Ist der e 10 teuer im Unterhalt?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyota16V, 19.10.2005.

  1. #1 toyota16V, 19.10.2005
    toyota16V

    toyota16V Guest

    Habe gelesen das der E 10 1,4l 88 ps
    teuer im unterhalt ist. stimmt das ?
    Würde gerne wissen ob es da ein großen Unterschied gibt zwischen E9
    1,3 l oder E 10 1,4l 88 ps.

    Ich kann mich nicht entscheiden welchen ich nehme.
    habe mal ungefähr ausgerechnet welcher billiger wäre.
    Eindeutig E 9

    was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    das problem bei älteren corollas ist, dass sie bei jungen fahrern beliebter werden und mehr unfälle passieren und damit auch in der versicherun g hochgehen. beim starlet beispielsweise gibts das problem nicht.

    e9 dürfte aber noch teurer als der e10 sein, da kfz-steuer oder gabs die auch mit g-kat?
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    gibts mit G-Kat und sind Versicherungstechnisch echt billig Typ klasse 16 oder besser ist mein e12 auch net :rolleyes:
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    TOYOTA (J) E 10 (COROLLA 1,4 COMPACT) 7104 246 H18 VK15 TK22 N14 N17 88 65 1332


    TOYOTA (J) E 9 (COROLLA COMPACT) 7104 473 H16 VK10 TK16 N10 N13 75 55 1296
     
  6. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Der E10 mit 88PS ist teuer beim Finanzamt aber das wird der E9 auch sein. Beide erfüllen Euro 1 und kosten deshalb 211€ im Jahr. Blooß gut das ich sein heute einen E10 Facelift habe der widerrum nur 94€ Steuern kostet.
     
  7. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn du ne nummer kleiner gehst wirds richtig billig: starlet hat weniger hubraum -> weniger steuern. ist HK 13 -> viel weniger versicherung

    aber alles in der golfgröße wird spätestens im alter ordentlich teuer. ich kenne da eigentlich keine ausnahme. N kumpel sucht da auch noch nach was günstigen...
     
  8. #7 MrAnderson, 20.10.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Corolla ist mittlerweile definitiv zu teuer! :rolleyes:
     
  9. #8 teufelchen, 20.10.2005
    teufelchen

    teufelchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch nen E10 und bezahle 211 Euro Steuern, aber den 9er kannst eher und billiger Nachrüsten als den E10. Bei Ebay bezahlste für ne Nachrüstung noch nicht mal mehr 100Euro und bezahlst dann weniger Steuern. Den E10 Nachzurüsten, sieht ein wenig schwieriger aus und kostet soweit wie ich weiß auch mehr, da ich auch schon einige Zeit auf der Suche bin bzw. war.

    Also meine Meinung nach ist, der 9er günstiger.


    Mfg teufelchen:firedevil
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HeRo11k3, 21.10.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    ...hat auch .1l weniger Hubraum, dadurch ist die Steuer nochmal einen Wert günstiger. Aber vor allem für Anfänger entscheidend:

    Haftpflicht-Typklasse 16 statt 18 beim E10-Vorfacelift (wie penny ja schon schreibt) und das macht gerade bei Anfänger-Innenstadt-Vielfahrern durchaus bis zu 200EUR/Jahr (oder sogar mehr) aus...

    Bin ich froh, dass der facegeliftete E10 dann noch nur Klasse 16 ist - gestartet bin ich damit mit 15...

    MfG, HeRo
     
  12. RioSix

    RioSix Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Ich zahl für meinen 91er E9 Liftback 1,6l 105PS 242€ Steuern und bei der Huk 1659€ Versicherung (keine Kasko, 12T KM/Jahr, jüngster Fahrer unter 21, 140%).
     
Thema:

Ist der e 10 teuer im Unterhalt?

Die Seite wird geladen...

Ist der e 10 teuer im Unterhalt? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...