Innenraumbeleuchtung umstellen bei Corolla G6 E11U Facelift

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von psykokombi, 21.06.2008.

  1. #1 psykokombi, 21.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    hab heute mein Corolla G6 E11U Facelift (Liftback) etwas verschönert. Falls es jemanden interessiert:
    - Innenraumbeleuchtung komplett in rot

    Also irgendwo im Netz habe ich ne Beschreibung gefunden wie man die Innenraumbeleuchtung ändern kann. Leider Gottes funzt das laut Anweisung mit Folie gar nich, die verbrennt. Also hab ich Tauchlack(rot) geholt. Angefangen im Kofferaum, vorsichtig die Leuchtenverkleidung ab und Lampe raushebeln, anmalen, trocknen lassen und wieder Einbauen. Gleiches mit der Innenraumleuchte(bei der kann es passieren, wenn man es zu dick macht, verbrennt der Lack).
    Als nächstes die Armaturen wie Klima, Nebelschluss, Fensterheber, Leuchtweitenregulierung, Lüftung, Heckscheibenheizung und Aschebescher!!!
    Mittelkonsole vorsichtig rauhebeln (hab von nem Fahrradreperaturset die Hebel genommen) nachdem man die zwei Schrauben unter den Verstellknöpfen für Heiß/Kalt-Regler und für Luftverteilung (die ersten beiden von rechts) abgemacht hat, Aschenbecher nicht vergessen und alle Knöpfe un Regler nicht vergessen rauszuziehen oder abzuziehen. Wenn man die Konsole draußen hat, Stecker am Aschebescher abziehen und die Stecker von Klima und Heckscheibenheizung abziehen. Hinter der Konsolenverkleidung sitzen zwei Birnen, diese Rot lackieren (nicht zuviel, leicht). Die Konsole umdrehen und vorsichtig über das Einschubfach vom Aschebescher dieses kleine graue Plasteteil rausziehen (bissel wackeln und probieren) in dem sich ne Birne befindet die man einfach so besser rausziehen kann wenn man das Ding in der Hand hat. Diese Birne lackieren. Für den Zünder is es etwas komplizierter da dort die Birne ziemlich fest sitzt und man schnell was wegbrechen kann (mir passiert). Das is das kleine graue Teil was an dem Zünder dran is, liegt ein einpoliges Kabel an. Also schön behutsam rausziehen oder hebeln und anmalen. Wenn man die Konsole auf den Kopf stellt sieht man im Aschenbescherschub eine grüne Plastescheibe. Die rauslösen (wenn man will) und durch ein Stück Weißplast ersetzen.
    Dann nehmen wir uns die Schalter für Klima und Heckheizung vor. Die Schalter behutsam aus der Halterung der Konsole hebeln. Dann die Kappen vorsichtig abziehen und umdrehen. Das kleine Klarsichtfenster anmalen und das Lämpchen, was seitlich leicht mit einem Flachschraubenzieher herauszudrehen geht, lösen. Dort die Kappe (grün) abschneiden oder runterziehen und anmalen. Das gleiche bei dem Heckheizungsschalter machen. Wie gesagt alles schön vorsichtig. So die Mittelkonsole wäre nach dem Zusammenbau geschafft.
    Als nächstes die Nebelschlussleuchten und Spiegelverstellungskonsole vorsichtig raushebeln. Stecker lösen und vorsichtig den Schalter herauslösen. Dort die Birne an der Seite herausdrehen und die kappe abmachen und anmalen. Fertig.
    Bei der Leuchtweitenregulierung etwas schwieriger…erst das Münzfach heraushebeln und dann mit drücken und hebeln den Schalter für die Leuchtweitenregulierung herausnehmen. Diesen Schalter vorsichtig auseinander bauen und das kleine durchsichtig Plasteteil an der Spitze lackieren. Dann die Birne an der Seite herausdrehen und die Gummiabdeckung abmachen. Anmalen und zusammen bauen, fertig.

    Die Birne in der Fahrerseitenkonsolen für Spiegel und ect. Is etwas aufwendiger. Vorsichtig heraushebeln…umdrehen und die drei Schrauben lösen. Ober und Unterteil trennen, danach die restlichen vier oder fünf Schrauben lösen. Vorsichtig die Knöpfe abziehen, bei der Türverriegelung hab ich etwas mehr gewürgt, ging dann aber auch ab. Jetzt sieht man die Platine und die darauf befindliche Leuchte……..Da bin ich leider aber noch nicht fertig, da ich nicht weiß, ob dieses Lämpchen eine Kappe hat. Ich hab die Leuchte einfach lackiert, was aber zu dunkel würde und der Lack der nicht angenommen wurde und vorbei lief setzte meinen Fensterheber außer Kontakt. Ausprobieren, morgen setze ich mich noch mal dran dann überarbeite ich den Beitrag.

    So, kann mir jemand sagen wie man den Bordcomputer herausbekommt? Ich hab in den Lüftungsschlitzen über der Mittelkonsole, zwei Halterungen gefunden und probiert und probiert. Nichts zu machen. Ich krieg den nicht raus. Wird mal n neues Thema drüber eröffnen. Habe schon überlegt mit roter Folie abzudecken.

    Viel Spaß

    Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagbard23rd, 22.06.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Nette Beschreibung! Gibt es aber auch schon hier, vom Hardy:

    Toyota Workshop


    Da steht auch, wie man die Mittelkonsole entfernen kann. Gibt auf der Seite auch noch den Tip mit dem Lampenlack... :]
     
  4. #3 psykokombi, 22.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich jetzt auch gefunden, kannte die Seite aber nicht...
     
  5. #4 psykokombi, 22.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich jetzt auch gefunden, kannte die Seite aber nicht...außerdem steht dort nix davon das man von den kleinen Lämpchen die grünen Hüte abmachen kann. Grins....
     
  6. #5 Speedfreak, 22.06.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Doch. Klick mich bitte
     
  7. #6 psykokombi, 22.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    die Birnen lässt man einfach im ihrem Sockel stecken und bestreicht sie mit dem roten Birnenlack.

    Das steht da, aber man kann die grünen Kappen auf den Birnen abziehen und dann die Birne lackieren. Ich habs erst mitbekommen als mir das Licht zu dunkel wurde und ich mit Terpe versucht hab den wieder abzubekommen!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 psykokombi, 24.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: In der Linken Türkonsole für die Scheibenheber ist das Lämpchen nicht möglich anzumalen (wird zu dunkel) also entweder auslöten und ne rote dafür rein oder die Plastekappe die zum Schalter hochgeht einfach oben ein wenig rot bepinseln....
     
  10. #8 malog90, 24.05.2009
    malog90

    malog90 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11u (G6 Lifti); celica T16 cabrio
    Hi

    Ich bin neu hier und habe genau das gleiche vor mit meinem E11U Liftback. Habe gesehen, dass in den Drehreglern so grüne Lichtleiter aus Plastik drin sind. Hast du Die rausgenommen, oder beeinflussen die das rote Licht nicht?
     
Thema:

Innenraumbeleuchtung umstellen bei Corolla G6 E11U Facelift

Die Seite wird geladen...

Innenraumbeleuchtung umstellen bei Corolla G6 E11U Facelift - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...