Inspektion - wieviel Km darf man drüber sein?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von blueyaris, 31.10.2004.

  1. #1 blueyaris, 31.10.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    Hi zusammen,

    mein Yaris D4D muss jetzt zur 15.000er Inspektion. Angemeldet habe ich mich diese Woche. Da hatte ich knapp 14.500 auffer Uhr. Nun haben die aber 2,5 Wochen Vorlauf. Bis zum Termin habe ich die 15T locker überschritten, ja schon fast 16T drauf... ist das tragisch? Gibts dann Probleme wegen der Garantie? Der Yaris ist von Mai 2004.

    Am Telefon meinte die Werkstatt: "Is nich schlimm wenn se auch weiterhin kommen"... das habe ich aber nicht schriftlich. Habt Ihr da Erfahrungen?

    danke & gruss
    blue
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nemesisdrei, 31.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    also mir wurde immer bestätig das wenn es nicht mehr als 500-1000 kilometer mehr als die Angegebene km zahl ist, störts niemanden
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Man sollte versuchen so pünktlich wie möglich da zu erscheinen, aber durch einige Faktoren (zB Werkstattauslastung) geht das nicht immer.
    Kleiner Tipp: wenns eine Garantiesache gibt, bestätigt Dein Händler gegenüber Toyota dass alle Insp korrekt ausgeführt wurden- wenn Du Dich also mit dem gut verstehst gibts nie ein Problem ;)

    Toy
     
  5. #4 Holland Yaris, 01.11.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    In Koln kan man mitsehen wan eine inspection gemacht wurde !
    Die daten von inspection gehen in eine database und dort kan Toyota Koln sehen was loss ist !

    Aber ein paar km ist nicht slim, hast ja rechtseitig angemeldet

    Peter
     
  6. #5 tommyblue, 01.11.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    habe meine 15tkm inspektion mit 17500km gemacht. der meister meinte es sei kein problem. meine 30tkm inspektion habe ich mit 32500km gemacht. auf meinem service heft steht jetzt das ich zu 47500 km die nächste inspektion antreten soll. also das ist nicht so tragisch. der meister vom toyo-händler meinte es sei kein problem, etwas über die grenze zu kommen. wenn man jetzt zb über 10000km zuviel hat, ist das dann schon nen anderer schnack. :D
     
  7. #6 Roomman, 01.11.2004
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr bis 45'000km keine Gratis-Inspektion?
    denn wenn du mit 47'500 zur Inspektion gehst, wir der aber nicht mehr Gratis durchgeführt. So zumindest wäre es bei meinem E12 TS gewesen. Die hätten dann gesagt; Gratis-Service nur bis 45'000km.

    Gruss Marco
     
  8. #7 Speedsta, 01.11.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    so lief das auch beim bynomic :( und ja das haben nur wir schweizer die gartisinspektionen ;) dafür gibts bei uns keine garantieverlängerungen X(
     
  9. nick04

    nick04 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das zeitlich aus?
    Wenn man also <15000km pro Jahr fährt, muss man ja zumindest einmal pro Jahr zur Inspektion.
    Spielt es da eine Rolle, wenn man mal ein paar Monate zu spät kommt?

    Nick
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Auf die Dauer hab ich nie geachtet, sondern auf die km. aber so nach 14 Monaten war sicher ein Service fällig.

    Grundsätzlich, solange es nicht auf die Garantie-Sachen geht (also ältere Autos), kommts auf ein par tausend km nicht an. Ich persönlich schaue, dass ich einen Rahmen von +-200km nicht überschreite.....
     
  11. #10 blueyaris, 01.11.2004
    blueyaris

    blueyaris Guest

    Hi!

    Danke für die vielen Antworten! Ich hoffe mal, dass die das auch bei mir nicht so ernst nehmen! :-)

    gruss
    blue
     
  12. claro

    claro Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo Cabrio, Prius Ii, Yaris
    ...habt ihr vielleicht eine Ahnung, warum der Avensis d-4d bis Bj. 2000 nur alle 20000 zur Inspektion mußte, während ab Faceliftab Ende 2000 nun bereits alle 15 Tkm hin soll.??

    - ist dass nen marktpol.Reaktion ( Um Auslastung der Werkstätten zu unterstützen)
    - Reaktion auf Häufigkeit von Motorschäden( zu geringe Ölwechselfrequenz)?
    - ???



    und könnte ich jetzt nach Ablauf der Garantie ruhigen Gewissens wieder auf 20 Tkm gehen? ?(

    Ciao Claro
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die Diesel bilden einfach relativ viele Ablagerungen die halt vomÖl transportiert werden. Ich denke nicht dass Du einen Schaden zu befüchten hättest wenn du auf 20 umstellst, aber ich würd lieber bei 15 bleiben...

    Toy
     
  14. #13 tommyblue, 04.11.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    nö davon ist mir nicht bekannt, wusste nicht ma das es sowas gibt. wenn ich meinen händler frage, der zeigt mir mit sicherheit nen vogel.
    soll das denn nur bei der 45000 inspektion sein?

    garantieverlängerung geht bei mir, nur leider 150000km oder 5 jahre. mal sehn. ich werde mich entscheide wenn mein auto auf die 3 jahre zugeht und die kilometer noch nicht so hoch sind, das sich das nicht mehr lohnt.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 04.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Die erste Inspektion mjonnte ich erst bei 17500 machen, da ich aus dem Marokkourlaub kam. Mein Händler sagte aber auch zu mir, kein Problem......

    Ich werde jetzt nach den ganzen Verschiebungen wieder korrigieren und einen vorzeitigen machen, bei 75'km, nachdem bei 63'km der letzte war und den machte ich in Marokko für Suuuuuperkleines Geld :D
     
  16. #15 Coupe Socke, 22.12.2004
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich muss man ab April 2002 die Inspektionen nicht in eine TOYOTA Fachwerkstatt machen um die Garantie zu erhalten, bzw. anders herum - wenn ich in einer nicht TOYOTA-Werkstatt die Inspektionen immer mache habe ich bei einem Defekt trotzdem Garantie.

    Stimmt das ?
     
  17. #16 Privateer, 23.12.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Ich denke so lange du die Inspektion in einer Fachwerkstatt durchführen und dokumentieren lässt, solltest du mit der Garantie keine Problem haben.
     
  18. #17 Kulitcz, 23.12.2004
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    wegen Inspektionen...

    Da möchte ich auch noch mal ne Frage stellen:

    Da an nem Toyota bekanntlicherweise nix kaputt geht :D , hab ich es dieses Jahr total verpeilt, das mein E11 im Mai zur Inspektion sollte! Ich glaube, entweder Termin im Mai oder irgendwas in den 90er-Tsd. KM war die Bedingung. Jetzt is das Jahr schon fast rum und vor nächstem Jahr komm ich auch nicht mehr dazu. Mittlerweile is meine Kleine auch schon bei stolzen 107'000km. 8o

    Garantie hab ich schon lange nich mehr, aber könnte das Probleme geben, wegen Dokumentation? Ich weiss, das Auto is nicht mehr das neueste, und ihr habt ja vornehmlich von neueren Fahrzeugen geredet, wie isses dann aber bei meinem "alten" Gefährt? :gruebel

    Ich befürchte nämlich, dass im Zuge der Inspektion auch so Schweinereien wie Bremsscheiben usw. neu werden müssen, und das haut ja bekanntlich ganz schön in den Geldbeutel. :angst

    Mann, wie konnte ich das vergessen!!! :wand

    MfG Kulitcz
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: wegen Inspektionen...

    Da Du einen Vor-Facelift fährst dürfte bei der Gelegenheit der Zahnriemenwechsel anstehen- das wird dann definitiv teuer.
    Allerdings jetzt schon seit 30000 das selbe Öl drin?!
    Hast mal nachgeschaut ob da überhaupt noch was drin ist?

    Toy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 24.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: wegen Inspektionen...

    Vielleicht muß ja für die abzulassende Suppe eine neue Viskositätsklasse eingeführt werden :D
     
  22. #20 zwergnase, 25.12.2004
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch mal ne Frage.
    Was kostet eigentlich so ne 100.000km-Inspektion?
     
Thema: Inspektion - wieviel Km darf man drüber sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektion wieviel km überschreiten

Die Seite wird geladen...

Inspektion - wieviel Km darf man drüber sein? - Ähnliche Themen

  1. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  4. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  5. Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12

    Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12: Mit 60000km vom älteren Herren 2009 übernommen und selber 218000km in sieben Jahren drauf gefahren. Leider durch einen selbstverschuldeten...