iQ 1.0 überhitzt, Kat kaputt

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Cillian, 31.01.2015.

  1. #1 Cillian, 31.01.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Hallo,

    meine Ma fährt seit 3 Jahren und 1 Monat einen iQ 1.0. Sie fährt damit wenig, der Wagen hat seit der Auslieferung nicht einmal 30.000km drauf. Jedes Jahr fuhr der Wagen zur Inspektion, so auch im Dezember 2014 zuletzt zusammen mit neuem TÜV.
    Seit Mitte Januar macht der Motor zicken, 2 mal ging die Motorkontrollleuchte an, der Motor dreht nicht über 3000U/min
    Anfang der Woche fuhr sie zum örtlichen Toyota Händler, dort steht der Wagen nun. Der Kat ist kaputt, der Abgaskrümmer glüht nach wenigen Kilometern. Leider war ich selber nicht dabei seit der Fehler aufgetreten ist.
    Die Werkstatt schätzt die Reperaturkosten auf rund 2000€.
    Nun, wie kann sowas passieren? Hat jemand eine Idee woher das Fehlerbild kommen könnte? Auf Kulanz machte uns sowohl der örtliche Händler, als auch unser Vertragshändler wenig Hoffnung, weil die Garantie abgelaufen ist...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    die garantieverlängerung hätte wie viel gekostet? 8)
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Toyota ist normal SEHR kulant. Gerade bei einem Händler gepflegten Fahrzeug kurz nach Garantie Ende. Hab da viel erlebt ;)

    Zum Fehlerbild.. Krümmer glüht 8o 1KR-FE? Der schafft sowas? Hab ich wiederum noch nie was gehabt.
     
  5. #4 altmarkmaik, 31.01.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    2000€ für nen nen KAT.
    Frag mal ob die nicht alle Latten am Zaun haben !!!

    Allerdings nach 30tkm schon Kat kaputt ist bedenklich.

    Hab meinen im Zubehör für den Corolla E12 für 250€ bekommen und der ist TOP


    Deiner würde z.B. bei https://www.kfzteile24.de/index.cgi...nr=&node=100047&lastNodeID=0,1,100004&search=

    nur 227€ kosten und der Einbau ist ein Klacks.

    Eine Hebebühne oder Grube wäre aber nicht schlecht.


    Gruß
    Maik
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Das ist der Hauptkat, allerdings nicht der im Krümmer sitzende Vorkat.
     
  7. #6 Supra Ma61, 31.01.2015
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Das kann meiner Meinung nur ein folgeschaden sein.
    Der Krümmer glüht nicht ohne Grund,sowas kenne ich nur von einer viel zu mageren Verbrennung.
     
  8. #7 Cillian, 31.01.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Nachdem ich heute mit meinem Vater sprechen konnte:
    Werkstatt sagt der Wagen muss zu mager gelaufen sein. Entweder ein Benzinpumpenproblem oder ein Problem mit dem Tankinhalt.
    Interessanterweise hat der Ärger am Tag der letzten Betankung angefangen. Tankquittung ist noch vorhanden, darauf steht dass E10 getankt wurde. Der Tankinhalt wird wohl zu einem Labor geschickt zur Analyse, aber der Tankstellenbetreiber wird sich sicherlich gegen Schadensersatzansprüche wehren wenn heraus kommt dass der Sprit verunreinigt war.
    Am Montag seh ich auf der Rechnung genau was ersetzt wurde. Nachdem was mein Vater noch zusammen bringen konnte wohl Krümmer mit Vorkat, Kat sowie Benzinpumpe und Filter.
    Tank wurde vorsorglich leer gepumpt.
    Im Fehlerspeicher des Motors war nichts abgelegt, nur das Abgassystem hat Fehler hinterlegt.
    Schon ärgerlich, so kurz nach der Garantie, gerade wenn sich herausstellt dass der Tankinhalt nicht schuld war.
    Der Wagen ging schon immer schlecht für 68PS. Ich bin ihn eine Woche lang mal zur Arbeit gefahren. Das wurde auch schon zweimal in der Werkstatt bei der Inspektion angesprochen, der Werkstattmeister fuhr damit und sagte es sei normal...
    Mein erster Yaris mit dem 1l 4-Zylinder ging um Welten besser, das sagt selbst meine Mutter.
    So einfach ist das bei dem Wagen nicht. Der ist über das Fuhrparkleasing ihres Arbeitgebers angeschafft mit Abholschein, sie hat ein Nutzungsvertrag dafür. Es ist also kein Firmenwagen, obwohl er auf die Firma zugelassen ist. Fragt mich nicht wieso, ist aber so.
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Das der 1.0 IQ schlecht geht ist nicht ungewöhnlich. War auh der Grund warum meine Mom auf den Diesel gewechselt ist.
    Auch der Aygo mit gleicher Motorisierung war besser zerlegt, hängt wohl mit der Übersetzung zusammen.

    @Cybexx: ca. 200€

    Wenn es wirklich an dem Sprit liegt wäre das übel, halt uns auf dem laufenden.
     
  10. #9 darkzone14, 01.02.2015
    darkzone14

    darkzone14 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    AE92 20V BT, Civic EG4
  11. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Du könntest dich im Falle, das sich Toyota nicht kulant zeigt, auch mal an Auto Mobil von Vox wenden. Dort haben sie vor kurzen über das Steuerkettenproblem bei VW berichtet.
     
  12. #11 INTERCEPTOR, 01.02.2015
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    "wie kann sowas passieren? Hat jemand eine Idee woher das Fehlerbild kommen könnte"


    Durch Kurzstrecken und selten hohe Drehzahlen erreichten die Zündkerzen nie die Selbstreinigungstemperatur. Dadurch entstanden Fehlzündungen... das unverbrannte Gemisch kam in den Kat und zerstörte diesen. Der Kat verstopfte oder die Bröseln stellten sie quer wodurch der Abgasgegendruck und Temperatur anstieg. Unabhängig was gemacht wird/wurde... lass die Kerzen checken und wenn der Wagen weiter so eingesetzt wird prüfe ob der Wärmewerte der Zündkerzen 16 verbaut ist und nicht 20. 16 erreicht früher seinen Freibrenntemperatur.


    Den Artikel den darkzone gepostet hat steht in keinem Zusammenhang mit einem glühenden Kat bzw. mit deinem Problem.


    In der original Garantieverlängerung ist der Kat ausgenommen = nicht gedeckt.


    Zubehörkats sind zwar deutlich billiger aber es dauert meist auch nicht lange bis nach häufigen Kurzstreckenfahrten der P0420 Fehlercode kommt.
     
  13. #12 Seriousseb, 03.02.2015
    Seriousseb

    Seriousseb Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 '05
    Deshalb finde ich die Frage nach den Kosten einer Garantieverlängerung auch unangebracht. Ich habs auch gemacht und am Ende hab ich außer einem "guten Gefühl" nichts davon gehabt. 100€ zum Fenster raus. Die einzigen Defekte bzw. Verschleißteile waren Dämpfer und Bremsen. Und die sind was? Genau, von der Garantie nicht abgedeckt. Ich würde die Garantieverlängerung keinem weiterempfehlen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann man das ggf. erkennen, bevor es zu spät ist, z.B. durch schlechtes Anspringen im kalten Zustand?

    Viele Grüße
    Christian

     
  16. #14 Cillian, 03.02.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Der Wagen wurde nicht ausschließlich Kurzstrecke bewegt. 1-2 mal die Woche auch über 50km am Stück hin und ein paar Stunden später wieder zurück.
    Leider läuft die Kommunikation immer nur über einen Mittelsmann - meinen Vater - der aber auch nicht das größte technische Sachverständnis davon hat (habe ich auch nicht, aber ich frage hier wenigstens nach :D ) also kommen Infos lückenhaft und vielleicht nicht ganz korrekt.
    Der Wagen steht noch bis Mittwoch in der Werkstatt, eigentlich sollte er Montag fertig werden. Irgendein Teil musste noch gewechselt werden...
    Jedenfalls, die Zündkerzen sind in Ordnung, nach dem Wärmewert der Kerzen wurde nicht gefragt.
    Im Tank wurde wohl kein verunreinigtes Benzin gefunden, jedenfalls geht die Spurensuche nach der Benzinpumpe. Die soll wohl nach Köln zur Begutachtung geschickt werden.
    Die Werkstatt kümmert sich um einen Kulanzantrag, aber erstmal werden meine Eltern die Kosten vollumfänglich vorstrecken müssen.
     
Thema:

iQ 1.0 überhitzt, Kat kaputt

Die Seite wird geladen...

iQ 1.0 überhitzt, Kat kaputt - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  2. TOYOTA AURIS 2.0 D-4D - Motor überhitzt

    TOYOTA AURIS 2.0 D-4D - Motor überhitzt: Hallo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem mit meinem TOYOTA AURIS 2.0 D-4D 126PS weiterhelfen. Problem: Der Motor überhitzt,...
  3. Original Schaltknauf NEU div. Toyota Auris, Yaris, IQ, Celica, Avensis, etc. silbergraue Nähte

    Original Schaltknauf NEU div. Toyota Auris, Yaris, IQ, Celica, Avensis, etc. silbergraue Nähte: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avensis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  4. Schaltknäufe NEU orig. Toyota Avensis, Auris, Celica, IQ, etc. schwarz Hochglanz / Chromring

    Schaltknäufe NEU orig. Toyota Avensis, Auris, Celica, IQ, etc. schwarz Hochglanz / Chromring: Mahlzeit! Habe hier noch aus einer Lagerauflösung ein paar nagelneue Toyota Schaltknäufe für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ,...
  5. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...