Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla

Diskutiere Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo an alle! Der Heizlüfter in meinem Corolla ( Baujahr 1998 ) macht ztw. starke Geräusche. Wo befindet sich das Teil und kann man die Lager...

  1. #1 tatatuk, 27.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Der Heizlüfter in meinem Corolla ( Baujahr 1998 ) macht ztw. starke Geräusche. Wo befindet sich das Teil und kann man die Lager ölen, oder soll ich das Gebläse erneuern - wenn ich es finde?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 27.01.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Der Lüftermotor kann ausgebaut werden.
    Und zwar vom Beifahrerfußraum aus.
    Dafür mußt du dich in den Fußraum legen und nach oben schauen.
    Da geht ein Stecker dran und 3 Schrauben.

    MfG Jürgen
     
  4. #3 tatatuk, 27.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, werde es probieren sobald es etwas wärmer wird :]
     
  5. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Mit dem wärmer werden kanns ja noch dauern :D Was sind denn das für Geräusche? Eher ein quitschen oder mehr brummen? Wenns ein brummen ist, könnte ein Laubblatt (oder mehrere) drin sein. Wenns quietscht, liegt es an den Lagern. Da kommt man nach meiner Erfahrung mit Schmiermitteln schlecht oder garnicht dran! Vielleicht hilft dir das ja weiter!
     
  6. #5 tatatuk, 28.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein lautes Brummen, wenn ich das Gebläse auf Maximum stelle geht es nach ca. 10 sec. weg, kommt aber in den kleineren Stufen nach einer Weile wieder. Glaube nicht das es ein Blatt od. sonstiges ist.

    Naja, jetzt wo ich weis wo das Gebläse sitzt werde ich es ausbauen, wenn ölen nicht hilft gibt es ja noch Ersatzteile in der Bucht zu kaufen.

    Danke für die Antworten :)
     
Thema:

Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla

Die Seite wird geladen...

Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...