Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tatatuk, 27.01.2010.

  1. #1 tatatuk, 27.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Der Heizlüfter in meinem Corolla ( Baujahr 1998 ) macht ztw. starke Geräusche. Wo befindet sich das Teil und kann man die Lager ölen, oder soll ich das Gebläse erneuern - wenn ich es finde?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 27.01.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Der Lüftermotor kann ausgebaut werden.
    Und zwar vom Beifahrerfußraum aus.
    Dafür mußt du dich in den Fußraum legen und nach oben schauen.
    Da geht ein Stecker dran und 3 Schrauben.

    MfG Jürgen
     
  4. #3 tatatuk, 27.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, werde es probieren sobald es etwas wärmer wird :]
     
  5. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Mit dem wärmer werden kanns ja noch dauern :D Was sind denn das für Geräusche? Eher ein quitschen oder mehr brummen? Wenns ein brummen ist, könnte ein Laubblatt (oder mehrere) drin sein. Wenns quietscht, liegt es an den Lagern. Da kommt man nach meiner Erfahrung mit Schmiermitteln schlecht oder garnicht dran! Vielleicht hilft dir das ja weiter!
     
  6. #5 tatatuk, 28.01.2010
    tatatuk

    tatatuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein lautes Brummen, wenn ich das Gebläse auf Maximum stelle geht es nach ca. 10 sec. weg, kommt aber in den kleineren Stufen nach einer Weile wieder. Glaube nicht das es ein Blatt od. sonstiges ist.

    Naja, jetzt wo ich weis wo das Gebläse sitzt werde ich es ausbauen, wenn ölen nicht hilft gibt es ja noch Ersatzteile in der Bucht zu kaufen.

    Danke für die Antworten :)
     
Thema:

Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla

Die Seite wird geladen...

Innenraum Gebläse, Heizlüfter Corolla - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...