Ich darf doch verschiedene Reifendimensionen montieren?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jevil, 23.10.2003.

  1. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe momentan meine vier 165er Winterreifen drauf. Diese sind schon ziemlich runter und hatten nie einen guten Grip auf Schnee.
    Da hab ich mir jetzt zwei Goodyear UltraGrip 6 in 175 bestellt.
    Ich möchte die Goodyears nach vorne und die anderen nach hinten - darf ich das?
    Die Grössen selbst sind laut Fzgschein erlaubt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedsta, 23.10.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    jo sehe da keine probleme. aber sinn machts eigentlich nich breitere raufzumachen, vor allem auf schnee is je dünner je besser ;)
     
  4. #3 rpm6200, 23.10.2003
    rpm6200

    rpm6200 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest besser zuhöhren wenn der liebe Herr Danner bei AMS einen Beitrag zu Verkehrssicherheit bringt:

    Auf festgefahrener Schneedecke sind breite Winterreifen besser weil sie mehr Lauffläche bieten,
    auf loser Schneedecke und Neuschnee sind schmale Reifen besser weil sie mehr einsinken respektive nicht so stark aufschwimmen wie breite Reifen.

    Daß es erlaubt ist vorne und hinten unterschiedliche Reifen zu fahren höre ich zum ersten mal. Vielleicht möglich wenns extra eingetragen ist aber ansonsten nicht. Im Fahrzeugschein ist es ja glaube ich auch vermerkt: vo+hi 195... oder vo+hi 205...

    Bin mir aber nicht 100% sicher
     
  5. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Wenn Du die neuen Reifen vorne montierst, dann kommst Du bestimmt besser vom Fleck, aber das Fahrverhalten wird ziemlich scheisse sein. Ich würd die besseren Reifen hinten montieren. Oder noch besser, Du kaufst Dir gleich vier neue... :]
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Yo, und genau der hat auch gesagt, dass die besseren Reifen immer nach hinten gehören. :]
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Oh hab da ne ähnliche frage. hab ja 195/50/15.
    ist es 1. irgendwie möglich 195/45/15 draufzubekommmen ?
    2. meine vorderen sind abgefahren. hätte aber jetzt gerne breitere , also 205er vorne zu montieren und hinten die 195 zu lassen (bis die auch runter sind)
     
  8. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade mal beim TÜV angerufen, der sagt nein, hat aber natürlich auch keinen Grund dafür (wie immer).
    Nur ob das jetzt mal stimmt...
     
  9. #8 Impeesa, 23.10.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir relativ sicher, dass das nicht geht. Schau mal in deinen Fahrzg.Schein, da stehen ja auch jeweils die Reifengroessen fuer vorne UND hinten. Und gemischte Kombinationen sind (zumindest bei mir) nicht eingetragen ;)
     
  10. #9 Blizzard, 23.10.2003
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Mann muss aber auch dabei sagen dass es genug Autos gibt die hinten zB 245er und vorne 215er drauf haben. Ich denke aber auch dass man sich das extra eintragen lassen muss.
     
  11. #10 Andreas-M, 23.10.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Klar geht das, ist doch mehr als gängig: v / h 215/235,
    235/255, 245/265. Und bei Winterreifen geht auch vorne 205 / 225. Weshalb sollte das andere nicht auch gehn.
     
  12. #11 Schuttgriwler, 23.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Steht aber bei Dir im Kfz-Schein drin, oooooooooder ?? ?(

    Du mußt auf jeder Achse die selben Reifen (auch Profilmäßig) haben und nur die zugelassenen Größen.

    Habe eben extra dafür mit "meiner" Reifenhändlerin gesprochen: NEIN.

    Das Gegenstück zum 165er ist der 185/70 und der muß dann auch eingetragen sein. Geht auch wegen des Abrollumfanges nicht.
     
  13. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Also unterschiedliche Profile darf man auf jeden Fall auf unterschiedlichen Achsen haben. Hat doch nicht jeder Hersteller dasselbe Profil.
     
  14. #13 Schuttgriwler, 23.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ja. Aber auf einer Achse gleiches Profil
     
  15. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich. Oben das klang aber anders...vielleicht hab ichs auch falsch verstanden...
     
  16. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Hat der Smart nicht vorn und hinten verschiedene Breiten ??? ?( ?( ?(
     
  17. #16 Schuttgriwler, 23.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Steht ja so im Kfz-Schein drin ist dann OK.
     
  18. #17 AvensorVersor, 23.10.2003
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Bei den BMWs ist es meist so, das hinten breitere drauf sind!
    Und das steht im Schein!
    Also MUSST du vorne und hinten die gleichen Dimensionen fahren!
    Und wenn du hinten die 175 montierst wird er hinten etwas tiefer, und haftetn besser, das heisst du wirst RUTSCHEN wie ein Irrer!! :D

    Und ich würd' sowieso immer nur gleich nen neuen SATZ reifen kaufen. Alles andere is nonsens, weil die reifen ja aufeinander abgestimmt sind, und wenn ich immer nur achsgleich kaufe ich ja ein mieseres fahrverhalten verantworten muss!! :]
     
  19. #18 Michael_E11, 23.10.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    das stimmt so nicht mehr.Du kansst vier verschiedene Reifen Fahren. Nur grösse muss Gleich sein.Und die Profiltiefe sollte auf einer achse gleich sein.Zu empfehlen ist dies nicht, aber möglich.Hat ein TÜV-Mensch mal im Fernsehen gesagt.

    Gruss Michael
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carthum, 23.10.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema:

    Nein, darfst du nicht. Unterschiedliche Größen für VA und HA sind nur dann zugelassen, wenn das so im Fahrzeugschein steht. Der E10 darf Serie nur RUNDUM entweder 165 oder 175 fahren. Daß das bei ANDEREN Fahrzeugen ANDERS ist, ist zwar interessant, aber mehr auch nicht. Ansonsten siehe Dennis.
     
  22. #20 Garfield, 24.10.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    @Carthum
    Auch nicht ganz,
    mein Royal EZ 97 hat ohne Extra Eintrag 165, 175, 185 und 195 im Schein stehen.
    Die Frau, die den vorher als Einkaufswagen gefahren hat Erstbesitzerin, hat nichts eintragen lassen. Die hatte ja auch noch die ersten original Reifen drauf, mit denen das Auto ausgeliefert wurde.
    Semperit 165er, die hatte knapp 17.000 km gefahren in 5 Jahren und keinerlei Interesse an anderen R
    eifen.
     
Thema:

Ich darf doch verschiedene Reifendimensionen montieren?

Die Seite wird geladen...

Ich darf doch verschiedene Reifendimensionen montieren? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Toyota Werkstatthandbücher

    Verschiedene Toyota Werkstatthandbücher: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Preis: Stück 15€ Fix [IMG]
  2. Verschiedenes für Corolla E10

    Verschiedenes für Corolla E10: hi ich verkaufe ein paar sachen für den Corolla E10 -Scheinwerfer Angel Eyes ohne E-zeichen 100 € VB -Orangene und Weiße Blinker für den E10...
  3. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  4. Spoiler montier Experte

    Spoiler montier Experte: Hi zusammen, gibt es hier jemand von Euch bei mir in der Nähe (PLZ 35516) der sich gut bis sehr gut mit der Montage (verkleben und schrauben) von...
  5. Verschiedene Carina E Teile: Federn, Scheinwerfer, Luftfilter, Lambdasonde

    Verschiedene Carina E Teile: Federn, Scheinwerfer, Luftfilter, Lambdasonde: Lambdasonde - VB 80 € https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lambdasonde-toyota-carina-e-magermix/432905984-223-3838 Reparaturhandbuch - VB...