Inspektion sinnvoll ? Wo machen lassen ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jolle, 17.03.2004.

  1. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Hallo ihrs,

    Mein Corolla E10 ist jetzt wieder für die Inspektion fällig. 75tkm.

    Ist die erste Inspektion seit dem kauf vom Händler.

    Ich habe ein bisschen Zweifel am Sinn einer Inspektion. Luftfilter, Öl, Zündkerzen, Kühlflüssigkeit usw. kann ich auch selber wechseln, dafür brauch ich keinen Mechaniker.
    Unabhängig vom guten Eindruck durch einen Eintrag im Inspektionsheft.... würdet/habt ihr die Inspektion machen lassen ?


    Ich bin ein bisschen skeptisch gegenüber den Werkstätten und hab das Gefühl, die machen nen Ölwechsel, ein bisschen Scheibenwischwasser und trinken sich nach der halben Stunde nen Kaffee und kassieren mich dafür dick ab. :rolleyes:

    Quasi nur ein "teurer Ölwechsel"...

    Wie kann ich als "laie" eine gute Werkstatt / Inspektion finden ? Was darf die kosten ? ?( Toyota Dealer will 250 EUR inkl. Teile haben. :( ATU ca. 150 EUR..... (ich weiss ich weiss.... ATU sollte man kein Auto überlassen... :] )

    Weiss nich was ich machen soll. :( Was ratet ihr mir ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 street-racer, 17.03.2004
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    gibts keinen anderen Toyo Händler bei dir? 250 find ich teuer! Ich würds aber wenn bei Toyota machen lassen! Oder du machst den selber und trägst selber in das Heft ein! Wird bestimmt auch kein Problem sein!!!
     
  4. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    wie macht ihr anderen das den mit der Inspektion ?

    Ausserdem ist vielleicht noch was interessantes:

    Mein Auto ist für sein Alter recht wenig gefahren, daher wäre - laut Serviceheft - eigentlich die Inspektion 120.000 / 8 Jahres Inspektion fällig.

    Mein Wagen hat aber erst 75tkm runter - muss da nun die 120er oder die 75er Inspektion gemacht werden ?( ?(
     
  5. #4 Jimi1969, 18.03.2004
    Jimi1969

    Jimi1969 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt auch meine erste Inspektion seit dem Kauf vorn 9 Monaten (105000 km). Diese eine Inspektion werde ich bei Toyota machen lassen, nur um mein Baby nochmal zum "Profi" machen zu lassen. Nur um eine Bestätigung zu haben das das Auto okay ist. Er hat zwar alle Inspektionen in einem Toyota Vertragswerkstatt bekommen aber naja...
    Die kommenden Inspektionen werde ich selber machen. Ist ja im Endeffekt nur Ölwechsel?!
     
  6. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Im Prinzip richtig. Zumal ja Toyos ja nun wirklich nicht bekannt sind, dass die so schnell ausfallen. Beim Fiat wäre das anders - ich spreche aus Erfahrung. :]

    Laut Inspektionsheft ist bei der 120er ne ganz menge mehr zu machen als nur ölwechsel
     
  7. #6 Thunder, 18.03.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Meinen bringe ich zu keiner Inspektion...Wenn Bremsen runter sind, werden die neu gemacht, Ölwechsel mache ich sowieso 2mal im Jahr...ich denke, das man das anhand des Zustandes auch jedem Käufer gut rüber bringen kann.
    Entweder ein Auto ist gepflegt, oder nicht...daran ändert auch die Inspektion nichts.
    Jedenfalls würde ich keine 250€ zahlen, nur um einen Eintrag zu bekommen.
     
  8. #7 Jimi1969, 18.03.2004
    Jimi1969

    Jimi1969 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist auch meine Grundeinstellung. Ich erwarte auch keine größeren Mängel.

    Echt? Hab noch garnicht rein geschaut. Was steht da noch an? Oder ist das beim E10 anders?
     
  9. #8 MichBeck, 18.03.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Wegen Ölwechsel oder so Zeug würd ich auch nicht zum Händler fahren aber bei einer größeren Inspektion werden doch immer auch ein par mehr Dinge gemacht? Fahrwerksschrauben nachziehen, Fahrwerksteile kontrollieren, Ventile kontrollieren etc. so Zeug mein ich. Das muß ja auch irgendwann mal gemacht werden. Also nur 100tkm Flüssigkeiten wechseln ist bissl wenig, oder?
     
  10. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich hab bisher immer nach ablauf der garantie (egal ob neu oder gebraucht) die inspektionen selbst gemacht und das auch selbst entsprechend im serviceheft vermerkt. nur die gt-four lasse ich in der werkstatt warten, das hat aber eher was mit einem evtl. wiederverkauf zu tun (hab gerade die 150000er machen lassen für 194 euro)!

    es ist ja genau beschrieben, was wann gemacht werden muss. wenn du das befolgst und dann die 90000er mit zahnriemen wieder bei toyota machen lässt, bist du eigentlich auf der sicheren seite.

    m. e. ist wichtig, dass man die regelmäßige wartung dokumentiert, ob bei toyota, freier werkstatt oder selbst ist egal :] ich schreib z. b. auch alle größeren sachen ins serviceheft (bremsen neu, klimawartung...)
     
  11. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Das sind alle Punkte der Prüfung bei 120tkm/8Jahre beim E10:

    Motorölwechsel mit Filter
    Batterie prüfen
    Luftfiltereinsatz prüfen
    Keilriemen auf Spannung und Verschleiß prüfen
    Zündkerzen ersetzen
    Ölkühler, Schläuche und Anschlüsse prüfen
    Bremspedalspiel und Hebelweg Feststellbremse prüfen
    Scheibenbremse und deren Beläge prüfen
    Trommelbremse und/oder Feststellbremse prüfen
    Bremsleitungen und Anschlüsse prüfen
    Servolenkungsölstand prüfen
    Kühlerfrostschutz wechseln
    Kühl und Heizungssystem prüfen
    Tankverschluss, Belüftungsventil und Kraftstoffleitungen prüfen
    Auspuffanlage und Befestigungselemente prüfen
    Kugelgelenke und Staubmanschetten prüfen
    Antriebswellenmanschetten prüfen
    Schrauben der Antriebswellen auf festen Sitz prüfen
    Automatikgetriebeöl wechseln
    Verteilergetriebeölstand prüfen
    Vorder und Hinterachsaufhängung prüfen
    Achsschenkel, Lenkgestänge, Kardanwelle schmieren
    Schrauben der Kardanwelle auf festen Sitz prüfen
    Bereifung, Beleuchtung, Wischblätter usw prüfen


    Ausserdem diese Punkte, wie macht man das folgende ? Kann ich das selber wenn ich nen normalen Ölwechsel hinkrieg ?

    Differentialöl wechseln
    Brems- und Kupplungsflüssigkeit wechseln
    Kühlflüssigkeit Ladeluftkühler wechseln
    Leerlauf und/oder Schnelleerlauf einstellen
     
  12. #11 Jimi1969, 18.03.2004
    Jimi1969

    Jimi1969 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Das meiste kann man ja selber machen würde ich sagen! Filter und Ölstände prüfen...Wischerblätter,...Handbremswirkung kontrollieren...
    Naja der ganze Kram den eigentlcih jeder ohne Probleme selber machen kann.
    Ausser ein paar Sachen die ich nicht hinkriegen würde.
     
  13. #12 Bernd das "Brot", 18.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    Hallo

    also ich soviel ist es nicht.
    sieht nur viel aus was du machen mußt hält sich in grenzen.

    - Ölwechsel mit filter
    - Zündis
    - Frostschutz
    - wenn du automatik hast das öl
    - Bremsflü./kupp. wechseln
    mehr nicht das bekommste so hin.

    Also ölwechsel is klar geht ja einfach.
    Zündis auch
    Frostschutz ist auch leicht einfach altes ablassen und ein Wasser/frostschutz gemisch rein machen. ich glaub am ende sinds 3-4liter oder so genau weiß ich es nicht mehr.

    Brems/kuppflü... ist ein bissl schwerer aber lösbar
    du brauchst 2 leute also einer drin einer draußen.
    Hinten baust du räder ab. Dann siehst du an der trommel bzw rückseite ein kleines ventil (8er ringschlüssel) dort steckst du ein schlauch drauf und machst das ventil auf und der der drin sitzt pumpt so lange bis deine Flü..sauber und ohne luft ist. Dann bleibt der der drin ist voll auf der bremse und du machst das ventil zu (ab und zu flüssigkeitsstand prüfen) und das machst du rund um angefangen HR dann HL dann VR und dann VL.
    Vorne kommste ohne räder abbauen ran nur voll einlenken.
    Bei der kupplung das gleiche.

    Und der rest prüfen etc das ist einfach, licht, wischer, Handbremse mal hoch ziehen und lauschen wie oft es klickt (4-7mal) oder so, wenn du langeweile hast kannst auch hinten mal trommel runter nehmen und beläge angucken, den viele stellen handbremse nach und nach aber beläge sind verschließen und irgendwann kannst nicht mehr nachstellen.
     
  14. #13 Bernd das "Brot", 18.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    ach so noch ein nachtrag du hast ne compact gucke mal an der heckklappe die auflagegummis an wenn die ausgehärtet sind macht das ein hässliches klappern das sind 2 schwarze gummis rechts und links

    und die auspuffhalterunghinten macht gern beim e10 geräusche die mußte dann ausbauen und weiten mit den hammer wo die gummis sind siehste dann wo gescheuert hat.
     
  15. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Mensch klasse - vielen Dank. Hilft mir schonmal weiter. :]
     
  16. #15 Bernd das "Brot", 18.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    wenn noch fragen aufkommen kannst dich gern melden.
     
  17. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Scheinst DIch ja - so wie die meisten hier - recht gut auszukennen, gibt es noch mehr "typische" Dinge, denen ich vielleicht schon vorbeugen kann bzw. auf die ich genauer schauen sollte, so wie bei den Gummis ?
     
  18. #17 Bernd das "Brot", 18.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    also ich habe mal bei toyota gearbeitet und ich kenne nur die Typischen probs beim E10

    - Wasserpumpe
    - Auflage gummis
    - Auspuffhalterung

    den rest muß ich raus suchen hab da ein ordner liegt aber noch bei mein ex arbeitgeber
     
  19. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Naja, hab mich jetzt entschieden. Da mein Zahnriemen zeitmäßig (nicht kilometermäßig) seit 1,5 Jahren überfällig ist, werde ich ihn wechseln lassen und dabei gleich die Inspektion machen lassen. Alles beim Händler wo ich meinen auch gekauft habe, weil der hat mir damals einen Gutschein gegeben für 1x kostenlos Zahnriemen wechseln.

    Dann kriegt meine Coro halt nochmal nen sauberes Update und Service Pack installiert - danach mache ich die Wartungen echt selber. :]

    @Bernd: sag mal, wie ehrlich sind die Werkstätten im allgemeinen so bei Wartungen Deiner Errfahrung nach ? Machen die wirklich ALLE Punkte der Inspektion ? Wird da auch mal mehr gewechselt als nötig ? ?(

    Der Typ meinte er könne keinen Festpreis machen, da er ja nicht wüsste ob die Zündis noch gut sind usw. Er meinte ca. 250 EUR, wenn nix unvorhergesehenes dran ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carinator, 19.03.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Ich würds anders machen. Lass den Zahnriemen dort wechseln, sonst nix. Den Rest würde ich bei Toyo machen lassen. Meine letzte Inspektion hat 79EUR gekostet, incl Ölwechsel (5W40) mit Filter, Austausch Türkontaktschalter, Abschmier- und Kontrollarbeiten sowie Außenreinigung. Unter jedem Service steht auf der Rechnung wer es gemacht hat. Auch habe ich an vielen Stellen neues Fett entdeckt. Die Räder waren auch runter (neue Kuperpaste auf der Nabe).Sogar das Ersatzrad haben die kontrolliert!

    Würde nur zu einer Toyo-Werkstat gehen. War einmal beu ATU, um mir ein Endrohr anschweißen zu lassen. Der Typ hat den Endtopf ausgehängt und das originale Endrohr so abgeflext, das sämtlicher Funkenflug ein Auto weiter abbekam.
     
  22. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Ich schätze mal das war aber die "kleinere" Inspektion, nicht wahr ? :]

    Bei mir ist dieses Mal ne ganze Menge Dinge (s.o.) :(

    Zur Beruhigung: Es IST eine Toyo Werkstatt :] und hab mir auch noch ein ALternativangebot über ne Inspektion machen lassen bei ner anderen - selber Preis. :(

    Und weisse was der Gag ist ? Ich hab mal aus Spass (ich hätte meine Coro niemals nicht dort hingegeben :rolleyes: )bei ATU angefragt. 277 EUR !
     
Thema:

Inspektion sinnvoll ? Wo machen lassen ?

Die Seite wird geladen...

Inspektion sinnvoll ? Wo machen lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  2. Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?

    Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?: Ich möchte die Einspritzdüsen meines 3sgte im Ultraschallbad reinigen und auf Funktion prüfen lassen. Kennt ihr nen Anbieter, der das kann?
  3. RAV4 - Hybrid sinnvoll?

    RAV4 - Hybrid sinnvoll?: Moin zusammen, seit einem Jahr werde ich von den Medien und meinem Händler an das Thema SUV herangeführt. Als ein sinnvoller Ersatz für meinen...
  4. Sienna lange stehen lassen

    Sienna lange stehen lassen: Hallo, ich war 2 Jahre lang in New Mexico und, da ich wahrscheinlich in absehbarer Zeit zurückkehren werde, habe ich meinen Sienna dort bei einem...
  5. Mobilitätsgarantie bei Inspektion nicht mehr inkl. ?

    Mobilitätsgarantie bei Inspektion nicht mehr inkl. ?: Hallo, ich war heute mit dem Rupsi zur Inspektion (bei Toyota). Dort hat man mir gesagt das die Mobilitätsgarantie nicht mehr inkl. ist. Die...