Infarot Fernbedienung nachrüsten?

Diskutiere Infarot Fernbedienung nachrüsten? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Servuuuuuuuuus! frohes neues erstma! Also ich bin auf der suche nach so einem Nachrüstkit für meine Celica (t18 2.0 Gti). Da gibts doch...

  1. #1 metallicadani, 04.01.2011
    metallicadani

    metallicadani Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Servuuuuuuuuus!
    frohes neues erstma!
    Also ich bin auf der suche nach so einem Nachrüstkit für meine Celica (t18 2.0 Gti). Da gibts doch sicherlcih so was zum zwischenstecken am steuergerät oder ?
    Her mit eueren erfahrungen! ;D

    Vielen dank.
    Einen schönen abend :)


    gruss daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisbolde, 05.01.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Du meinst sicherlich eine FB für die Zentralverriegelung oder? Lass da lieber von Infrarot die Finger weg.
    Mercedes hatte das in der ersten C-Klasse, grauenhaft. Ein Kumpel hat so eine Nachrüst-Lösung in seinem A3 verbaut. Inzwischen hat er aber schon wieder rausgerupft, weil das auch nicht gut funktioniert hat. Immer Empfangsprobleme, weil eine Sichtverbindung zum Empfänger bestehen muss.
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Wie's chrisbolde schon gesagt hat - Infrarot kannst dir wirklich sparen - das war mal in den 90en 'n kurzer Trend. Ich kenn's nur von 'nem Renault Laguna und 'nem Ford Fiesta (Ghia-Ausstattung): grauenhaft - du musst dich immer, z.B. genau hinter Auto stellen, oder genau an die Seite (neben's Fenster), damit der IR-Strahl genau auf den Empfänger zielt.

    Ich könnt' mir eher vorstellen, dass du vllt. 'ne Funkfernbedienung meinst (?). Wo du also aus (fast :D ) jeder Position, das Auto ent-/verriegeln kannst.
    Ich weiß da nur leider nicht, wie einfach diese Nachrüst-Lösungen zu verbauen sind. Aber wenn deine bisherige Zentralverriegelung(?) gut funktioniert, würde ich da nicht so'n Teil nachrüsten - nicht, dass dann die ganze Verriegelung verrückt spielt (kann).

    Vllt. hat hier aber noch jmd. gute Erfahrungen mit dem Nachrüsten. :]
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    wenn du scho ne ZV drin hast dann gibts bei conrad einfach son modul das du an die richtigen kabel anklemmst und alles einwandfrei mit fernbedieung öffnet und schließt.
    meine ist scho 8 jahre alt und ez geht langsam die fernbedienung kaputt ... also des plastik zeuch
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Es gibt von diversen Herstellern Nachrüstkits um vorhandene Zentralverriegelungen mit einer Fernbedienung aufzurüsten, auch via Funk. Es gibt aber leider keine plug&play-Lösung sondern nur universelle Steuermodule die verkabelt werden müssen. Sehr verbreitet ist das Modell "MT350" des Herstellers "Waeco" .
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 metallicadani, 05.01.2011
    metallicadani

    metallicadani Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich ! Ich meinte eine Funkfernbedienung! :D

    danke für die info´s ich werd mir mal son paar module anschaune, ehhhm wo sitzt denn das steuergerät ?



    Gruss daniel
     
  9. #7 dazpoon, 05.01.2011
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    Ich habe es gemacht wie dort beschrieben:

    http://www.toyota-workshops.de/bilder/celica/t20/ffb_celica_t20.pdf

    Im Prinzip wars nicht all zu schwer.

    Edit:
    Ich weiß noch, dass ich damals bei der T18 an einer Stelle mich für eins von 2 Kabeln entscheiden musste. Ich habe das falsche getroffen :-D Habs aber wieder zusammengeflickt und alles funktionierte prima wie immer. Die 12V Versorgungsspannung hatte ich mir damals vom Radio geklaut, unterm Lenkrad gibt es aber auch ein Dauerplus-12V.
     
Thema:

Infarot Fernbedienung nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Infarot Fernbedienung nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. batteriewechsel bei keyless fernbedienung RAV 4/4

    batteriewechsel bei keyless fernbedienung RAV 4/4: hallo zusammen, unser rav 4 / 4 bj. 2014 schrieb meiner frau im display : " fernbedienungsschlüssel sehr sehr schwach " da ich der nerd im haus...
  2. Yaris Fernbedienung schließen und öffnen geht nicht mehr

    Yaris Fernbedienung schließen und öffnen geht nicht mehr: Hi zusammen, bei meinem Yaris geht seit einiger Zeit das Öffnen und Schließen per Fernbedienung nicht mehr. Sonst alles i.O. Dachte erst die...
  3. Entriegeln per Fernbedienung - Keine Funktion

    Entriegeln per Fernbedienung - Keine Funktion: Hallo Forum. Ich kann meine 1997er Camry nicht mehr per Fernbedienung entriegeln und daher auch nicht mehr damit zuschließen (da beim manuellen...
  4. Fernbedienung picnic 2001

    Fernbedienung picnic 2001: Hallo zusammen! Ich fahre seit 2005 ein picnic ,gekauft damals mit fernbedienung (orginal oder nachgerüstet weiß es leider nichts)...leider sind...
  5. Yaris 8/2004 Nachrüsten Intervall-Heckscheiben Wischer

    Yaris 8/2004 Nachrüsten Intervall-Heckscheiben Wischer: Hallo,meine Frage bezieht sich auf die Nachrüstung auf einen Intervall-Heckscheiben-Wischer.Toyota hat eine Taglicht Nachrüstung verneint ich hab...