Inspektion bei Vertrags- oder freien Werkstatt

Diskutiere Inspektion bei Vertrags- oder freien Werkstatt im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Wenn der rumdum-sorglos-Preis beim Händler für die nächsten 2 Jahre 1000 Euro mehr kostet als es selbst zu machen oder es irgendwo günstig gemacht...

  1. #21 hoferisch, 06.06.2021
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Ist ja eher eine Frage der Wahrscheinlichkeit. Denn wenn etwas an den o.a. Komponenten kaputt geht, ist der Preisvorteil von zwei, drei Inspektionen bei einer Freien vermutlich schnell aufgebraucht. Aber da war ja noch die Sache mit Murphy.

    Die Bremsen, hatte ich verstanden, kann ich trotzdem selbst machen :D
     
  2. Anzeige

  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    TOYOTA Auris 1.6 Executive TOYOTA RAV4 Hybrid Edition S e4x4 KIA cee´d GT
    Ja, du hast es in der Hand.
    Das Problem ist dann eben die definition bei einem lückenlosen Checkheft. Das kann man haben.
    Für die Garantie muss es lückenlos beim FTH sein.
    Ein kleiner aber feiner Unterschied.

    Das Risiko ist bei einem Toyota gering.
     
  4. #23 hoferisch, 06.06.2021
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Starlet_420 schrieb ja, dass sich Toyota-Inspektion und Eigenarbeiten nicht perse ausschließen. Muss nur in der Nähe eine Vertragswerkstatt finden, die da mitmacht.
     
  5. #24 hoferisch, 07.06.2021
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Hab mal das Serviceheft überprüft. Es wurde auch jedes Jahr ein Service gemacht. Allerdings wurden die 12 Monate manchmal überzogen.

    Eine Sache ist mir aber aufgefallen. In den ersten fünf Jahren wurde noch immer Fitness- und Servicecheck abgewechselt. Danach kam kein Servicecheck mehr. D.h. der letzte Servicecheck wurde vor vier Jahren gemacht.

    Ich weiß jetzt nicht im Wortlaut, was im Kaufvertrag steht, aber vereinbart war, dass eine Inspektion gemacht wird. Die können doch nicht einfach davon ausgehen, dass ich damit nur den Fitnesscheck meine, wenn der Servicecheck schon lange überfällig ist. Ich überlege, ob ich nochmal auf den Verkäufer zugehen soll. Der Kauf ist jetzt 11 Monate her.
     
  6. hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    So, heute habe ich mal den Verkäufer angerufen, der uns den Wagen damals verkauft hat, und darauf hingewiesen, dass der Wagen seinen letzten vollen Check in 2017 hatte. Man mache immer nur das, was der Kunde auch will, hieß es. Die freche Reaktion, das Fahrzeug sei doch checkheftgepflegt, es seien doch alle Stempel drin, habe ich mal überhört und stattdessen meine naive Sorge geäußert, dass ich mit diesem Checkheft nicht an der Toyota Relax Garantie teilnehmen kann. Der wusste erstmal gar nicht worum es geht, hat sich aber trotzdem zu der Einschätzung hinreißen lassen, dass das sicher nur für Neufahrzeuge gelte.

    Einen Rückruf später informierte mich der Verkäufer, dass man intern erstmal schauen müsse, ob man bei dieser "Aktion" mitmachen möchte. Zwischenzeitlich hatte ich schon ganz unkompliziert über den Chat auf der Toyota-Website noch einmal eine persönliche Bestätigung erhalten, dass damit grundsätzlich alle Fahrzeuge gemeint sind, die die Kriterien erfüllen, auch wenn sie bereits aus sämtlichen Garantien raus sind.

    Ich hab dem Verkäufer gesagt, dass meine Inspektion erst im August fällig ist und wir vorher noch in den Urlaub fahren. Wir sind jetzt so verblieben, dass ich mich im August nochmal melden soll. Bis dahin würde man dann auch intern klären, ob man die Relax Garantie anbieten kann.

    Und das werde ich auf jeden Fall tun! Ich habe den Wagen damals im guten Glauben an ein lückenloses Serviceheft mit einer neuen Inspektion gekauft. Ich finde ja nicht, dass man als Käufer in der schlechteren Position vorher zunächst alle Servicevorgaben studiert haben muss. Die sind Toyota-Vertragspartner. Wenn die es nicht wissen...

    Zwischenzeitlich werde ich mich aber auch in einer anderen Vertragswerkstatt beraten lassen.
     
Thema:

Inspektion bei Vertrags- oder freien Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Inspektion bei Vertrags- oder freien Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Yaris Hybrid. Extrem hohe Verbrauchsanzeige nach Inspektion.

    Yaris Hybrid. Extrem hohe Verbrauchsanzeige nach Inspektion.: Nach beiden Inspektionen habe ich extrem hohe Verbrauchsanzeigen, die sich erst nach etwa einem halben Jahr wieder normalisieren. Ich habe nach...
  2. Inspektion hinauszögern - Garantie

    Inspektion hinauszögern - Garantie: Um wie viel Tage/Wochen kann man eine Inspektion hinauszögern ohne Anspruch auf Garantie zu verlieren ? Der Kilometerstand wird dabei NICHT...
  3. Gebrauchtwagen - Garantieverlängerung/ Inspektion

    Gebrauchtwagen - Garantieverlängerung/ Inspektion: Hallo liebe Comunity, im Mai 2017 habe ich mir ein gebrauchtes Toyota Yaris angeschafft. Der Händler hat mir dazu eine CarGaranie verkauft, mit...
  4. Frage zu Inspektion und Garantie

    Frage zu Inspektion und Garantie: Mein Aygo hat 37.000 km gelaufen und ist vier Jahre alt. Garantie also vorbei. Was würdet Ihr hinsichtlich Inspektion jetzt und in Zukunft machen...
  5. Inspektion trotz KM-Angaben noch nicht erreicht?

    Inspektion trotz KM-Angaben noch nicht erreicht?: Hallo in die Runde, ich bin neu hier, hab aber direkt mal ne Frage. Wir fahren als Familie einen Toyota Verso aus Mai 2013. Damals als Neuwagen...