Import von der Insel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nitschi, 21.12.2007.

  1. #1 Nitschi, 21.12.2007
    Nitschi

    Nitschi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich wollte mal hören, ob einer von euch schonmal ein Auto aus England gekauft und Importiert hat. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine GT4 von der Insel zu holen und wollte mal fragen was dabei so beachtet werden sollte und muss-speziel im bezug auf Zoll etc. Ich hatte angedacht dahin zu fliegen und dann ein Auto per Überführungskennzeichen hier hin zu bringen. Super wären ein paar Erfahrungsberichte.

    Gruß Nitschi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 21.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich hab hier grad einen Wagen aus Spanien, der schon einige Jahre in Deutschland ist, aber hier nie zugelassen wurde.
    TÜV, ASU, alles kein Prob. Der Wagen wurde 1987 zugelassen, also ohne EG-Typgenehmigung. Daher war eine Vollabnahme notwendig. Ist aber nur unwesentlich.
    Den Wagen überführte ich also heute von der Mittelmosel nach Frankfurt, um ihn anzumelden. Alle Papiere vorhanden (du brauchst: Fahrzeugbrief, TÜV, ASU, Versicherungsbestätigung, Pass, Kaufvertrag)... dachte ich. Was mir zu meinem Glück fehlte: Abmeldebestätigung aus Spanien. Nur, wenn der Wagen dort nicht mehr registriert ist, wird er in Deutschland zugelassen. Nun hab ich also noch ne Aufgabe. ;)

    Also nochmal, an was du von den Papieren her denken solltest:
    - Kaufvertrag
    - Polizeiliche/Amtliche Abmeldebestätigung Herkunftsland
    - TÜV + ASU
    - KFZ-Brief
    - Versicherungsbestätigung deines Versicherers
    - Personalausweis

    Technisch brauchste prinzipiell nur die Lichtanlage anpassen. Aber das sollte ja kein Problem sein. :)
    Nebelschlußleuchte und Leuchtweitenregulierung sollte er auch haben (Baujahrabhängig - für ein 1987 zugelassenes Fahrzeug nicht nötig ;) ).

    Ansonsten was die Spezialitäten der Insel betrifft: Keine Ahnung. :rolleyes: :(
     
  4. #3 Nitschi, 21.12.2007
    Nitschi

    Nitschi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die nette Antwort!!
    Ok...das sind auch die Sachen mit denen ich so gerechent hätte- aber die Engländer leben ja leider in ihrer eigenen kleinen Welt(Insel) :D und da gibt es bestimmt ein paar Fallen oder sowas.
    Aus nem normalen EU Land würde ich mir da auch garkeine Gedanken machen...
     
  5. #4 EckigesAuge, 21.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Definiere "normal"! :D ;)
    Der Berater bei der Zulassungsstelle hat mir schnell und unkompliziert geholfen, mir die Adresse vom spanischen Konsulat besorgt und mir vorher auch gesagt, dass einige Länder im System sind. D.h., bei einigen Ländern kann er direkt schauen, ob das Auto dort noch zugelassen ist. Leider ist das bei Spanien noch nicht der Fall. Müßte ich nun rausfinden, ab wann die dabei sind. 8)
     
  6. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    schau dich mal bei am-v.de um. Gibt zwar Prozente, sind jedoch deutsche Fahrzeuge... (angeblich) Ich hab noch kein Auto von da erhalten.
     
Thema:

Import von der Insel

Die Seite wird geladen...

Import von der Insel - Ähnliche Themen

  1. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  2. Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?

    Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?: Hallo, ein Bekannter von mir hat einen Sienna 3.5 FWD aus USA. Alles soweit ok, aber das Navi funktioniert nicht, wohl mangels Kartenabdeckung....
  3. Tachomanipulationen bei Import-Fahrzeugen

    Tachomanipulationen bei Import-Fahrzeugen: 70% der japanischen Import-Fahrzeuge haben gefälschte Kilometerstände. Man bekommt den Eindruck, es handelt sich um eine weltweit agierende...
  4. Paseo L4 Import aus Canada 1992 der Neue aus dem Schweizer Raum

    Paseo L4 Import aus Canada 1992 der Neue aus dem Schweizer Raum: Hallo zusammen ich suche Kontakte zu begeisterten Toyota Fahrern darum habe ich einen Club gegründet wo man oder Frau sich austauschen können....
  5. Absolute Rarität TRD3000GT Supra @ JM-Imports

    Absolute Rarität TRD3000GT Supra @ JM-Imports: Eine von nur 32 gebauten TRD3000GT Supras ist gerade in England zu verkaufen....