Ist dass der Shortblock kill unsres ZZW30?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von voodoo, 12.01.2007.

  1. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also... Kurz die Story:
    Ich fahre (ca schon 30km) so durch die Gegend, nur Landstraße, und eher sportlich, also schön beschleunigen und und bequem mit 100 Kurven jagen :]
    Also wie gesagt nach ca 30km komme ich an eine Kreuzung und muss bremsen, auf einmal geht der Motor aus! Als er dann (sehr mühselig und schwer) wieder anspricht, hab ich ein komisches klackern (wie wenn man nen Holzstock in nen Ventilator hebt) hinten ausm Motorraum, und er geht mim Leerlauf ziemlich runter, so auf ca 600rpm. Leistung ist aber noch ca, zieht bis 3000rpm noch genauso wie immer (höher hab ich ihn nicht gedreht, und nach einem Versuch nur noch bis 2000rpm). Bin dann im 5. Gang mit 2000rpm bis zum nächsten beleuchteten Parkplatz gefahren. Warnleuchte war KEINE an, Temperatur war auch ok! Am Parkplatz sofort Motor aus und Öl geschaut. Passt! Dann bin ich wie zuvor mit höchstens 2000rpm im 5. heimgefahren, auf jeden Fall nie schneller als 60! Naja Auto ist jetzt in unsrer Werkstatt und unser Meister meinte zu meim Dad (auch Meister :D) er habe mit nem Bekannten (Toyota-Angestellter) geredet, dass sei wahrscheinlich ein Kolbenkipper und käme bei der Baureihe öfter vor!

    Hat es unseren MR2 auch erwischt (ca 52000km)? Kann es was anderes sein? Bisher sind ja alles nur Vermutungen, allerdings von guten Leuten...
    Warum keine Warnleuchte? Warum ist volle Leistung da? Nur ein Klackern und ein schlechter Leerlauf! Oder nochmal Glück gehabt und noch nix schlimmeres passiert?
    Wie schaut's mit den Toyota Leuten hier aus?
    Und mit den bereits betroffenen W3-Fahrern?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 12.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ich kenne nur das Problem,mit dem hohen Ölverbrauch bei den Motoren.Aber von nem Kolbenkipper hab ich da noch nichts von gehört.
    Sollte es einer sein,ist es ein mechanischer defekt.Darum geht auch keine Kontrolllampe an.Es klackert halt einfach nur.Ein Kollege hat das bei seinem 200SX auch.Man kann no0rmal damit fahren.Ohne Probleme.Es macht halt nur diese Geräusche beim fahren.

    MfG Jürgen
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Dann wirds das wohl sein...
     
  5. muc

    muc Guest

    Das klassische SB-Problem ist das m.E. definitiv nicht!

    Das würde sich zunächst durch hohen Ölverbrauch äussern und wenn mal genug Öl in die Vorkats gelangt ist, dann zerlegt es die und die Brösel bzw. die Steinwolle, mit denen die eingebaut sind verstopfen den Hauptkat, was zur Folge hat, dass man auf der AB von Autos mit gelben Kennzeichen und Wohnwagen hinten dran überholt wird, weil die Kiste keine Leistung mehr hat...

    Von Kolbenkippern hab ich bisher noch nichts gehört, aber das kann es natürlich auch sein. Vll. ist aber auch ein Ventil hinüber oder, oder, oder...

    Ich würd den Motor auf machen und nachsehen.
     
  6. #5 juergeng6, 12.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da schließe ich mich an.
    Das mit dem Shortblock Problem wird es nicht sein.Weil halt sonst hoher Ölverbrauch.
    Kann z.B. nen Materialfehler sein.Aber genaueres wird man erst sehen,wenn der Motor auseinander ist.
    Kolbenkipper,Ventil verbrannt,Kopfdichtung durch.Kann viel sein.

    MfG Jürgen
     
  7. #6 celibrio, 12.01.2007
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Sorry, wenn ich jetzt so dumm frage, aber was ist eigentlich ein Shortblock?
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Der Shortblock ist der Motorblock mit Kurbelwelle und Kolben. Aber ohne Zylinderkopf und Anbauteile wie Wasserpumpe und Lichtmaschine...
     
  9. timber

    timber Guest

    also der block... ist der bei dem motor so kurz oder warum short? :D
     
  10. #9 Corolla Fanatic, 12.01.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Ab welchem Monat/Baujahr war eigentlich das Shortblock-Problem beim W3 behoben?
     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 13.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Kolbenkipper???

    Das müsste aber schon irgendwas arig inne Fritten sein, damit der Kolben anfängt zu Kippen, außerdem würde das doch auf Dauer den Motor komplett zerstören, da ja definitiv die Materialien aufeinander schlagen ohne einen Ölfilm dazwischen.
     
  12. #11 juergeng6, 13.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Kolbenkipper fängt langsam an,bevor er dann nach ner Zeit kaputt geht.Das dauert ein wenig.

    MfG Jürgen
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 13.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Echt? So wie ich bisher informiert war ists nen Vorgang, dass sich der Kolben über die Verbindungsache zum Pleuel hin und her bewergt und so halt gegen die Zylinderwände kommt. Das würde ja bedeuten, dass, wenns hörbar ist an dieser Stelle der Ölfilm weg ist. Und das müsste doch eher schnell zum Kolbenfresser / Klemmer führen, oder?
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    So (Kurzfassung) hats mir mein Vater auch erklärt!
     
  15. Alex

    Alex Guest

    Ich habe auch mal eine Frage zum ZZ-Shortblock:

    Die Ölsauferei liegt doch begründet in der Beschichtung/Materialbeschaffenheit der Laufbuchsen, oder bin ich da falsch?

    Hat denn bisher noch niemand "nur" die Laufbuchen, bzw Kolben (Ringe etc) getauscht- das sollte doch um einiges günstiger sein (könnte man sogar "präventiv machen!). Oder waren bisher alles "Garantiefälle"?
     
  16. muc

    muc Guest

    An der Beschichtung (Nicasil) liegt das nicht sondern vermutlich tatsächlich nur an den Kolbenringen, vornhemlich dann natürlich an den Ölabstreifringen.

    Mir ist ein Fall bekannt, wo nur die Kolbenringe getauscht wurden und dann Ruhe war. Allerdings steht das auf sehr wackligen Beinen, da muss ich bei Gelegenheit mal nachfragen, ob die weitere Entwicklung bekannt ist. Kann ja sein, dass die nur ne Weile gehalten haben.
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Das wäre ja dann ähnlich der Geschichte bei den frühen 3S-GE Motoren der Serie II (156PS). Hier habe ich auch die Info, dass "nur die Kolbenringe zu tauschen" nur kurze Zeit besserung bringen würde. Nun hat Rod hier im Forum, das ja mal ausprobiert- mit bisher ganz passabeln erfolg...

    Würde mich interessieren, wie das bei den ZZ´s fruchtet...
     
  18. #17 Schuttgriwler, 13.01.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nein. Alleine ein Kolbenfresser mit der Folge, etwas Material am Kolben abgetragen zu haben, verursahct schon einen Kolbenkipper, Zezntel mm reichen da aus, um ihn ein wenig Kippen zu lassen. Durch die Wechselbelastung, klackert das dann, hatte ich an meinem KP6 auch schon, weil ich mal den Vergaser zu mager eingestellt hatte.
     
  19. #18 juergeng6, 14.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Am Anfang haben wir immer nur die Kolbenringe gemacht.Danach war dann Ruhe mit dem Ölverbrauch.Seit Toyota die Garantie für die Shortblöcke erhöht hat,machen wir natürlich nur noch die.

    MfG Jürgen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alex

    Alex Guest

    Langzeiterfolge bekannt?
     
  22. #20 juergeng6, 14.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Bis jetzt haben alle Fahrzeuge,an denen ich die Ringe ausgetauscht habe,keinen Ölvebruach mehr.Zeitraum ca. 2-3 Jahre.

    MfG Jürgen
     
Thema:

Ist dass der Shortblock kill unsres ZZW30?

Die Seite wird geladen...

Ist dass der Shortblock kill unsres ZZW30? - Ähnliche Themen

  1. DB Killer

    DB Killer: Hallo Leute, Suche nach 2 DB Killer in 115mm Hat da jemand was??? Gruß Sebastian
  2. Eilt: Avensis T25 1.8 Bj. 2005 von "shortblock-Problem" betroffen?

    Eilt: Avensis T25 1.8 Bj. 2005 von "shortblock-Problem" betroffen?: Hallo, ich lese hier schon einige Zeit mit, da mein nächstes Auto ein 1.8er Toyota Avensis T25 werden soll. Ich habe mich auch schon mit der...
  3. Fällt mein Corolla unter dem Shortblock-Problem?

    Fällt mein Corolla unter dem Shortblock-Problem?: Hallo, habe mir ein Corolla e12u gestern zugelegt. 97000 km. Habe mich mich über das Fahrzeug reingelesen und kam auf das...
  4. Fällt mein Corolla unter dem Shortblock-Problem?

    Fällt mein Corolla unter dem Shortblock-Problem?: Falscher Thread, sorry.
  5. Frage zum alten Shortblock beim Avensis

    Frage zum alten Shortblock beim Avensis: Hallo zusammen, ich habe mir am 02.05.2013 einen Avensis Combi BJ 2004 1,8l 129PS gekauft, weil ich das Auto total super finde. Er hat jetzt...