ich war auf´m prüfstand

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von redt18, 22.08.2005.

  1. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    moin!
    ja heute war es soweit, die kleine celica ging auf den prüfstand!
    erst wollte mich der meister nicht drauflassen weil er meinte dass meine schürze zu tief sei! klappte aber doch!
    nun ja, 156ps/115kw bei 6600upm sollten es sein! doch erstens kommt es anders und 2. als man denkt:
    bei genau 5500upm ging der zeiger des messgerätes auf 120KW !!!!
    er beschleunigte weiter auf 6500upm dort ging der zeiger dann auf 123kw. allerdings ist dieser wert leider nicht wahr, da das auto tierisch viel schlupf hatte und die rollen nihct gescheit "aufgeraut" waren.
    nunja, also kann ich mit stolz sagen dass mein auto mind. 120kw hat!
    am rad wohlbemerkt!!! gemacht wurde:
    offener k&N (gescheit abgeschirmt), kopf planen und kanäle auffräsen und ne geweitete drosselklappe! (die ich übrigens anbiete, infos per PN)
    noch gemacht werden soll iconrace stuergerät und ne 276° nocke von dbilas!
    will hier nicht prollen sondern vergleichswerte angeben! im mai 2003 haben wir in essen 108kw am rad gemessen! also +~12kw
    nicht schlecht für ein auto das schon 15jahre alt ist! oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    Cool! Aber auch ein beachtlicher Aufwand, um 5kW zu gewinnen.. ;)
     
  4. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    wieso 5??
    es sind rund 12kw! wie gesagt in essen am rad 108kw und nun 120, wobei mit sicherheit noch mehr geht!
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Hört sich gut an, hab mich schon gewundert, dass dus nicht früher testen liessest - hatte damals deinen Umbau mitverfolgt :)

    Was hat die Messung gekostet ?
     
  6. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    musste 30 euros zahlen, ging noch, aber dafür keine ausdruck oder ähnliches!
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Die Werte sind doch für'n Arsch. ;) Damals weniger als Serienleistung gemessen und jetzt mit mangelhaften Rollen. Komisch, in letzter Zeit lese ich dauernd davon, daß die Rollen Schlupf haben. Naja, davon mal abgesehen hat der Wagen sicherlich 120-123 kW am Motor, nicht an den Rädern. ;)

    Sollten für die Sportnocke jetzt gute Vorbedingungen sein. Evtl. noch den Auspuff etwas entdrosseln.
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    wieso weniger als seirenleistung?
    er hatte 108kw an den rädern! nun hat er 120 am rad! wo ist das problem!
    sollte mit nocke und dem stuergerät dann wohl die 175ps knacken! (am rad)
    aber ich habe probs mit meiner lambdasonde! hab den wert für unverbrannten sprit bei 380 (sollte bei 60-70 liegen) und lambdawert liegt bei 1.3 anstatt 1.02! läuft also viel zu fett!!!
     
  9. #8 Nenen II, 22.08.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Welchen tieferen Sinn hat es denn statt der üblichen und von jedem Prüfstand auch ausgegebenen Motorleistungsdaten die Radleistungen anzugeben? Weil die selten bekannt und darum schwer mit anderen Fahrzeugen zu vergleichen sind?
     
  10. #9 rinadriver, 22.08.2005
    rinadriver

    rinadriver Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    "doch erstens kommt es anders und 2. als man denkt"


    Hey hey, da hört wohl wer Onkelz 8)
     
  11. #10 Freezer, 22.08.2005
    Freezer

    Freezer Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    das glaub ich nicht. wenn der lambdawert stimmt, dann ist das gemisch zu mager und dein motor muesste ziemlich heisslaufen.
    wenn du am meisten leistung haben willst dann lambda 0,85 wenn du am meisten aus dem sprit holen willst dann lambda 1,1.

    kann man auch hier nachlesen.

    und was meinst du mit
    ?( - bitte um aufklaerung ;)
     
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    weil der nur radleistung angezeigt hat!!!! ausserdem ist das immer so ne sache: in essen hatten alle aufmal 15ps mehr serie! lag daran, dass einfach mal pauschal mit nem faktor x von rad auf motorleistung umgerechnet wurde! und das ist ziemlich arm! deshalb auch der vergleichswert mit radleistungen!!!
    und zu der sache mit der lambda:
    dann war er halt bei 0,7! mein mech meinte dass er um 0,3 zu fett einspritzt! der wert für den unverbrannten sprit heisst glaub ich ppn oder ppm... was auch immer das heissen mag!
     
  13. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Verlustleistung bei Frontantrieb ca. 15-20%. (bei meinem E11 15%)
    108 Rad-kW = ca. 173-184 Motor-PS.
    120 Rad-kW = ca. 192-204 Motor-PS.
    Und das bei falscher Gemischeinstellung.

    Du hoffst jetzt auf 175 Rad-PS = ca. 209-219 Motor-PS.

    Das ist aber schon noch ein Saugmotor, oder?! ;) Entweder hast Du Umbaumaßnahmen verschwiegen, oder der 3S-GE läßt sich wahnsinnig gut tunen.


    War das bei Postert? Ich habe einen Ausdruck davon, und da wurde die Verlustleistung gemessen.
    (Das einzige, was ich daran nicht verstehe, ist, warum das Ende der Kurve gemessen wurde und nicht die Spitze.)
    Der Prüfstand scheint aber OK zu sein, da damals bei zwei oder drei so gut wie serienmäßigen und ziemlich neuen Corolla TS 192 +/- 1 PS ermittelt wurden.
     
  15. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    das kann man so nicht sagen mit den 15-20%
    ja bei postert wurde die leistung am rad gemessen, was also ca 108kw waren, bei 115 kw ausgang! also quasi 7kw unterschied!(wenn man meint der motor hätte serienleistung gehabt! aber er war stock)
    das sind ca 6% reibungsverlust! wenn man jetzt davon ausgeht dass der verlust wieder 6% ist(wobei er wahrscheinlich größer ist wegen nun 8,5x17 anstatt 8x17, gewicht), dann sind 120kw am rad = 127kw an der KW was ja quasi 172ps bedeuten! das sind wiederrum 16ps mehr durch luffi, kopfbearbeitung und große DK!!! klingt doch recht angemessen oder nicht?
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    Aber von 6% Verlust habe ich noch nie gehört. Bei mir sind's wie auf dem Ausdruck zu sehen die typischen 15%, und das, wo mein Wagen 5W30-Leichtlauföl und Keramikadditiv für Motor und Getriebe/Differential bekommen hat und zum Testzeitpunkt durch schnelle Autobahnfahrt komplett durchgewärmt war. Räder waren 215/40R16 auf 7,5x16.

    Es wäre wirklich sehr interessant, von Deinem Wagen mal eine 'vollständige' Messung zu sehen.
    Ich find's aber eh schade, daß es so wenige Prüfstände gibt, die einen vernünftigen Ausdruck machen. Wenn man bedenkt, was so ein Prüfstand kostet, wäre das bißchen Elektronik doch sicher nicht so wild. Und aus einem vollständigen Ausdruck kann man so viele Erkenntnisse ziehen.
     
  17. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    da geb ich dir recht! ich fahr wenn ich etwas mehr zeit habe mal nach eds in marl! die machen das schon ordentlich!
     
  18. #17 Roderic McBrown, 24.08.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich finds Klasse Red,
    da zeigt sich doch was sich mit "klassischen" Tuning aus einem Sauger
    rausholen lässt. :tup
    Einfach mehr Sprit reinpumpen oder beim Turbo mehr reindrücken
    kann ja jeder :D

    Weiter so !

    Gruß

    Rod
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    :D :D
     
  21. #19 joerg-st165, 24.08.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Klassisches Tuning mit viel Feinarbeit ist doch das beste!! Mach weiter so!
    Habe bei meinem Celica Turbo ST 165 den KOpf ein wenig geplant, zwei schärfere Nockenwellen rein, das Drosselklappengehäuse augeweitet, und alle restlichen Bauteile des Ansaugtraktes auch auf´geweitet. Kat raus, 2,5" HKS Abgasanlage drunter, Kurbeltrieb ( Riemenscheibe bis Kupplungsautomat) feingewuchtet und erleichtert, Stahlzylinderkopfdichtung, Verdichterrad abgeändert, größere Kühler und noch ein paar Sachen und habe momentan mit 0.9 bar Ladedruck 283 PS ( Motor). Aber die Verlustleistung beträgt bei meinem Allrad sage und schreibe 90 PS!!! bei 6400U/min. Wenn da mal jemand ne Idee hätte, wie man das verbessern kann, wäre ich dankbar. Deswegen denke ich auch das deine 7% ein wenig optimistisch sind. Es werden normal schon so um die 15-20% sein.
     
Thema:

ich war auf´m prüfstand

Die Seite wird geladen...

ich war auf´m prüfstand - Ähnliche Themen

  1. Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16

    Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16: Hab hier von meiner Celica nen guten Satz Sommerräder in 205/50-16 auf 7 X 16" Alufelgen von Aluett LK 5x100-ET35,KBA 46661.Felgen Nabe ist 70,1...
  2. Felgen für Toyota Yaris Xp13 M (a)

    Felgen für Toyota Yaris Xp13 M (a): Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach schicken 17 Zöllern für den Sommer in Mattschwarz und möchte aber keine Karrosseriearbeiten...
  3. 4 x M+S Continental Cross Contact LX 215/65 R16 Ganzjahresreifen *neuwertig*

    4 x M+S Continental Cross Contact LX 215/65 R16 Ganzjahresreifen *neuwertig*: Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/4-x-m-s-continental-cross-contact-lx-215-65-r16-ganzjahresreifen/447027934-223-4726 Biete hier...
  4. Corolla E10 Compact m. 16 zoll Felgen

    Corolla E10 Compact m. 16 zoll Felgen: Hallo Forengemeinde da ich einen Felgen satz in 16 zoll inklusive Neuer Reifen angeboten bekam,und mir nicht sicher bin,ob ich die für meinen E10...
  5. Winterkompletträder 205/55/R16/91H M+S Stahlfelgen (z.B. Auris)

    Winterkompletträder 205/55/R16/91H M+S Stahlfelgen (z.B. Auris): Reifen: Sportiva Snow Win 205/55/R16 91H M+S 16 Zoll Felgen: 16 Zoll Stahlfelge 6,5J mit 5x114,3 Lochkreis Kennzeichnung der Felgen: KFZ 9265 /...