iPod-Steuerung

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von regentblau, 02.10.2007.

  1. #1 regentblau, 02.10.2007
    regentblau

    regentblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hat einer von euch schon die im Zubehör angebotene iPod-Steuerung und kann darüber berichten. Handhabung, Klang, usw.
    Ich finde den Preis ja schon ziemlich enorm, wenn man bedenkt, dass es sich dabei um einen simplen Adapterstecker handelt und das andere KFZ Anbieter dieses Teil schon serienmäßig haben. Aber mit meinem FM-Transmitter bin ich überhaupt nicht zufrieden und überlege mir deshalb die Anschaffung der iPod-Steuerung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Es ist kein simpler Adapterstecker. In dem Adapter steckt etwas intelligente Elektronik und viel Arbeit vom Reversengeneering drin. Der Adapter muß dem Serienradio einen entsprechenden Wechsler vorgaukeln und die Steuerbefehle und Informationen sinnvoll in die jeweilige Richtung übersetzen.

    bye, ylf
     
  4. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man die Bedienung über den Ipod selber macht, müsste das doch viel billiger, wie ein normaler Line-In gehen, oder?

    Preis ist übrigens überall gesalzen. Für nen Golf kostet die Ipodvorbereitung z.B. 332,00 €
     
  5. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich hab den Icelink in meinem E12 und bin soweit zufrieden. Kosten liegen so um die 150 Euro.

    Die Montage ist einfach. Radio raus, Stecker hinten ran, Kabel ziehen, fertig.

    Gibt es in 2 Varianten, einmal nur mit Dockingkabel und einmal mit iPod-Halterung, ähnlich wie beim Handy. Ich habe die reine Kabellösung vorgezogen, dann kann ich alles ins Handschuhfach legen und es ist von außen nicht zu sehen.

    Die Steuerung ist recht einfach, allerdings immer etwas zeitverzögert.

    Man sollte sich neue Playlists anlegen, denn die ersten 5 Playlists des iPods kann man statt den ersten 5 CDs direkt ansteuern.

    Disc 6 ist dann das Menü mit den Einstellungen. Dort kann man auch auf alle anderen Playlists zugreifen, allerdings ist das während der Fahrt sehr umständlich.

    Entweder die STeuerung des iPod geht über das Radio, oder über die Tasten des iPod. Beides gleichzeitig geht nicht.

    Einziges Manko bei dem Gerät ist, dass das Radio immer auf "MD", also dem icelink startet. Wer also hauptsächlich Radio hört, muss jedes Mal umstellen.

    Mir wurde damals gesagt, dass es an der Software liegt, da sollte eine neue Version rauskommen. Ich habe aber seither nicht mehr danach geschaut, da man zum Aufspielen der neuen Software den iPod wohl mal leer machen muss, um die Software zu übertragen.

    Grüße
    Christian
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Tja, wenn die Serienradios ab Werk einen nackten Line-In hätten, wäre dies wirklich kein Thema. Ich glaube der Aygo hat im Bedienteil von seinem Radio einen Klinkeneingang für externe Geräte.

    Leider ist es wohl so, das durch die Bank weg bei allen Herstellern, der Aux-In bzw. Line-In im Serienradio nur aktiviert wird, wenn ein entsprechender CD-Wechsler angeschlossen ist.

    bye, ylf
     
  7. #6 regentblau, 03.10.2007
    regentblau

    regentblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Belehrung. Mein Toyota Händler hatte mir das etwas anders dargestellt. Aber wahrscheinlich wusste er nicht so recht wovon er redete.
    Trotzdem muss ich dazu sagen, dass ein einfacher Audio Eingang doch wohl die bessere Alternative gewesen wäre, oder? Dann könnte man jeden x-beliebigen MP3 Player anschließen. Es hat ja nicht jeder einen überteuerten iPod zu Hause.

    @ Crizz: 150,- Euro hören sich gut an. Im offiziellen Zubehör Katalog wollen die 180,- Euro. Wo hast du denn deinen Icelink her?
     
  8. #7 holgi-cv, 03.10.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Finde ich nicht. Dass man den iPod über das Radio bzw. die Lenkradfernbedienung steuern kann wie einen CD-Player ist ggü. einem fummeligen MP3-Stick, den man irgendwo rumliegen hat und dessen Bedienung nur ablenkt, die wesentlich sicherere Alternative.

    Den Icelink gibt es bei Maxxcount.
     
  9. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meiner ist von Maxxcount. Kann Dir jetzt nicht sagen, ob die Dinger teurer geworden sind, oder ob ich mich vertan habe. Aber so grob hat´s ja gestimmt.

    Die Titel zeigt er ürigens auch im Display an.

    Grüße
    Christian
     
  10. #9 regentblau, 03.10.2007
    regentblau

    regentblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps.
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Von ICE-Link gibt es auch einen Aux-In Adapter, der nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Nur ist der iPod halt sehr verbreitet und beliebt und deshalb hat es sich wohl gelohnt, den stärker zu integrieren. Auch ist nicht jeder MP3 Player für eine Dockingstation ausgelegt.

    Andererseits könnten sich die Autobauer ja auch die Mühe machen und weiterhin einen normalen DIN bzw. Doppel-DIN-Schacht verbauen. Dann könnte jeder nach Bedarf ein Radio seiner Wahl verbauen.

    Die neueren Radio in den Toyotas (Avensis Facelift und RAV4 fallen darunter) sind übrigens schon MP3 fähig, per CD.

    bye, ylf
     
  12. #11 regentblau, 03.10.2007
    regentblau

    regentblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt allerdings unterstützen die Radios keine Multi-Sessions CD's. Das heißt, dass du immer zuerst etwas sammeln mußt, bevor du eine CD brennst, sonst lohnt es sich nicht. Das mit dem ICE-Link Aux-In Adapter hört sich doch gut an. Vielleicht komme ich dann doch noch daran vorbei einen "überteuerten" iPod zu kaufen. Da ich schon zwei andere MP3 Player habe benötige ich nicht noch einen dritten.
    Hast du denn Erfahrungen mit dem Adapter von ICE-Link?
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Original Toyota iPod-Steuerung und der von ICE-Link? Gibt es da Qualitätsunterschiede?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich persönlich habe keinen ICE-Link-Adapter, weil ich ausschließlich Radio höre. Von daher stecke ich in einer anderen Problematik. Aber ich lese auch viel im Avensis Forum mit und da kam das Problem schon vor Jahren auf. Ich schätze mal die Original Toyota iPod Steuerung ist auch der ICE-Link oder so. So viele Produkte gibt es da gar nicht und Toyota wird da kaum etwas selber zusammenstricken. Aber die Nachfrage ist wohl da und nicht jeder traut sich den Einbau selbst zu, von daher werden die Toyo-Händler das wohl mit ins Programm bekommen haben.

    Guck mal hier, nicht gerade billig, aber was willste machen.
    Bisher habe ich nichts negatives gehört.

    bye, ylf
     
  15. #13 regentblau, 04.10.2007
    regentblau

    regentblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal Danke für den Tipp. Sieht gut aus, das Teil.
     
Thema: iPod-Steuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iPod Steuerung mit ab

Die Seite wird geladen...

iPod-Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Steuerung

    Fensterheber Steuerung: Hallo Gemeinde! Ich habe ein recht dringendes Problem... Fahrzeug: Corolla E11 1.4 compact von 1999, 3 Türer Problem:...
  2. RAV4 III Radio gg. Navi/iPod Radio tauschen...Habt ihr tipps?

    RAV4 III Radio gg. Navi/iPod Radio tauschen...Habt ihr tipps?: hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen Toyota RAV4 Baujahr 2007. Verbaut ist das Radio mit dem sechsfach CD Wechsler… Und Lenkrad...
  3. Apple iPod touch 32GB 4.Generation - wie neu - inkl. Dock - inkl. TPU Case

    Apple iPod touch 32GB 4.Generation - wie neu - inkl. Dock - inkl. TPU Case: Hallo Zusammen! Ich biete meinen fast neuen, weißen iPod touch 4G mit 32GB zum Verkauf an:...
  4. Kopfhörer für Ipod gesucht

    Kopfhörer für Ipod gesucht: Da meine alten In-Ear-Kopfhörer so langsam den Geist aufgeben bin ich auf der Suche nach was neuem. Haupteinsatzgebiet wird wohl beim Training im...
  5. iPod nano 5te Generation 8GB schwarz

    iPod nano 5te Generation 8GB schwarz: Hi, biete bei ebay meinen alten iPod an. Funktioniert immernoch super, hatte ihn immer an meinem alpine. Gruß Link