Ist das die Kopfdichtung?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von lear, 12.04.2008.

  1. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, als ich Probleme mit meiner Lamdasonde hatte lag ich ja öfter unter dem Auto und habe geschraubt.
    Da ist mir aufgefallen das ein glänzender Ölfilm von der Ölwanne bis hoch in etwa zur Mitte des Motorblockes ging. Es sieht aus als wäre eine Dichtung an dieser Stelle undicht. Ich weiß nun jedoch nicht welche das genau ist.
    Ich vermute das die Kopfdichtung an dieser Stelle nicht mehr richtig dichtet. Es gibt ja die Ventildeckeldichtung oberhalb des Motorblockes. Die Dichtung die ich meine befindet sich kurz über dem Abgaskrümmer.

    Ich wollte mal fragen ob es ne Möglichkeit gibt die fest zu ziehen? Wurde bei meiner VDD auch gemacht und ist seit dem dicht oder ob das mit dem geringen "Ölverlust" nur der Anfang ist und sich da größeres Ankündigt?

    Also am Ölverbrauch merke ich eig. nix. Auch beim Kühlwasser ist kein erhöhter Verbrauch zu sehen. Ich hab nichtmal nen Öltropfenfleck unterm Auto. Ich schätze mal das ich auf 5000km etwa 100-150ml Öl verbrauche. Aber wäre trotzdem schöner wenn mein Motor dicht wäre wenn das einfach umzusetzen wäre. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 12.04.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Kann das auch einfach noch Öl von der undichten Ventildeckeldichtung oder von mal daneben gekippt beim Einfüllen sein? 100-150ml auf 5000km ist nämlich viel zu wenig Ölverbrauch, um sich da über irgendeine undichte Dichtung Gedanken oder gar Sorgen zu machen :)

    MfG, HeRo
     
  4. #3 carina e 2.0, 12.04.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Mein Tipp: Ventildeckeldichtung.

    Wenns die ZKD wäre dann hättest du Wasserverbrauch.
    Außerdem bei nem 3S-FE ZKD Schaden ist äußerst selten.
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wenn die Dichtung ÜBER dem Abgaskrümmer ist, kanns nicht die ZKD, nur die VDD sein!
     
  6. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde heute beim Räder wechseln nochmal genau gucken ob das Öl von weiter unten kommt oder von der VDD. Den Ölfilm habe ich ja schon mal weg gemacht. So 2-3 Tage später war der wieder vorhanden. Es ist wirklich sehr gering da die stelle wo es raus läuft nur so 1.5 cm breit ist. Am besten sieht man sie wenn man unterm Auto liegt und direkt an der Ölwanne vorbei nach oben schaut. Es ist nicht direkt total Ölig sondern eher "feucht" :)

    Naja vieleicht finde ich heute noch was. Versuch mal Bilder zu machen.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Eh ich mir weitere Gedanken machen würde, würde ich mal ne Motorwäsche machen und dann schauen was passiert.
     
  8. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal nen Bild gemacht. Die Perspektive ist wie wenn man von dirket unter dem Auto liegt. Unten sieht man ein Teil der Ölwanne. Oben kann man ganz gut erkennen wo das Öl rausgedrückt wird. Weit weiter oben ist alles trocken.
    Ich hatte es ja vor einigen Wochen mal sauber gemacht. Paar Tage später war wieder ein dünner Film da. Bis es jedoch so "viel" wie jetzt ist dauert paar Wochen.

    [​IMG]

    Man sieht ja in der Mitte des Bildes ein Stück Dichtung. Ist das jetzt die Zylinderkopfdichtung?
     
  9. #8 sonicblue, 12.04.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Den Zylinderkopf kannst du nicht nachziehen jednefalls würde ich das nicht empfehlen.Wenn der Kopf sauber montiert wurde,dann wurde dort auch mit Drehmoment und Nachzug gespannt.Da löst sich so schnell nix mehr..

    Sollte es die Kopfdichtung sein - raus damit,neue Dichtung rein.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Wie oben bereits erwähnt. Die ZKD befindet sich unterhalb den Krümmern.
    Oberhalb ist die VDD.
     
  12. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Also hab nochmal geschaut nachdem ich es letzte Woche alles sauber gemacht habe. Oben von diesem kleinen Vorsprung an der Dichtung ist jetzt wieder etwas Öl. Aber das schwitzt sozusagen nur. Der Ölfluss ist noch nicht mal unten an der Ölwanne angekommen weil es nur ca. 3-5cm feucht ist. Mehr Öl kam aus der Dichtung von der Ölwanne. Wenn man da mit dem Finger drüber gefahren ist hat man schon nen Öltropfen am Finger gehabt. Das finde ich aber nicht weiter wild.

    Das Öl was von oben kommt weiß ich nicht genau von wo es kommt. Es ist aber einfach zu wenig um da jetzt irgend was zu reparieren. Und die Ölwannendichtung stellt ja kein Problem dar.
     
Thema:

Ist das die Kopfdichtung?

Die Seite wird geladen...

Ist das die Kopfdichtung? - Ähnliche Themen

  1. T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung

    T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung: Hallo, wie es aussieht ist bei meinem Celica die Kopfdichtung etwas undicht. Das Kühlwasser scheint leicht in einen Zylinder zu drücken. Dazu...
  2. 3SGTE Highflow Ölpumpe, Kopfdichtung

    3SGTE Highflow Ölpumpe, Kopfdichtung: Biete hier eine nagelneue ORIGINAL Toyota ÖLPUMPE passend für Tuningzwecke auf jeden Gen2 3SGTE Motor, an (Celica st185, MR2 ...) ;) Original...
  3. such Bild von 4A GE KOPFDICHTUNG

    such Bild von 4A GE KOPFDICHTUNG: HALLO brauche ein solches Foto um sicher zu sein das mir die richtige gegeben wurde bin mir nicht sicher weil mein block ein loch hat das meine...
  4. KOPFDICHTUNG BLUE TOP 4A GE

    KOPFDICHTUNG BLUE TOP 4A GE: HALLO kônnte mal jzmand ein foto posten von einer kopfdichtung eines 4A GE blue top? danke gruss tintin
  5. Kopfdichtung Carina T19 4A-FE

    Kopfdichtung Carina T19 4A-FE: Hey also meine Kopfdichtung ist durch ! BJ 97 Km Stand 160000 km. Toyota Untypisch finde ich ;( So ein Mist ........ Habt ihr Erfahrungen...