ich brauche neue sommerreifen aber welche??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von spieler989, 13.09.2007.

  1. #1 spieler989, 13.09.2007
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    aloha zusammen

    mein auto brauch neue reifen (195/50) was soll ich für welche nehmen?? zurzeit fahre ich die marke falken sind im trockenen zustand nicht schlecht aber sobalt es feucht wird total scheise ok nach ca 6jahren kanns auch sein das die zuhart sind aber egal

    welche soll ich nehmen ?? die sollen aber ach lange halten und nicht nur 2 sommer also keine barum oder so ein billig scheis


    mfg daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CorollaTuningFreak, 13.09.2007
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe Toyo Proxes T1-R drauf. Das R steht für Rain, also die haben extra Wasserablaufrinnen im Profil. Kosten auch nicht die Welt und ich bin auch recht zufrieden mit denen. :]
     
  4. #3 Slowrider, 13.09.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    *lol* wusste ich garnicht dass das R für rain steht.
    zumal sie bei jedem reifentest im nassen voll abkacken :rolleyes:

    kauf dir die re720 von bridgestone!
    beste pneu den es gibt, leider nicht in meiner benötigten dimension.
    aber jeder der ihn hat bzw. hatte, schwärmt davon ;)
     
  5. #4 CorollaTuningFreak, 13.09.2007
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    @ Kawa: Sorry das ich versuche zu helfen :P
     
  6. #5 Slowrider, 13.09.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ?(
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bridgestone Potenza RE720 ist sehr gut läuft aber aus. Kannst auch den Turanza ER300 nehmen. Dafür dass das eigentlich ein komfortablerer Reifen sein soll, klebt das Ding extrem, egal ob Nass oder trocken, ist aber ein wenig laut.

    Ansonsten Hankook S1 Evo, oder wenns richtig sportlich sein soll den RS2.

    Weiters wäre der Kumho Ecsta SPT KU31 noch ok. Oder ein Geheimtip ist der Nokian H. Mein Bruder hatte den Vorgänger NRHi und der war wirklich sehr gut nur der Verschleiß war etwas hoch.

    Also wenn du noch etwas Komfort willst, dann Hankook S1 Evo oder Kumho KU31, sportlich komfortabel sind Turanza ER300 und Nokian H, richtig sportlich ist dann der Hankook RS2.

    @Slowrider

    Wo hast du denn die Info her, dass der Proxes bei Nässe so schlecht ist?
    Bei einem Sport Auto Test war Nässe das einzige was der Proxes halbwegs konnte, bei trockener Fahrbahn hat er versagt. Weiß allerdings nicht mehr ob es der T1-S oder T1-R war.
     
  8. #7 spieler989, 13.09.2007
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    also der reifen soll sehr sportlich sein schön hart und nicht so eine weiche scheise da ich doch rechtschnell in den kurven bin :) und er muss gut bei feuchtigkeit sein das sind und halt nicht einen zuhohen verschleis haben das sind die einzigsten kriterien

    wie ist der Hankook RS2 bei nässe?
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der RS2 soll auch bei Nässe sehr gut sein. Sport Auto hat ihn in 225/40R18 bei einem Semislick Vergleich getestet. War bei Nässe den anderen Semislicks weitaus überlegen, der RS2 ist ja eine mischung aus Sport und Straßenreifen. Bei 8mm Wasser hatter ca. 75km/h bis er aufgeschwommen ist. Das schaffen selbst die besten normalen Reifen kaum. Bremsweg war mit 58m auch der beste allerdings um 14 länger als der S1 Evo in 235/35R19. Allerdings kann man das nicht direkt vergleichen, da der S1 Evo unter anderen Bedingungen getestet wurde.

    Auch beim Nasshandlich war der RS2 sehr gut und im trockenen lag er zwar im Vergleich zu den Semislicks nicht ganz so gut, aber im Vergleich zu normalen Straßenreifen liegt er im Spitzenfeld.

    Ansonsten sind die beiden genannten Bridgestones auf alle Fälle echte Allround Genies, mit diesen beiden machst nichts falsch. Nur beim Handlich ist der Turanza wahrscheinlich den RS2 unterlegen weil er etwas weicher ist.
     
  10. #9 CI-Profi, 17.09.2007
    CI-Profi

    CI-Profi Guest

    Hallo,

    habe mich Anfang diesen Jahres nach intensivem Studium von www.Reifentest.com für B.F. Goodrich G-Force Profiler(Aufpassen, es gibt den auch in ähnlichen Bezeichnungen)

    Trocken- und Nässegrip - ein Knaller, die Seitenführung 1A. und bezahlbar.

    Den Toyo Proxess habe ich auch gefahren, ist auch nicht schlecht. Der B.F.Goodrich istaber noch besser bei Nässe.

    Freundliche Grüße

    CI-Profi
     
  11. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    hab gerde mal bisl gegoogelt....diese goodrich ist von schlecht bis empfehlenswert getestet worden....

    Der Toyo und auch der Fulda Carat Progresso (den ich fahre) sind beide ganz ok....Toyo etwas besser so wie ich das mitbekommen habe dafür aber höherer Verschleiss.....der Fuld hatte geringen Verschleiss und auch noch akzeptable werte........

    Bin mit den Fulda voll und ganz zufrieden haben jetz schon länger gehalten als alle reifen davor....wurden aber auch nicht ganz so geqällt....bzw. das eine waren winterreifen die ich im sommer noch platt gefahren habe.......
     
  12. #11 Bezeckin, 17.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Die Tests von ADAC, Reifen.com, oder wie auch immer, treffen bei mir komischerweise eher recht selten zu. Am besten sind die Erfahrungswerte anderer Nutzer, wie z.B hier aus dem Forum.
     
  13. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    BF Goodrich G-Force profiler hab ich auch, sehr zufrieden damit! :]
     
  14. #13 Dr. Gonzo, 17.09.2007
    Dr. Gonzo

    Dr. Gonzo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Evo X - T22 1.8VVT-i - E10 1.6Si - gelbe Biene
    Fahre zur Zeit auch die BF Goodrich G-Profiler. Würde die empfehlen oder das Sortiment von Toyo. :D
    Wer rast schon bei regen. ;)
     
  15. #14 Royal-Flash, 17.09.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Wnn es was kosten darf kann ich dir Michelin empfehelen. Die Haltbarkeit übertrifft alle anderen und meine bisherigen Erfahrungen mit den Reifen der Marke sind durchweg gut, sei es Sommer oder Winterreifen, sportliches Modell oder 0815-Reifen. Vor Jahren hatte ich den Pilot Exalto drauf... ein geniales Pneu! Auf trockener und nasser Fahrbahn für er sich fest wie auf Schienen. Unbestätigten Gerüchten zu Folge hat Michelin ihn vom Markt genommen, da er dem Exalto Sport (teureres Modell) nahezu ebenbürtig war und dessen Absatzszahlen stark verringert hat ?(. Zwischenzeitlich gab es einen Nachfolger, glaube Exalto PE2 ..... jedoch weiß ich nicht, ob dieser noch aktuell ist.

    Der Bridgestone RE720 muss zum Wagen passen. Auf unserem Accord Coupé macht er sich durchweg ordentlich, aber subjektiv betrachtet gibt es bessere Reifen für sportlichere Fahrweisen.
     
  16. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also wegen der Haltbarkeit die Barum halten länger als 2 Jahre , das weiß ich.

    Auf meiner T20 hatte ich Kleber die waren auch top :]
     
  18. #17 Supraholic330, 18.09.2007
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Goodyear Eagle F1
    im Trockenen ziemlich gut und bei Nässe unschlagbar. :]

    Optik kommt auch no ziemlich geil :D

    mfg
     
  19. #18 CorollaTuningFreak, 18.09.2007
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: bei mir halten die bereits 25.000 km und ich habe noch ca. 5mm profil drauf obwohl ich in kurven auch nicht besonders schonend mit denen umgehe ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Liegt an unseren Scheunen, geht mir genauso... 120NM halt :)
     
  22. #20 PATRiCK_5500, 18.09.2007
    PATRiCK_5500

    PATRiCK_5500 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Hab mich vor kurzem für den bereits erwähnten Bridgestone Turanza ER300 entschieden. War an dem Tag ernorm vergünstigt und hat ja bereits
    desöfteren bewiesen das es ein guter Allrounder ist..
    (glaub meine alten Yokohama mit denen ich den Rolla bekommen hab waren
    bj '98 :D)

    Ich weiß net was du mit deim Wagen vor hast, aber ich für mich bin ganz zufrieden mit dem Kauf ;)
    ... auf Trockener Fahrbahn haften die Dinger ganz gut, ne Freikarte zum
    rasen auf nasser Fahrbahn sind sie natürlich nicht, sollte man aber ja sowieso unterlassen ;) hehe

    Verschleiß kann ich noch nix zu sagen, dafür hab ich sie einfach noch zu kurz und hab auch erst einmal richtig Gummi liegen lassen :D

    Ein sehr lautes Abrollgeräusch kann ich nicht bestätigen, liegt aber
    vielleicht daran das so ziemlich jeder Reifen leiser is als meine alten
    Yokohama Steine :D


    mfg,
    Patrick
     
Thema:

ich brauche neue sommerreifen aber welche??

Die Seite wird geladen...

ich brauche neue sommerreifen aber welche?? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....