Import Caldina - Zulassung in D ???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Karsten, 17.10.2006.

  1. #1 Karsten, 17.10.2006
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Hi,

    Wer kennt sich mit der Zulassung von Import Fahrzeugen aus?
    Es Handelt sich um einen Caldina aus Japan.
    Der Import stellt eigentlich kein Problem dar.

    Das problem sehe ich bei den deutschen Behörden und der Zulassung.

    Das Fahrzeug ist rechtsgelenkt, wobei das wurscht sein dürfte, aber wie ist das mit den ganzen Leuchten, da die ja vermutlich alle kein E-Prüfzeichen haben, kann es sein das sich die Prüfer Querstellen?
    Wie ist das mit den Hauptscheinwerfern in Japan, sind die wie bei uns mit Lichtkegel oder wie bei den Amis ohne?

    Ansonsten dürfte es ja keine probleme weiter geben.
    Ach ja, das Fahrzeug war schon in Japan zugelassen, sofern das eine Rolle spielt.

    Danke
    MFG
    Karsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.Hossa, 17.10.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    PN!
     
  4. #3 Japanfanatic, 17.10.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Welches Baujahr?
     
  5. #4 Karsten, 17.10.2006
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    letztes Modell, müsste glaube 02 oder 03 sein.
     
  6. #5 Black_Aggro_Celica, 17.10.2006
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    spielt das bj. etwa auch eine rolle bei der zulassung oder interessiert es dich nur so ?(
     
  7. #6 Japanfanatic, 17.10.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Ja, das spielt ne Rolle wegen der Abgasnorm und anderen Normen. Generell gilt: Ein Auto, das in Deutschland zugelassen werden soll, muss die Normen erfüllen, die in Deutschland am Tag der Erstzulassung (egal in welchem Land das war) gegolten haben.
    Beim aktuellen Caldina sehe ich folgendes Problem: Seit 2000 gilt in Deutschland die Euro3-Abgasnorm, ich habe so meine Zweifel, ob der 3S-GTE Motor dieser Generation (GenIV, oder?) die Euro3 packt, insofern es überhaupt ein GT-Four Caldina werden soll.

    Wissen die 3S-GTE Profis in etwa Bescheid, was für Features der 3S-GTE in Puncto Abgasreinigung hat? (Stichworte: Abgasrückführung, Sekundärlufteinblasung etc.). Ich würde vorschlagen, mich diesbezüglich im MR2-Forum zu informieren.
    Die Scheinwerfer sind das kleinere Problem, je nachdem wie streng deine TÜV-Stelle die Normen auslegt, genügt eine Veränderung des Lichtbildes, um auf Nummer sicher zu gehen kann man auch die Scheinwerfer auf E-Markierte Projektoren umbauen, das macht z.B. Dreamcar Company aus Holland.

    Mehr Infos: http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=89890&sid=&hilight=japan&hilightuser=844
     
  8. #7 Bodywear13, 05.02.2008
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab in meinen T22 Bj.98 LB , die Caldina scheinwerfer eingebaut und war dann beim tüv die meinten wenn die von nem Rechtslenker sind ist das ein prob wegen dem licht selber weil hier in D leuchten die scheinwerfer ja mehr zum straßenrand, sollen sie ja auch problem bei dem Caldina wird das sicher genau so sein!! und dann ist schonmal schlecht!! deswegen jetzt noch zusätzlich meine frage kann ich die Umbauen und wenn wie??
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Japanfanatic, 05.02.2008
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Genau das meinte ich mit Veränderung des Lichtbildes. Man kann dieses verändern, in dem man die Reflektoren abändert. Legal macht es da genze noch lange nicht auf einem Fahrzeug, das serienmäßig e-numerierte Lampen hat.
    Selbst bei einem Importfahrzeug ist es eigentlich nicht zulässig, da die Feststellung der "in etwa"-Wirkung für die meisten Beleuchtungsteile nicht mehr erlaubt ist. Viele Prüfer drücken da aber gerne mal beide Augen zu.
     
  11. #9 Christian W, 07.02.2008
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
Thema:

Import Caldina - Zulassung in D ???

Die Seite wird geladen...

Import Caldina - Zulassung in D ??? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...