Innenraumbeleuchtung iQ

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von iQ´ler, 23.06.2009.

  1. #1 iQ´ler, 23.06.2009
    iQ´ler

    iQ´ler Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Forengemeinde hier ..

    Fahre jetzt seit 1000km meinen kleinen iQ und bin eigentlich zufrieden damit.
    Das einzige was mich nervt ist die äußerst magere Innenraumbeleuchtung. Die eine einsame LED im Dachhimmel bringt ja nicht wirklich viel Licht.
    Wenn man Nachts mal was in den Fussraum verliert sind die Chancen es wieder zu finden äußerst gering ...

    Jetzt kam mir die Idee den Innenraum mit Hilfe von 2 bis 3 Kaltlichtkathoden (Oder evtl LED/SMD Leisten) zu erhellen.
    Hier stellt sich jetzt die Frage woher den Strom nehmen.
    Am liebsten würde ich an die funzelige Deckenleuchte gehen, dann würden die Kathoden beim Aufschließen und beim Öffnen der Türen mit angehen.
    Hierzu müsste ich wissen wo die Leitung für selbige Leuchte langläuft oder ob es sinnvoll(er) ist den Strom direkt an der Leuchte abzugreifen und nach vorn zur Scheibe und dann an der A-Säule runter in den Fussraum zu führen??!

    Kann mir da jemand nen Tipp geben oder evtl eine andere Lösung vorschlagen? Simple Kathoden/LED-Leisten aus dem Zubehörhandel bzw. aus der Bucht solltens doch tun, oder?!
    Will kein Flutlicht verbauen, sondern einfach etwas sehen können ;)

    Danke schonmal ...
    Gruß
    Christian / iQ´ler
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mir damals aus dem gleichen Grund 1W Luxeons geholt und unter dem Armaturenbrett in den Fußraum leuchtend angebracht. Angeschlossen hab ich die direkt an Strom mit Vorwiderständen und einem Schalter. Zwei Stück pro Seite waren mehr als ausreichend. :D

    Kaltlichtkathoden sind auch sehr gut geeignet. :] Aber es ist fraglich, wie oft Dir was runterfällt... Wäre es nicht einfacher den Strom per Schalter extra zu trennen? Wenn was in den Fußraum fällt, was ja nicht so oft der Fall ist, dafür reicht das allemale. Da würde sogar eine kleine Taschenlampe reichen, für die aber im IQ leider wenig Platz ist... ;)
     
  4. #3 iQ´ler, 23.06.2009
    iQ´ler

    iQ´ler Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klar, aber n wenig Fussraumbeleuchtung fänd ich auch ganz schick ;)
    Hab ja ne Taschenlampenfunktion im Handy, wills aber halt gern mit ner eingebauten Innenraumbeleuchtung machen.
    Man(n) will doch auch n wenig basteln :)

    Eigentlich will ich ja nur wissen woher ich den Strom bekommen könnte, so dass es eben mindestens beim Öffnen der Tür angeht. Was ich dann genau reinbau weiss ich eh noch nicht genau :)
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    versuch es doch bei der sicherung der innenbeleuchtung.... oder am türschalter selber
     
  6. #5 iQ´ler, 23.06.2009
    iQ´ler

    iQ´ler Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laut Handbuch hängt die Innenbeleuchtung mit dem Audiosystem an einer Sicherung (Dann wirds auch so sein ..)
    In wieweit kann ich denn da ran gehen und wie find ich raus aus welchem Kabel ich Strom klauen kann?
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dann geh halt an den zigarettenanzünder... stecker rein und es leuchtet, stecker raus und es leuchtet nicht mehr....


    an den kathoden sind ja sowiso standartmäßig Ziggistecker dran.. bi nem neuwagen würde ich da noch nicht irgendwo rumfummeln, wer weiß was da alles in die luft fliegen kann in so nem IQ :D :D
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ähm... Du kannst auch von hinten an dem Teil (hoffentlich versteht das jetzt keiner falsch :D) den Strom abreifen. Hab ich auch mal gemacht. :]
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ja klar, habe ich auch so gemacht...


    sind ja im endeffekt nur ein + und ein massekabel dran, aber wer weiß wie man das dng beim IQ raus bekommt ;)
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Ich hab das Innenlicht in meinem Yaris aus gestellt. Die wenigen Funktionen bedien ich im Dunklen.

    Wenn du was im Fussraum während der Fahrt verlierst, suchste das wohl besser im Stand, sonst womöglich Crash wegen visueller Abwesenheit.

    Nebenbei: verbastel den Wagen nicht, dafür gibts bessere Opfer. ;)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ST 191 GTI, 24.06.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Warum nimmst Du nicht die originale in Bernsteinfarben aus dem Toyota-Zubehör???
     
  13. #11 iQ´ler, 25.06.2009
    iQ´ler

    iQ´ler Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weil mir die ehrlich gesagt überteuert ist. Für ein Kabel und ein paar Leuchten 120€ + Einbau zahlen? Nein, das muss nich sein, dann lieber ein wenig hirnen und mir selbst was ausdenken ;)
     
Thema: Innenraumbeleuchtung iQ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota iq innenbeleuchtung

    ,
  2. toyota iq innenraumbeleuchtung defekt

    ,
  3. toyota iq innenraumbeleuchtung

    ,
  4. led innenraum toyota iq,
  5. innenbeleuchtung toyota IQ ausbauen,
  6. avensis fondbeleuchtung kabel
Die Seite wird geladen...

Innenraumbeleuchtung iQ - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  2. Corolla e12 Innenraumbeleuchtung

    Corolla e12 Innenraumbeleuchtung: Hallo liebe User, Hab mal wieder ein kleines Problem In meinem Corolla geht die Innenraumleuchte (mittig) nicht mehr. Normalerweise drückt man...
  3. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  4. Original Schaltknauf NEU div. Toyota Auris, Yaris, IQ, Celica, Avensis, etc. silbergraue Nähte

    Original Schaltknauf NEU div. Toyota Auris, Yaris, IQ, Celica, Avensis, etc. silbergraue Nähte: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avensis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  5. Schaltknäufe NEU orig. Toyota Avensis, Auris, Celica, IQ, etc. schwarz Hochglanz / Chromring

    Schaltknäufe NEU orig. Toyota Avensis, Auris, Celica, IQ, etc. schwarz Hochglanz / Chromring: Mahlzeit! Habe hier noch aus einer Lagerauflösung ein paar nagelneue Toyota Schaltknäufe für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ,...