Ist das Getriebe von meiner Rina im Eimer?

Diskutiere Ist das Getriebe von meiner Rina im Eimer? im Motor Forum im Bereich Technik; Meine Carina hat momentan 284 TKm auf dem Tacho, drin ist noch die erste Kupplung, erstes Getriebe und erster Motor. In der letzen Zeit lassen...

  1. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Meine Carina hat momentan 284 TKm auf dem Tacho, drin ist noch die erste Kupplung, erstes Getriebe und erster Motor.
    In der letzen Zeit lassen sich die Gänge schlecht schalten. An der Ampel bekomme ich den 1-ten Gang nur mit der Kraft rein. Die restlichen Gänge lassen sich nur dann geräuschlos schalten, wenn ich nach der Beschleunigung abwarte, bis die Drehzahl wieder unten ist, andenfalls höre die Zahnräder.
    Ein Verhalten, als hätte man die Kupplung nicht ganz durchgedrückt. Getriebeölwechsel wurde bei 200TKm gemacht.

    Woran kann das liegen? Ist das ein Todesurteil aus wirtschaftlicher Sicht?
    Würde mich nur sehr-sehr ungerne von ihr trennen. :[
    Danke!

    Gruß Alex.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Kontrollier mal die kupplungsflüssigkeit bzw den geber und nehmer zylinder auf undichtikeiten.
     
  4. #3 Angel Tears, 25.07.2012
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Probier mal die Kupplung aus, wie gut sie noch ist. Wenn es bei 284 TKM noch die erste Kupplung ist, wäre ich der meinung, das sie es hinter sich hat.

    Lege den 2. Gang ein, Handbremse anziehen und dann die Kupplung kommen lassen. Der Motor sollte dann nach 1/3 des Pedalwegs, anfangen unruhiger zu laufen. Tut er das nicht, ist sie fällig.

    Es könnten auch die Zahnräder oder die Synchronringe im Getriebe sein.

    Fährst du viel Langstrecke?

    Wie Berdy aber auch schon sagt, bitte die genannten Bauteile auf undichtigkeiten prüfen.

    Einen der Zylinder findest du auf der Oberseite des Getriebes und den anderen an der Spritzwand, rechts (wenn du vor deiner Rina stehst) neben dem Bremskraftverstärker...
     
  5. #4 aifl, 25.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
    aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Danke für die Infos!

    Werde versuchen die Bauteile im Motorraum zu finden und prüfe sie, auch die Flüssigkeit.

    Die Kupplung sollte eigentlich noch ok sein, fahre täglich 100 km Langstrecke. Mache den Test trotzdem.

    Synchronringe / Zahnräder - alle gleichzeitig verschlissen? Auch beim Rückwärtsgang?

    Gruß

    Alex
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Bei dir trennt Wahrscheinlich einfach die Kupplung nicht mehr richtig. Kupplungsnehmer oder Geberzylinder.
     
  7. #6 Angel Tears, 25.07.2012
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Alle auf einmal, wäre glaube ich ein zu großer Zufall.

    Mit den Synchronringen, sollte es auch nur ein weiterer Tip für dich sein, woran es liegen könnte.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fäbu

    Fäbu Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTi/ Carina E XLi/ Honda CBR 1000RR
    Wenn du alle gänge nur schlecht schalten kannst, dann ist es ziemlich sicher die Kupplung. Die beste testmethode: handbremse anziehen, 4ter gang einlegen, motor auf ca 3000rpm bringen und dann die kupplung kommen lassen. Wenn sie in ordnung ist muss der motor ausgehen. Tut er das nicht, obwohl du komplett ausgekuppelt hast, ist sie hin.
     
  10. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Test bestanden, Motor ist ausgegangen - die Kupplung ist noch ok.

    War gestern in der Werkstatt um Ventile einzustellen, und schilderte u.a. das Problem mit dem Getriebe.
    Als der Wagen fertig war, war auch das Problem gelöst! Sie stellten an dem Geberzylinder was ein, ich nehme an, den "Pedalweg". Jetzt schalten sich die Gänge wie sie sollen! :]

    Danke euch!

    Gruß

    Alex
     
Thema:

Ist das Getriebe von meiner Rina im Eimer?

Die Seite wird geladen...

Ist das Getriebe von meiner Rina im Eimer? - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...
  4. Suche: C60 oder C160 getriebe

    Suche: C60 oder C160 getriebe: Hi, wie im topic, falls ich glück haben sollte würd ich mich über bilder + preis, gegebenenfalls mit versand nach österreich freuen greetz
  5. Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154

    Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154: Verkaufe hier einen gebrauchten 1JZ-GTE mit OEM Twin Turbos mit R154 Getriebe aus einem Toyota Soarer. Kompression 12+ auf allen Zylindern ca....