinte das MMT Getriebe ist VIEL LEICHTER!
    Ausserdem kostet es "nur" 650Euro

    Ciaoooooooooooooo
     
  15. #13 TonyFRA, 25.12.2006
    TonyFRA

    TonyFRA Guest

    Und nicht nur das, es ist auch noch sparsamer im vergleich zu einem normalem schalt- und Automatik-Getriebe.
     
Thema:

Ist MMT-Getriebe Update für Verso geplannt ?

Die Seite wird geladen...

Ist MMT-Getriebe Update für Verso geplannt ? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. Aygo mmt Automatikgetriebe

    Aygo mmt Automatikgetriebe: ete aus einem Toyota Aygo MMT ein Getriebe an. Der Wagen war Bj.2009 und hatte erst 79543km runter. Hat leider einen Wirtschaftlichen Totalschaden...
  3. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...