IS200 Lenkrad in T20

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von abraxxa, 19.07.2009.

  1. #1 abraxxa, 19.07.2009
    abraxxa

    abraxxa Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir ein Leder Lexus IS200 Lenkrad (wegen dem Lederlenkrad) und ein Kunststoff aus einer 98er JDM T20 aus UK (wegen dem Airbag mit Toyota Logo) gekauft ums in meiner ST205 einzubauen und bin dabei draufgekommen, dass der Airbagstecker ein anderer ist.
    Leider kann mir nicht einmal ein Toyota Händler sagen ob nur der Stecker anders ist und umgebaut werden kann oder auch die Airbag ECU.

    Hat sowas schon jemand gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 abraxxa, 25.07.2009
    abraxxa

    abraxxa Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Niemand? ;(
     
  4. #3 Carina_E, 25.07.2009
    Carina_E

    Carina_E Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    kommt ja nun auch nicht so oft vor, dass man ein lexus lenkrad in eine celica einbaut, da werden wohl einfach die erfahrungswerte fehlen! :-)

    also zB nach einem unfall oder diebstahl werden oft ganze kabelbäume oder lenkräder gewechselt, weil die airbag scheiße ziemlich empfindlich ist... wenn du sicher sein willst dass das ding im falle eines falles auch noch auslöst, würde ich die finger davon lassen!
     
  5. #4 abraxxa, 25.07.2009
    abraxxa

    abraxxa Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Lexus und das Toyota Lenkrad sind ident, die Airbags auch, nur der aufgenietete Kunststoffteil mit dem Logo ist unterschiedlich.
    Die Airbag ECU kann beim 98er Celica eine andere Teilenummer haben, es ist meine aber auch gelistet.
    Weiß niemand wie ein Airbag ausgelöst wird?
    Ich vermute ganz einfach mit 12V, das sollte sich dann nicht unterscheiden.
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wow wow wow.. heiße Sache. Ich hab mich da neulich mal etwas eingelesen. Soweit ich das verstanden habe, wird der Airbag nicht mit 12 Volt gezündet. Iim Steuergerät wird eine Hochspannung erzeugt, die in einem Kondensator gespeichert ist. Dieser wird dann beim Crash durchgeschaltet und entladen, was den Zündvorgang auslöst. Das ist auch die Gefahr, wenn man am Airbag rumbastelt: der kann durch eine statische Entladung bereits ausgelöst werden. Also der gleiche Effekt, wenn Du aus dem Auto aussteigst und eine "gewischt" bekommst.
    Dein Airbag-Stecker hat wahrscheinlich zwei Kontakte: Hochspannung hin und Masse zurück zum Steuergerät. Insofern ist es wohl möglich den Stecker zu tauschen. Ich würde mich da allerdings nicht rantrauen und rate Dir auch davon ab. Wenn man sowas überhaupt macht, dann sollte es jemand sein, der eine fundierte Ausbidlung auf diesem Gebiet hat und genau weiß, was er da tut.
     
  7. #6 abraxxa, 26.07.2009
    abraxxa

    abraxxa Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info!
    Eigentlich sollte eine Toyota Werkstatt das können, aber machen werden sie es nicht...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 diosaner, 26.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Genau, die werden eben wissen, warum.
    Man darf eben keine Manipulationen an den Steckern, am Kabel oder am Airbag vornehmen.

    Hier wird dir keiner einen brauchbaren Tipp geben. Da musst du schon selbst das Versuchskarnikel spielen. Wenns in die Hose geht, Selbst Schuld.
    @RST
    Der Airbag wird mit 12 Volt gezündet. Da ist nicht mehr dahinter. Zum Entsorgen muss man die Dinger unbrauchbar machen. Und das machts du mit einer Batterie, einem Kabel, einer Menge Vorsicht und Respekt.
     
  10. #8 Manolito, 26.07.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Genau wie die Ludolfs halt
     
Thema:

IS200 Lenkrad in T20

Die Seite wird geladen...

IS200 Lenkrad in T20 - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  3. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  4. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  5. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...