Inspektionskosten Yaris 1.4d

Diskutiere Inspektionskosten Yaris 1.4d im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo, bei meinem Yaris steht jetzt die 1000er Inspektion an, kann mir jemand sagen was bei welcher Inspektion (1000er, dann 15000er usw.) gemacht...

  1. CMW

    CMW Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem Yaris steht jetzt die 1000er Inspektion an,
    kann mir jemand sagen was bei welcher Inspektion (1000er, dann 15000er usw.) gemacht wird u. mit welchen Kosten ich rechnen muss?

    Dankeschön!!

    Viele Grüße an alle
    CMW
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisbolde, 11.08.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Was gemacht wird steht normal fein säuberlich im Handbuch aufgelistet, relativ weit hinten.
    Zu den Kosten: ich habe bisher nur eine bei meinem Yaris machen lassen - ich habe das Auto aber auch erst knapp über einem Jahr. Ich kam auf ca. 250 € inkl. Material für den 1.3er Benziner im alten Modell bei der 60000er Inspektion.

    Dazu gehörten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
    - Ölwechsel
    - Bremsflüssigkeitswechsel
    - Sichtprüfung aller wichtigen Komponenten (Beleuchtung, Scheibenwischer, Abgasanlage etc.)
    - Überprüfung des Automatikgetriebeöls (ohne Wechsel)
    - Luftfilter
    - Pollenfilter
    - Überprüfung der Bremsanlage
    - Zündkerzenwechsel (der wesentliche Unterschied zur 30000er)
    - (bestimmt noch irgendwas vergessen)

    Was davon jetzt bei der 1000er und der 15000er gemacht wird, weiß ich leider nicht - aber es ist definitiv nicht das volle Programm.
    Aber da Dieseltechnik etwas aufwändiger ist, wird das vermutlich etwas teurer werden als bei der gleichen Inspektion eines Benziners.
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    1000er Inspektion? Sowas gibts bei mir im Wartungsheft überhaupt nicht.
     
  5. #4 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Die gibt es auch nicht, bei mir wurde sie aber auch gemacht. Ist freiwillig, eigentlich nur ein Ölwechsel nach der Einfahrphase.
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Achso, mir wurde was von 1500km gesagt, aber ich habe es bisher nicht gemacht, habe jetzt 2600 drauf. Bei 3000 lasse ich den Ölwechsel machen, obwohls für die Garantie wohl irrelevant ist.
     
  7. #6 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, wie gesagt, alles auf freiwilliger Basis.

    Bei mir waren es auch 2000km und nicht 1000km.
    Aber die hatte ich schon nach 3 Wochen voll. Habe auch erst danach mal was mehr Gas gegeben. Sieht man auch gut an meinem Verbrauch :D
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Verbrauchstechnisch bin ich neidisch auf Deinen Aygo, ich habe meine Daten mal eingegeben, sieht nicht rosig aus. Ich fahre allerdings relativ wenig und habe zur Arbeit nur eine kurze Stadt/Land Strecke, auf der man nur mäßig vorwärts kommt. Zudem kommen natürlich breitere Reifen.
     
  9. #8 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, auch jetzt wo ich Semesterferien habe und viel Kurzstrecke dabei ist (< 15km) bleibe ich noch unter 5L. Aber ich habe kaum Stadtanteil dabei. Mir ist aufgefallen, dass der Aygo auf Landstraße besonders sparsam ist, selbst wenn man auf der Autobahn nur 100 fährt kommt man an die Werte nicht ran.

    Wie breit sind denn deine Reifen?
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    205 auf 17", allerdings hat sich der Verbrauch seitdem nicht nennenswert geändert. Fahre von Anfang an mit 7+ Liter, wobei ich nahezu ausschließlich Stadt und wenig Landverkehr habe. Verbrauchstechnisch natürlich mehr als ungünstig.
     
  11. #10 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, das kann man dann nicht wirklich vergleichen. Ich denke mit deiner Strecke würde der Aygo auch 5,5-6L nehmen.

    Für dich wäre ein Elektroauto interessant :D
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das wäre es wirklich! Mit einem PlugIn Prius könnte ich den Benzinmotor wohl nach Jahren noch als "Neu, unbenutzt, OVP" bei eBay verkaufen. :D
     
  13. #12 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Wer weiß, was da alles kommt in ein paar Jahren.

    In der Politik wird doch schon über Subventionen von E-Autos diskutiert, vielleicht wird das ja dann wirklich eine Alternative für dich.
     
  14. #13 Seufert67, 25.08.2009
    Seufert67

    Seufert67 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe von meinem Händler (Yaris 1.3) Auskunft erhalten, dass eine 1000 km Inspektion bei neuen Motoren nicht mehr erforderlich ist.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 waynemao, 25.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Da sind sich die Händler selbst untereinander nicht einig.
    Fakt ist, die 1000er ist nicht vorgeschrieben, also prinzipiell nicht notwendig. Es schadet aber auch auf keinen Fall, wenn man das Öl nach der Einfahrphase wechselt. Kann jeder selber entscheiden, ich bin da noch altmodisch und will das erste Öl nicht 15.000km drin lassen.
     
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    226
    Ich bin da progressiv. 15.000 km mit dem ersten Öl sind kein Problem. :]
     
Thema: Inspektionskosten Yaris 1.4d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was kostet die 1. Inspektion Tojota Yaris?

    ,
  2. ölwechsel auris 1.4d

    ,
  3. yaris imspektions kosten

    ,
  4. Inspektion Toyota Yaris,
  5. toyota auris 1 4 d inspektion kosten e 15
Die Seite wird geladen...

Inspektionskosten Yaris 1.4d - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...