Ich bitte um HILFE!!

Diskutiere Ich bitte um HILFE!! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Guten Abend! 1. Bin ich NEU hier und 2. Habe ich eine sehr Wichtige Frage. Ich habe einen Celica T18 ST-i (105PS). Immer wenn es Regnet,...

  1. däne

    däne Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!


    1. Bin ich NEU hier und
    2. Habe ich eine sehr Wichtige Frage.


    Ich habe einen Celica T18 ST-i (105PS).

    Immer wenn es Regnet, regnet es mir ins Auto rein – durch das Schiebedach.

    Meine Frage an euch PROFIS – Was kann die Ursache sein und vor allem wie kann ich das beheben?


    Vielen Dank für euere Bemühungen.

    LG
    Dane
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Gummidichtung und Ablauf kontrolieren :]
     
  4. däne

    däne Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Sushibomber, danke für deine Antwort.

    Gummidichtung und der Ablauf wurde schon kontrolliert. D.h. Gummidichtung ist OK und der Ablauf wurde durchgeblasen.

    Zum Thema Ablauf, wie viele hat er?? Nur Vorne 2 oder auch hinten??
    Und wo sind die Hinteren Abläufe gibt es eine Skizze davon??
    Wo ist das Ende der vorderen und hinteren Abläufe (unterm Fahrzeug)??

    Bitte keine Spekulationen, ist ein sehr heikles Thema und mit hohen Kosten verbunden, daher nur an die, die es auch Wissen.

    Danke im Voraus.

    LG
    Dane
     
  5. #4 richi1271, 25.07.2009
    richi1271

    richi1271 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dane
    Ich hattte mal vor längererm das gleiche Problem an meiner T18 mit einem "undichten" Sonnendach! Bis zu dem Zeitpunkt dachte ich immer das geschlossene Dach müsste so dicht sein das keinerlei Wasser von Außen über die schwarze sichtbare Dichtung nach innen gelangen darf. Das ist aber garnicht so!!!! Ein guter Freund brachte mir bei das solche Dächer niemals 100%tig dicht sind und auch nicht dafür geschaffen sind!
    Es ist aber super wichtig das das Wasser was an der schwarzen "Dichtung" vorbei geht ungehindert Richtung Ablauf fließen kann heißt im Klartexkt wenn das Dach nicht hundertprozentig mittig steht im geschlossenen Zustand kommt es dazu das das Wasser sich an der Stelle die zu eng anliegt nach innen zieht und nicht Richtung Ablauf! Weiß nicht ob ich das jetzt verständlich rüber bringen konnte was ich meine auf alle Fälle nachschauen das das Dach geschlossen ganz gerade ist alle Abstände zu Dach gleich sind. Bei mir war seit dem Ruhe!

    Lg
    Richi
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Schon so einige T18-Besitzer hatten das Problem daß die Ablaufschläuche (die in den Schwellern enden) mit den Jahren schrumpften und dann zu kurz waren um das Wasser ins freie abzuführen. Bau mal die hinteren Seitenverkleidungen aus und check die Ablaufschläuche.

    mfg Eric
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Celica459, 27.07.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Wo findet man die? Wollte das auch mal kontrollieren, dass die Abläufe frei sind..
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Wie gesagt, die hinteren Seitenverkleidungen (die neben den Rücksitzen) ausbauen und dann sind die zugänglich.

    mfg Eric
     
Thema: Ich bitte um HILFE!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn es ins auto regnet Toyota

Die Seite wird geladen...

Ich bitte um HILFE!! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  2. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  3. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  4. Werkstatt...TÜV...HILFE

    Werkstatt...TÜV...HILFE: mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war... DACHTE ICH X(:dash Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...