Internet Radio... Was kauft man da nur...?

Diskutiere Internet Radio... Was kauft man da nur...? im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Passend zur neuen Küche soll jetzt auch so ein neumodisches Internetradio her, hat die Koalitionspartnerin festgelegt. Hab mich versucht, etwas zu...

  1. #1 Rollakuttel, 01.10.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    547
    Passend zur neuen Küche soll jetzt auch so ein neumodisches Internetradio her, hat die Koalitionspartnerin festgelegt.
    Hab mich versucht, etwas zu belesen und auch den Mediamarkt aufgesucht. Letzteres eher als Reinfall zu sehen. Bis auf ein Modell von TechniSat war nur Mist ausgestellt. Also zumindest was den Klang betraf. Das TechniSat Gerät überzeugt mit Klang einer guten Kompaktanlage, wirklich schön. Schlägt allerdings auch mit knapp 360 Euro ein ordentliches Loch in die Haushaltskasse. Die restlichen Geräte klanglich katastrophal, eher wie bessere Radiowecker.
    Die Medion Life Geräte haben recht gute Kritiken und auch preislich würde das für ein Küchenradio in Ordnung gehen. Nur kann ich nicht einschätzen, ob der Medion Kram mittlerweile taugt. Kennt sich da wer mit aus und hat paar Tipps auf Lager ?
     
  2. Anzeige

  3. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    Als Alternative(n) werfe ich mal Smartphone gekoppelt mit Bluetoothlautsprecher in den Ring
    Oder wenn du selbst was mache willst, auf Raspberry Pi Basis was aufbauen.
     
    matthiomas gefällt das.
  4. #3 Rollakuttel, 02.10.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    547
    Übers Handy und externen Lautsprecher ist definitiv keine Option. Das ist klanglich auch nicht, was ich erwarte. Wir haben mehrere von den Lautsprechern, für unterwegs beim Hobby alles akzeptabel. Aber als Dauerlösung ist es nicht mein Fall.
     
  5. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    Naja, das kommt auf die Qualität der Lautsprecher an. Wenn du da höhere Ansprüche stellst kostet das da auch mehr. Der Spagat 20EUR fürn Lautsprecher mit ner Qualität von nem 200EUR Lautsprecher dürfte etwas schwierig sein. Egal ob du jetzt ein Internetradio nimmst oder Kombination Smartphone o.ä und Bluetooth o. ä. Lautsprecher (Teufel, JBL...). Mit letzterem wärst du halt flexibler.

    Ansonsten schau mal hier als Überblick.
    https://www.computerbild.de/bestenlisten/Die-besten-Internet-Radios-3666208.html
    In D hab ich meiner Mutter vor paar Jahren ein Medionteil hingestellt. Ähnlich dem Medion P85066. Das hat sich für die Küche nicht mal sooo schlecht angehört.
     
  6. #5 Rollakuttel, 02.10.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    547
    Wie gesagt, der ganze Kram via Handy ist für mich keine Option. Vielleicht bin ich da auch etwas zu altmodisch. Ständig irgendwas miteinander koppeln...dann sind die Batterien ständig leer...nee, dann doch lieber was solides mit Strom und Fernbedienung.

    Egal, bei der Planung der Küche haben wir ja extra ein Regal mit bauen lassen, wo der Apparat stehen soll.
    Bei den Medion Teilen soll das P/L Verhältnis in Ordnung sein, live konnte ich leider noch keins hören um das zu beurteilen.
    350,- oder mehr ist dann auch zu teuer. Bis 200 kann's schon kosten, 250 ist auch noch okay. Aber mehr steht dann auch nicht mehr im Verhältnis zu nem Küchenradio...
     
  7. roloe

    roloe Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota Carina T19 Kombi
    Mahlzeit,

    Ich habe meiner Frau vor ca. 2 Jahren die Hausmarke von Media Markt ein
    PEAQ PDR 350 gekauft. Also wir sind im Allgemeinen sehr zufrieden damit. Wichtig war für uns noch der altertümliche CD Player. Anbindung an USB usw. funktioniert tadellos. Internetanbindung an ein eher etwas schwaches WLAN Signal funktioniert ebenfalls einwandfrei. Die Einrichtung ist etwas popelig aber das hat man ja nur 1 Mal.
    FM und DAB+ Empfang passt (Besser als beim Alten)
    Da es ja in der Küche steht und diese das Hoheitsgebiet meiner Frau ist, ist sie mit dem Klang auch sehr zufrieden, auch wenn es mal etwas lauter wird.
    OK, das LCD Display ist etwas altbacken, klein und keine Klickibunti Oberfläche.
     
  8. Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Schummeldiesel
    Wie wäre es mit einer Alexa (z. B. Amazons Echo Dot) und dann einer Soundbar? Da kommst du unter 200 Euro hin und Alexa ist dir Befehl :hurra
     
  9. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
  10. Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    547
    Steht bereits seid letzter Woche ein Medion Life P 85024 da. Neuwertig für'n Fuffi in den Kleinanzeigen geschnappt. Flux das alte Gravity 2.1 PC LS System vom Dachboden gekramt, ran gemacht und ab dafür. Jetzt hört das Nachbarhaus mit, ob sie wollen oder nicht.
    Unfassbar was das lütte Ding Spaß macht und Radau produziert. Hab direkt gleich noch ein zweites zu ähnlichem Kurs geschossen, das dudelt seid Dienstag nun in der Firma...
     
    PoorFly gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    547
    Nachtrag... Bissel überlegt, was in Sachen klangliche Verbesserung zu machen ist, eigentlich hatte ich schon ne Bose Soundbar im Kopf und bin nochmals in den Mediamarkt, um das Ding Probe zu hören. Hm, war dann doch recht ernüchternd und eigentlich nicht ansatzweise so, wie ich es von Bose erwartet hätte. Nach etwas weiterem umschauen fiel mir dann die Handtasche mit Musik auf. Genauer gesagt, Harman - Kardon Go+Play... :hailEhrlich...unfassbar geiler Apparat. Ich liebe dieses kleine Scheißding und was es klanglich produziert. :love
     
    Max T. gefällt das.
  13. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Naja Bose, Teufel,... Wer das kauft ist selber schuld :giggle
     
Thema:

Internet Radio... Was kauft man da nur...?

Die Seite wird geladen...

Internet Radio... Was kauft man da nur...? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 2007 und Android Radio

    RAV4 2007 und Android Radio: Hallo. Mein alter Herr hat oben genannten RAV4. Er hat die Executive Ausstattung, also auch das Navi schon drin. Aber irgendwie ist er damit...
  2. Wie heissen die Stecker für den Radio Anschluss

    Wie heissen die Stecker für den Radio Anschluss: Ich habe einige neue Radios und möchte was testen . Ich benötige die Bezeichnungen der Stecker weiß , braun usw. . Ich glaube es sind ISO . Weis...
  3. Toyota Yaris P1 1.3L Radio wechsel

    Toyota Yaris P1 1.3L Radio wechsel: Moin, will bei mein Toyota Yaris P1 1.3L ein Radio mit MP3 Funktion einbauen. Hab noch ein Radio mit MP3 aus mein alten Auto liegen und wollte das...
  4. Radio und Batterie Probleme bei Yaris der 1. Generation!

    Radio und Batterie Probleme bei Yaris der 1. Generation!: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier, ich fahre zwar selbst keinen Toyota aber meine Tante hat sich ich glaube 2003 einen Yaris der...
  5. OEM Rückfahrkamera an radio anschliessen...

    OEM Rückfahrkamera an radio anschliessen...: Hi, da unser yaris´16 (XP13) das Toyota touch Radio verbaut hat , fliegt es jetzt entgültig raus und wird durch das Kenwood DMX7017DABS ersetzt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden