immer wieder luft im bremssystem!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von TOYO-Swiss, 16.02.2008.

  1. #1 TOYO-Swiss, 16.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen, ich habe folgendes problem. vor etwa 3 monaten fiel mir auf das ich luft im bremssystem habe, also habe ich beide bremskreise entlüftet. nach 2 wochen musste ich jedoch feststellen das ich wieder luft im bremssystem hatte. also nochmals entlüftet, nach ca. 2 wochen wieder luft drinnen. jetzt habe ich ein letztes mal entlüftet, bin aber davon überzeugt das in ca. 2 wochen wieder luft drin sein wird.
    auf dem bremsprüfstand war ich, bremskraft ist gut. bremsflüssigkeitsniveau ist auch immer auf max.(also kein verlust). hattet ihr schon ähnliche probleme? an was könnte es liegen?hauptbremszylinder, abs-aggregat?
    mfg michi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Vielleicht Bremsschläuche undicht oder so?
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal, ob an den Entlüftungsventilen was austritt.

    Ist bei deinem Fahrzeug der Behälter Kupplung / Bremse einer, oder hast du für die Kupplung einen getrennten ?
     
  5. #4 TOYO-Swiss, 16.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    nee dann wäre spätestens nach einer gewissen zeit im behälter ein verlust zu sehen ist jedoch immer auf max.
     
  6. #5 TOYO-Swiss, 16.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    kupplung und bremsflüssigkeit getrennt.
     
  7. #6 Bezeckin, 16.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wie alt istn deine Flüssigkeit? Kam auch immer merklich Luft raus?
     
  8. #7 veilside, 16.02.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    ließ mal seinen post durch dfann weißt du wie alt sie ist :rolleyes:

    Kontrollier mal alles auch undichtheiten.
     
  9. #8 Bezeckin, 16.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wo steht denn da wie alt sie ist. Nur weil er entlüftet, heißt es ja nicht gleich, dass er die Bremsflüssigkeit mit gewechselt hat.
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ok, andere Frage:

    Woran merkst du überhaupt, das du Luft im System hast ?
    Und die Frage, wie alt die Flüssigkeit ist, ist auch wichtig !
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    :] :] :]

    Beim E12 ist ein weiches Bremspedal normal , es lässt sich quasi nicht aufpumpen wie man es sonst kennt.

    Wie wurde denn entlüftet ? Ich empfehle da mal es in einer Toyota-Fachwerkstatt machen zu lassen. Wenn du dort nicht schon gewesen bist.

    Thomas
     
  12. #11 Cadeyrn, 17.02.2008
    Cadeyrn

    Cadeyrn Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, St185
    Er arbeitet in einer Toyo Garage!
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    als Lagerist ??? Nein kann ich doch nicht wissen :D :D :D .
     
  14. #13 Cadeyrn, 17.02.2008
    Cadeyrn

    Cadeyrn Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, St185
    Ja genau. :D
    Ne war doch auch nicht böse gemeint. :]
     
  15. #14 veilside, 17.02.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    ich denk mal als toyota KFZ-Mechaniker Azubi wierd er schon so schlau sein und mit neuer Bremsflüßigkeit Entlüftet haben...
     
  16. #15 TOYO-Swiss, 17.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    danka;)
     
  17. #16 TOYO-Swiss, 17.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    natürlich habe ich die bremsflüssigkeit gleich gewechselt:) undicht ist nichts...sonst wäre ja spätestens nach einer gewissen zeit ein verlust im bremsflüssigkeitsbehälter zu sehen.

    @-Kawa-: ich gehe davon aus, weil ich das pedal fast bis zum anschlag durchdreten kann bis eine bremskraft spürbar ist, wen ich ein-zwei mal pumpe ist es wieder besser...
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    das dürfte normal sein


    bei den neuen Corollas kann man das Pedal wie ich oben schon geschrieben habe nicht "hart pumpen" . Das geht nur sehr kurzzeitig und dann gibt es schnell wieder nach. Such dir mal nen E12 bei euch auf dem Hof und probier es aus :] .

    Dann hast du auf jeden Fall einen Vergleich

    Thomas
     
  19. #18 TOYO-Swiss, 17.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    habe meinen e11 seit einem jahr und kann garantieren das dies nicht normal ist. das toyota nicht die besten bremsen hat weiss ich;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 micha03r, 17.02.2008
    micha03r

    micha03r Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    evtl.ist das Bodenventil vom Hauptbremszylinder nicht mehr in Ordnung.
    oder was auch sein kann,daß ein Radbremszylinder an der Manschette undicht ist und leicht Luft zieht(htn)! Dasselbe gilt vorn an den Bremskolben der Festsättel ! Zum kontrollieren die Gummistaubkappen an den Bremszylinder nach Undichtigkeit(innen feucht v.Bremsflüssigkeit)überprüfen.
     
  22. #20 TOYO-Swiss, 17.02.2008
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0

    das wäre sicherlich möglich...habe aber keinen verlust 8o
     
Thema: immer wieder luft im bremssystem!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immer wieder luft im bremssystem

Die Seite wird geladen...

immer wieder luft im bremssystem! - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...
  2. Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993

    Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993: Hallo Freunde. Ich habe ein schwieriges Problem bei meinem älteren Toyota Hiace 2, 4 L Bus Jahrgang 1993. Es kommt immer häufiger vor, dass...
  3. Lüfter Motor Toyota Carina 2

    Lüfter Motor Toyota Carina 2: Hallo, suche einen Lüfter Motor für das Auto Toyota Carina 2. Lüfter Motornummer: 87103-26020. Gruß Honey
  4. Yaris macht Probleme beim anfahren

    Yaris macht Probleme beim anfahren: Hallo, ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit meinem Yaris, konnte es aber bisher nicht lösen. Also es handelt sich um einen Yaris P1F...
  5. Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück

    Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumleuchte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...