interessanter Testbericht von Sportfahrwerken

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Brain, 21.04.2006.

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute

    schaut euch mal diesen Testbericht an.

    http://www.zf-trading.com/owx_medien/media348/34805.pdf

    Sowas findet man ja kaum. Da sieht man auch, dass die Kombination Seriendämpfer mit Tieferlegungsfeder nur was halbes ist. Der Wagen dreht sich nämlich schon in die Kurve ein, wenn man nur vom Gas geht. Genau das, was ich auch bei den H&R Federn hatte.

    Was mich jedoch wundert ist, dass das Bilstein Fahrwerk so schlecht war.

    Also das Sachs Performance ist jedenfalls das beste und dabei aber ausgesprochen günstig.

    Wenn man sich die Bilder ansieht, schaut es übrigens so aus, als hätte das Sachs Fahrwerk Eibach Federn. Sachs baut ja meines Wissens nach Federn nicht selbst. Womöglich haben dann auch Eibach Fahrwerke Sachs Dämpfer.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommyblue, 22.04.2006
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Toller Bericht, erleichtert einem so ein bisschen die Auswahl :]

    Das das Poltern beim A4 vorne auch so ein Problem ist, hätte ich nicht gedacht. Habe ja leider ähnliche Probleme.


    Aber man sehe, mein KW-Gw war eine gute Wahl 8) :D
     
  4. #3 gt4stef, 22.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem bin ich noch immer ein Fan von Tein :]
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    "Die straffe KW-Abstimmung macht den A4 neutral mit einer ausgeprägten Tendenz zum Untersteuern."

    Also nicht neutral. :D
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Stellt sich trotzdem die Frage, inwiefern man aus dem Test irgendwas in Bezug auf Produkte für Toyotas ableiten kann. Das erinnert mich an Reifentests, kaum schaut man sich nach anderen Größen um, ist der vormalige Testsieger abgeschlagen im hinteren Mittelfeld.
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Sehr geil. :rofl

    Fazit:
    Für viel Kohle bekommt man im Schnitt 3% Verbesserung, für die man echte Einbußen in Kauf nehmen muss. :rolleyes:

    Hallo? ?(

    Und dann das:

    Sehr sportive und fahraktive Abstimmung bei deutlicher Tieferlegungsrate. Ohne Einbußen bei der Fahrsicherheit im Alltagsbetrieb....


    Na toll!!!!!
    :D :D :D :D
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Jo, die Maßstäbe, die die da anlegen, sind ein bißchen sehr schmal. Zehntel Differenz, und schon eine andere Wertungsklasse.

    Und die Sache mit der Fahrsicherheit, naja. Die sagen, hart = schnell und sicher = gut. Aber für einen Sportfahrwerk-Interessenten ist auch schnell = gut. ;)
     
  9. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Prima ist auch das die Sachs Werbung gleich hinten dranhängt. ;)
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Guck mal auf den Link ;)
    Ist ein Nachdruck des "Gute Fahrt" Tests und liegt auf der ZF Homepage. Ist natürlich ein Werbeflyer, wenn man so will.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Die einzelnen Fahrwerkskomponenten, Federn, Stoßdämpfer und Stabis müssen auf das Fahrzeug und die Strecke abgestimmt sein.
    Härtere Federn brauchen etwas härtere Stoßdämpfer. Wenn man härtere Stabis oder überhaupt Stabis nachrüstet, können Federn und Dämpfer wieder etwas weicher werden.
    Bretthart und Ameisentief ist auch nicht gut, außer vielleicht für die Rundstrecke.

    War nicht irgentwo eine nette Anekdote zum Thema Ausfedern bei zu hartem Fahrwerk?
    War das nicht auf Hardy's Seite? ;)

    bye, ylf
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Demnach im normalen Leben nur ein wenig Nervenkitzel. ?(

    :D :D :D
     
Thema:

interessanter Testbericht von Sportfahrwerken

Die Seite wird geladen...

interessanter Testbericht von Sportfahrwerken - Ähnliche Themen

  1. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  2. Interessante Erkenntnis

    Interessante Erkenntnis: Hallo Gemeinde. Ich fahre einen Avensis T25 BJ. 2006. Ich habe in meinem Wagen einen iPOD Anschluss mit 30 PIN vom Werk aus oder einbau durch...
  3. Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

    Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils: Hallo liebe Toyota Fans, mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über...
  4. Toyota Avensis T22 StationWagon Sportfahrwerk

    Toyota Avensis T22 StationWagon Sportfahrwerk: Bin am überlegen ob ich in meinen T22 ein Gewindefahrwerk verbaue. Habe ihm aber erst letztes Jahr ein neues KAW Sportfahrwerk 60/55 eingebaut....
  5. Sportfahrwerk, Felgen, Reifen, Spurplatten Yaris TS XP9

    Sportfahrwerk, Felgen, Reifen, Spurplatten Yaris TS XP9: Hallo, ich baue gerade um, deswegen gibt es ein paar Teile die weg müssen. Passen für den XP9 1.0, 1.3, 1.33, 1.8 Vogtland Sportfahrwerk...