Innenraum: Mittel gegen Geruch?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von aNgelofD3aTH, 02.12.2003.

  1. #1 aNgelofD3aTH, 02.12.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    Sers,
    weiß jemand wie ich den Geruch von Kotze (Erbrochenem) aus dem Auto bekomme? Will kein Mittel welches den Geruch übertönt sondern ihn entfernt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Heieiei, wer hat dir denn ins Auto gereihert? :(

    Nimm Febreze, hat bei mir ziemlich gut gegen Rauchgeruch geholfen. Das Zeug riecht man zwar paar Tage, aber den Rauch hat man überhaupt nicht mehr gerochen. Sollte bei Kotze auch helfen.
     
  4. strizi

    strizi Guest

    Du kannst gemahlenen kaffe in eine schüssel tun und ihn ins auto stellen.Der beseitigt die gerüche von selbst!
     
  5. #4 duntradux, 02.12.2003
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    mann zum taxifahrer: hast noch platz für nen kasten bier und ne bockwurst? taxifahrer: na klar, immer rein damit. mann: würkwüürkwüüüürkbööööörrr :D
    mal so am rande. hatte zwar mit kotze im auto noch keine erfahrung, aber das febreze is schon so ein wundermittel das gegen so einige gerüche hilft.
     
  6. #5 aNgelofD3aTH, 02.12.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    Ähm Febreze war das erste was ich in der Nacht gleich draufgewichst hab... naja man riehts eigentlich schon noch... ;(
    Gemahlener Kaffee? Hm... das könnt ich ja mal testen... werd ich morgen mal machen...

    Hat sonst noch jemand Vorschläge? ?(
     
  7. #6 Odin-TTG, 02.12.2003
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    nicht so oft ins auto pupsen!!!!!! :D

    odin
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hast du die Verschmutzung auch gründlich entfernt ? Wenn nein, würde das erst mal Sinn machen. Wo ist denn der Fleck ? Teppich ? Sitze ? Dann würd ich die versifften Teile erst mal ausbauen und grundreinigen. Sitze ohne Seitenairbag und Teppiche kann man ohne Bedenken mit nem Dampfstrahler traktieren. Ansonsten absorbiert Katzenstreu, Febreze oder Kaffeepulver übliche Gerüche.

    mfg Eric
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Mit diesen "Dampf-Reinigern" (steambuggy + co) hab ich auch gute Erfahrungen gemacht....
     
  10. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Son Dampfreiniger is was feines als ich mein Auto gekauft habe hat es extrem nach Rauch gestunken und da ich Nicht rauche.Habe ich mir son Teil besorgt 2 Stunden arbeit und der gestank war weg.Müßte auch mit Kotze gehen.Dürfte aber noch mal schön stinken wenn du die Reste wieder auf weichst.
     
  11. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Geruch?!

    Hi, nachdem Du alle betroffenen Teile (Teppich, Polster) gut gereinigt hast, z.B. mit Teppichschaum, würde ich mal folgendes versuchen.
    Stell mal über Nacht n´Schnapsglas Essig ins Auto, das frißt den Geruch auf (alle Scheiben und Türen ZU logischerweise). Am nächsten Tag Glas wegschütten (nicht ins Auto, nicht trinken!) und den Wagen GUT durchlüften, fertig.
    Das hat zumindest bei Raucherautos geklappt...

    Gruß Toby
     
  12. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    RE: Geruch?!

    Warum nicht trinken? ?(
     
  13. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    RE: Geruch?!

    Er soll ja nedd glei wieder reinkotzen.
     
  14. #13 japangift, 03.12.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    ins auto von nem kumpel hat aml eine reingereiert, ich depp hatte natürlich gesagt das ich ihm helfe beim saubermachen, dass ist eine appetitliche sache.
    wir verbrachten ca 4 std. mit der reinigung.
    haben türverkleidungenen abgebaut, er hat nen corolla 5-türer. das zig is sogar hinter die hintere tür gekrochen.
    türverkeidungen abgeschrubbt mit fitwasser, fenster + gummis sauber gemacht, vordersitz mit polsterschaum vorgreinigt, danach mit dampfsauger.

    nach dem wir das auto so übergründlich gereinigt und "desinfiziert" hatten, mit offen türen (also auch gut gelüftet) hat nichts mehr gerochen

    viel spaß :D :D :D
     
  15. #14 aNgelofD3aTH, 03.12.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    Jo war eigentlich nur die Seitenverkleidung und neben der Einstiegsleiste (auf dem Teppich). Haben die Verkleidung komplett abgebaut und alles sauber gemacht. Den Teppich nur mit so Teppichspayzeugs... ich sollte vielleicht nochmal mit dem Dampfreiniger drüber gehn. Wenn nicht werd ich die ganzen Tipps von euch mal ausprobiern.

    Danke Leute!
     
  16. #15 Dr.Hossa, 03.12.2003
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Denh Kaffee-Tipp hätte ich auch auf Lager. Laut Motorvision soll man ein Schälchen Essig (!) einige Stunden reinstellen. Der nimmt alle Gerüche auf.

    Und danach am besten den gemahlenen Kaffee :]
    Wer hat denn das ganze fabriziert, nicht du selbst oder?
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    :rofl

    Also, falls das hier noch keiner gesagt hat.....Essig + Kaffee soll helfen... ;) :D :P
     
  18. #17 Dr.Hossa, 04.12.2003
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hopla!

    Sorry, hab nicht gelesen dass das mit dem Essig schon jemand gesagt hat. Nächstes mal les ich alle Beiträge aufmerksam durch, ja?
    Aber jetzt hat er wenigstens Sicherhit, dass das mit Essig wirklich geht :] :D
     
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Er kann ja das mit dem Essig ausprobieren, dann nochmal reinkotzen und dann das mit Kaffee ausprobieren.

    Anschließend kann er posten, was besser funktioniert hat... ;) :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 japangift, 04.12.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    würde mich auch mal interessiern
     
  22. #20 Michael_E11, 04.12.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    warum net? Wenn davon der Kotzgeruch weg geht. :D

    Achja, hat schon jemand erwähnt dass gemahlener Kaffee helfen soll? :D
    Ne, ohne Quatsch,den Tipp mit dem Kaffee haben se auch mal bei den Putzteufeln gezeigt.

    Gruss Michael
     
Thema: Innenraum: Mittel gegen Geruch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. febreze gegen kotzgeruch

    ,
  2. katzenstreu bei geruch erbrochenem

    ,
  3. Wie bekomme ich erbrochenes aus dem buggy

Die Seite wird geladen...

Innenraum: Mittel gegen Geruch? - Ähnliche Themen

  1. Rav4 innenraum Fahrerseite nass

    Rav4 innenraum Fahrerseite nass: hallo, hab seit fast einem jahr eine Rav4 vanguard von 2010, (2,2 d4d). heute beim saubermachen/aussaugen hab ich gemerkt dass der Teppich unter...
  2. E12 10A Abgriff vom Sicherungskasten Innenraum

    E12 10A Abgriff vom Sicherungskasten Innenraum: Hallo Leute, ich suche nach einer Möglichkeit für einen kleinen aktiven Subwoofer 12V / 10A (Dauerplus oder geschalten) im Innenraum von Corolla...
  3. Innenraum Yaris XP13

    Innenraum Yaris XP13: Guten Tag an alle, ich habe ein neues Projekt für meinen Yaris XP13 Baujahr 2013... Ich möchte in den Innenraum USB-Ports, eine Batterieanzeige,...
  4. Innenraum / Kofferraummaße

    Innenraum / Kofferraummaße: Bin dringend auf der Suche nach den Kofferraumabmessungen für den RAV 4 der ersten und zweiten Baureihe. Jeweils mit und ohne umgeklappte...
  5. Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück

    Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumleuchte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...