Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von KoWa, 02.08.2015.

  1. KoWa

    KoWa Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Toyota Fans,

    mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über Nutzungspotentiale von digitalisierten und vernetzten Automobilen. Mit dieser Arbeit möchte ich untersuchen, wie die deutschen Autofahrerinnen und Autofahrer derzeit zu verschiedenen Themen rundum das vernetzte Automobil stehen. Da das Feld sehr breit ist und die Nutzungsmöglichkeiten so verschieden sind, soll diese Arbeit herausfinden, ob bestimmte Anwendungen wirklich von den potentiellen Nutzern akzeptiert werden bzw. ob sie sie auch nutzen würden oder ob es sich eher um Wunschgedanken der Automobilbranche handelt.

    Dafür führe ich eine kleine Umfrage durch und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich bei meiner Arbeit unterstützen würdet und 10-12 Minuten Zeit für mich habt. Es geht dabei nur um eure Meinungen und Einstellungen zu verschiedenen Themen. Die Umfrage funktioniert natürlich auch auf dem Smartphone/Tablet - dem entspannten Sonnenbad während des Ausfüllens steht also nichts im Weg. [​IMG]

    Zu der Umfrage kommt Ihr unter folgenden Link:

    www.soscisurvey.de/vernetzungkw/?r=16

    Wenn jemand Fragen zu der Arbeit oder zu der Umfrage hat, kann er/sie mich gerne unter konrad.walzebuck@hof-university.de kontaktieren oder natürlich hier im Forum posten.

    Vielen lieben Dank auf jeden Fall vorab für eure Unterstützung.

    Viele Grüße und eine angenehme Woche

    Konrad
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 03.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich fahre eher sportlich, halte mich dennoch an die Verkehrsregeln fehlt als Auswahl...


    Bekommen wir eine Auswertung der Umfrage zu sehen?
     
  4. KoWa

    KoWa Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Saxn Paule,

    vielen Dank für deine Unterstützung.

    Und auch Dankeschön für dein Feedback. Deine Kritik ist in der Tat berechtigt und war für mich auch eine knifflige Entscheidung.
    Also Erklärung dazu: Letztlich habe ich ich mich für diese 4 Antwortmöglichkeiten entschieden, da mir deine genannte Option in der Realität etwas unwirklich erschien.
    Also bspw. ein sportlichler Fahrer lässt sich vielleicht etwas ausrollen, wenn er auf einen Ortseingangsschild fährt und fährt nicht exakt ab Schild 50km/h. Oder auch der Sicherheitsabstand wird auf der Autobahn doch desöfteren (unabsichtlich) unterschritten. Aber wie gesagt, da kann man sich drüber streiten. Letztlich soll die Frage nur für mich eine Orientierung geben, wie sich der Teilnehmer einer Fahrstilgruppe zuordnen würde.

    Zum Thema Auswertung:
    Die Auswertung erfolgt ja in meiner Masterarbeit im bezug zu meiner theoretischen Herleitung. Daher würde reines "copy-paste" wenig Sinn ergeben. Aber ich würde eine kleine Zusammenfassung mit den relevantesten Ergebnissen schreiben, wenn Interesse besteht.
    (Dafür bitte ich aber noch um eine Weile Geduld. Zunächst erfolgt ja die datenerhebung und dann liegt mein Fokus erstmal auf dem Beenden der Arbeit. Aber wie gesagt, danach könnte ich eine kleine Zusammenfassung schreiben.

    Gern kann ich natürlich auch mal einer speziellen Frage nachgehen ;) (Sofern sich die Anfragen nicht häufen ;))

    Viele Grüße und vielen dank für die Unterstützung
     
  5. #4 Nic Sudden, 03.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2015
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Das finde ich sehr schwierig. Das Ortseingangschild markiert eine Zone, in der die Einhaltung der vorgegebenen Geschwindigkeit dem Schutze von Menschen ohne schützendes Blech dient. Das hat nichts mit sportlich zu tun. Sportliches Autofahren auf öffentlichen Straßen kann doch eigentlich nur so aussehen, dass der Fahrer das (legal) vertretbare Maximum seines Fahrzeugs ausnutzt und sich dabei bewusst Reserven einplant. Dichtes Auffahren ist kein Zeichen von Sportlichkeit. Das mag im Rennsport zwar üblich sein, funtioniert aber nur halbwegs sicher unter den "Laborbedingungen" die da vorherschen.

    Offensiv wäre vielleicht das bessere Wort gewesen. Oder Risikofreudig.

    Bin auf jeden Fall auch darüber gestolpert. Und über den Rotwein hab ich mich etwas gewundert. Frag die Leute doch direkt, ob sie genug verdienen um sich alle paar Jahre einen Neuwagen leisten zu können. ;)
     
  6. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Auch mir hat das gefehlt.
    Ich würd sagen das ich genau so fahr. zb Autobahn das was man darf, und wenns in der baustelle nur 60 ist, dann fahr ich da vorm lkw auch nur 60....danach geben wieder rechter fuss bodenblech
     
  7. KoWa

    KoWa Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok, da muss ich zugestehen: das konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, dass jemand grundsätzlich sportlich fährt, aber in der Stadt wirklich Strich 50 oder beim Überholen auf der Landstraße max.100km/h.

    Aber das war dann wohl doch ein Irrtum. Ich werde es mir mal im Hinterkopf behalten. In eine wissenschaftlichen Arbeit gehört ja auch immer ein Bisschen Kritik an der eigenen Methodik. Da könnte ich diesen Punkt ggf.s mit einbringen. ;)

    Vielen Dank auf jeden Fall für das Feedback & die zahlreichen Teilnahmen. :)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    KoWa,

    naja, das kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Stadt 50 ja, aber Landstrasse max. 100 beim Überholen eher nicht ;).
    Machst du die Umfrage nur in D oder auch in anderen Ländern/Kontinente in und ausserhalb Europas? Ich könnte mir gut vorstellen, dass da landes spezifische Unterschiede je nach Mentalität herauskommen. Auch wie schon bestehende System wie z. B. radargestützte Geschwindigkeitsregelung und Spurhaltesysteme auf der Highway in den USA verwendet werden.
     
  10. KoWa

    KoWa Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Warp,

    aus Komplexitätsgründen habe ich meine Arbeit "leider" nur auf den deutschen Raum beschränkt.

    Aber wie du schon gesagt hast, es gibt mit Sicherheit sogar sehr große Unterschiede zwischen verschiedenen Ländern. Auch die grundsätzliche Haltung zu dem ganzen Thema Vernetzung variiert sehr stark.
    Es wäre also äußerst spannend, Vergleiche zwischen verschiedenen Ländern und zwischen Metropolregionen zu ziehen, ist aber im Rahmen meiner Arbeit leider nicht möglich.

    Was ich nur versuche: Mit der der Angabe der Einwohnerzahl des Wohnortes kann ich versuchen, Vergleiche zwischen Groß- und Kleinstädten bzw. ländlichem Gebiet ziehen. Ich könnte mir vorstellen, dass hier Unterschiede auftreten werden.
    Je nach Fallzahl könnte ich auch Vergleiche zwischen Bundesländern ziehen.

    Naja, leider kann man im Rahmen von studentischen Abschlussarbeiten so gewaltige Themen gar nicht in der vollständigen Komplexität erfassen. Aber zumindest kann man einen kleinen Teil dazu beitragen :)
     
Thema:

Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

Die Seite wird geladen...

Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils - Ähnliche Themen

  1. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...
  2. Interessante Erkenntnis

    Interessante Erkenntnis: Hallo Gemeinde. Ich fahre einen Avensis T25 BJ. 2006. Ich habe in meinem Wagen einen iPOD Anschluss mit 30 PIN vom Werk aus oder einbau durch...
  3. Automobil Slalom 15.05. KiK in Bönen

    Automobil Slalom 15.05. KiK in Bönen: Hallo zusammen, war mir nicht sicher ob das vllt. unter Motorsport gehört aber : Wer möchte kann gerne kommen, gibt immer was zu sehen, und es...
  4. [Masterarbeit] Umfrage zum Motorjournalismus

    [Masterarbeit] Umfrage zum Motorjournalismus: Liebe Toyota-Fans, mein Name ist Florian Bauer und ich studiere Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Im Rahmen...
  5. Umfrage zur Vertriebsmitarbeiter-Performance im Automobilhandel

    Umfrage zur Vertriebsmitarbeiter-Performance im Automobilhandel: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit der Vertriebsmitarbeiter-Performance im Automobilhandel. Dabei bin ich...