I Love My Yaris

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Doktor_Kabumm, 24.04.2014.

  1. #1 Doktor_Kabumm, 24.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2014
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Hallo Freunde des japanischen Marktes

    Der TS ist seit 2010 in meinem Besitz und in der Zeit habe ich fast 50.000 km mit dem guten runtergeschruppt. Im Herbst wusste ich schon, dass Fahrwerk und Bremsen es nicht mehr lange machen. Zwar war alles noch im Rahmen, aber es quietschte, schaukelte und nervte dann doch irgendwann gewaltig. Im Winter wollte ich diese Teile nicht einpflanzen, um sie nicht gleich dem Salz, Schnee und Matsch auszusetzen…also wartete ich bis Frühjahr. Dass der Winter dann im Endeffekt keiner war, konnte ja vorher keiner wissen.

    Dafür war dann im März die Freude umso größer, als es losging. Und in meinen Augen kann sich das Ergebnis sehen lassen. Bei der Farbe werden sich sicher wieder die Geister scheiden :D

    Erstmal die Liste mit Veränderungen

    - Bremssättel Matt-Schwarz
    - TRD Tow Strap
    - 35mm Vogtland Sportfahrwerk
    - 50mm H&R Spurplatten hinten
    - 30mm SCC Spurplatten vorn
    - Hankook Ventus V12 in 205/45/R17
    - Farbliche Akzente

    Zunächst mal ging es an die Bremsen. Scheiben und Beläge sind rundum neu. Hinten gab es natürlich ein Problem…die Beläge waren mittlerweile soweit runter, dass ich mir die Bremssättel zerschossen habe…abgeschliffen, schief, Halter/Bolzen gebrochen. Also waren die nicht mehr zu gebrauchen. Für den TS sind Ersatzteile immer recht rar, also musste ich eine ganze Woche auf neue Sättel warten. Damit nicht getan, stand ich dann vor dem „Problem“, dass ich nun vorn die orange-lackierten Sättel, hinten aber die neuen unlackierten habe. Da ich die Farbe damals selbst gemischt habe und das gelbe Hammerit sogar aus England bestellt werden musste, habe ich entschieden die Sättel Matt-Schwarz zu machen. Das kam meinem weiteren Vorhaben eigentlich auch entgegen…

    Neben den Bremsen gab es dann auch noch neue Reifen. Hankook V12 Evo K110 in 205/45/R17 für einen unschlagbaren Preis (80€ das Stück) und alle aus Ende 2013! Ich weiß, dass einige Kenner die Reifen nie fahren würden, aber für mich sind sie absolut top. Kleben wie ein Brett, sehr leise, super bei Nässe. Auf der Rennstrecke bin ich eh nie und Serpentinen gibt es hier auch nicht, also erfüllen sie meine Anforderungen.

    Das Thema Reifen und Bremsen war damit durch…ging es also an die Felgen. Da bin ich bei den Serien-TS Felgen geblieben, aber wieder aufgepeppt mit Plasti-Dip weiß und dann Blaze Orange, damit die Farbe stärker leuchtet. Ich war am Überlegen neue Felgen zu kaufen, aber ich finde das Design passt gut zum Yaris, dazu kommt großer Seltenheitswert. Leider sind Kameras nicht in der Lage den tatsächlichen Farbton einzufangen, da es ein Neon-Ton ist. Auf den Bildern wirkt es somit wie gewöhnliches Orange, allerdings ist es wesentlich heller und strahlender. Parallel dazu habe ich meine Embleme wieder schwarz gedipped. Der Tow-Strap ist schon seit letztem Jahr dran, ebenfalls in Orange.

    Dann aber kam das wesentliche! Fahrwerk! Das TS-Fahrwerk ist ok…nicht mehr nicht weniger. Der Wagen liegt gut, aber mir ist es doch etwas weich und ZU HOCH! Eigentlich sollte ein Gewindefahrwerk rein, aber durch die neuen Bremssättel hinten ist mein Budget krass geschrumpft. Im Endeffekt entschied ich mich für ein Vogtland Sportfahrwerk mit 35mm. Das Gewindefahrwerk hätte ich eh nicht viel tiefer geschraubt wegen manchen Straßen hier. Ich rief extra an um nicht ein Junior-Kit zu bekommen, was nämlich ziemlicher Schrott sein soll. Das Sportfahrwerk aber besteht aus hochwertigen Bilstein B8-Dämpfern. Somit war das geklärt, bestellt und es sah auch hochwertig aus. Der Einbau war problemlos, es hat super gepasst, kein Nachbohren, Aufbohren oder Würgen. Nach 3 oder 4 Stunden entspanntem Schrauben waren wir durch. Und er kam wesentlich tiefer als 27mm (35mm – TS-Serientieferlegung von 8mm). Vorn passt noch etwa ein Finger drunter, hinten knapp zwei (mit Drücken). Das liegt vermutlich auch am 45er Quersschnitt der Reifen, aber mit 40ern wäre mir da schon wieder zu viel Platz im Radhaus gewesen. Zum Fahrwerk kann ich noch nicht so viel sagen, aber bisher bin ich vollendst zufrieden. Es ist straff, aber nicht übermäßig hart. Die Kurvenlage und Bodenkontakt sind absolut spitze. Ein komplett neues Fahren, was natürlich durch die neuen Reifen noch verstärkt wird. Aber es macht einfach Spaß zu fahren. Serpentinen gibt es hier leider nicht, aber das wird noch nachgeholt.

    Dann habe ich gleichzeitig noch Spurplatten verbaut…25mm H&R hinten und 15mm SCC vorne, pro Seite! So sieht er jetzt erstmal aus wie ich es mir erhofft habe. Exakt bündig und bullig! Die ganze Schose einzutragen war aber ein ziemlicher Krampf, aber nach knapp 400 gefahrenen Km und 6 Prüfstellen hat es dann endlich geklappt. Es ist schon erstaunlich…nicht nur, dass man 6 Versuche braucht um es eintragen lassen zu können, sondern die Tatsache, dass wirklich jeder was anderes erzählt. Prüfstelle 1 sagte, Platten vorn JA, hinten NEIN…Prüfstelle zwei sagte, Platten vorn NEIN, Platten hinten JA…Prüfstelle 3 sagte zu allem NEIN usw. usw.

    Der Rest ist Kleinkram…neue Zündkerzen, Getriebeölwechsel, neue Batterie, Filterwechsel, Ölwechsel.

    So steht der gute jetzt da. Nach 4 Jahren habe ich somit endlich mal das geschafft, was ich wollte…tiefer, breiter, schöner

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Für die Zukunft steht noch ein neues Endrohr an, weil der jetzige schon recht rostig ist. Und ein paar Sachen im Innenraum (Lautsprecher, Teile folieren oder lackieren) sowie eventuell Domstreben.

    Wen es noch interessiert, ich hatte die letzten zwei Tankfüllungen den Liqui Molly Injection Cleaner drin um die Einspritzanlage vom Russ zu befreien. Seit dem läuft er, grad im kalten Zustand wesentlich ruhiger und klingt besser (klarer und weicher). Von mehr Durchzugskraft, die der Hersteller verspricht, merke ich nichts, aber darum ging es mir auch nicht, wollte nur mal den Dreck aus den letzten Jahren raushaben. Dazu kam dann noch der Liquy Molly Motor Cleaner vor dem Ölwechsel, der alle Ölreste, Schlacke und was da so drin ist nach 7 Jahren rausholen soll. Und auch das half, denn ich habe vor dem Ölwechsel 3 Liter frisches Öl (Castrol Edge) aufgekippt, den motor cleaner hinterher, 15min. laufen lassen und ablassen…Die Brühe war dunkel schwarz. Auch jetzt klingt der Hobel ganz gut und wie neu. Die kosten sind voll ok und ich werde das nächstes Jahr wieder machen. Wer also daran schon mal gedacht hat, kann das bedenkenlos tun.

    In diesem Sinne, haut rein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 25.04.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Mir gefällt der Fluchtzwerg. Der Farbkontrast passt bombe zum schwarz, steht echt knackig da der Kleine.
     
  4. Slawo

    Slawo Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Passat 2.0TDI Bluemotion
    Kann meinen Vorredner nur bestätigen! Gut gemacht!
     
  5. 007*

    007* Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabant 1.1 Universal, Paseo Cabrio, MR2 W2 Rev. 1, Sera EXY10, Hyundai Veloster INTRO
    sehr schönes Konzept
     
  6. #5 Schöni, 25.04.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Geiles Fahrzeug!!!!

    Ich persönlich hätte die Spiegel schwarz gelassen, aber das sind ja nur Kleinigkeiten!

    Da der Hintergrund deiner Fotos dunkel ist, sieht man von der Tieferlegung nicht so viel.

    Aber den würde ich so auch gerne mal fahren!
     
  7. #6 Toyoholic, 25.04.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Gefällt mir richtig gut. Wo fährst du den rum?

    grüßle Steven
     
  8. #7 Torsten-T25, 25.04.2014
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Schick! :tup
     
  9. #8 Doktor_Kabumm, 25.04.2014
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Danke Jungens. Da war die Arbeit ja nicht umsonst. :)

    Wieso? Hast du meinen Karren gesehen? :]
    Ich wohne in Wildau bei Berlin. Falls dir das was sagt. Ich bin aber auch viel in Berlin unterwegs (hohenschönhausen, Lichtenberg, schöneweide)
     
  10. #9 Toyoholic, 25.04.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Wohne in Lichtenberg, meine das ich dich schon mal gesehen hab.

    grüßle Steven
     
  11. #10 AndreLei, 25.04.2014
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Sieht gut aus!
     
  12. #11 Doktor_Kabumm, 25.04.2014
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Kann gut sein. War letztens erst da um alles eintragen zu lassen. Das nächste mal wild winken :D
     
  13. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    die Farbkombi ist ein absoluter Wow-Effekt und steht dem Yaris. Nur die Spiegel sind mir auch etwas zuviel, da hätte es vielleicht etwas dezenter sein dürfen.
     
  14. #13 sandman, 25.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2014
    sandman

    sandman Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turbo & NA
    Hat sich gelohnt...sieht geil aus!
    Hab ihn leider noch nicht gesehn, komm aus Schöneweide.
     
  15. #14 MasterEDE, 25.04.2014
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schönes Auto!!
     
  16. #15 Black 10, 25.04.2014
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    Sehr schöner ts

    Gesendet von meinem GT-P3100 mit Tapatalk
     
  17. #16 BlackMamba, 25.04.2014
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Sieht klasse aus!
     
  18. #17 Doktor_Kabumm, 25.04.2014
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Lässt sich bestimmt noch machen irgendwann ;)
     
  19. #18 Bobbele, 02.05.2014
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ja... so ein YarisTS kann sich sehen lassen wie ich finde und macht auch Spaß.

    Hab ja schon mehrmals selbst die Erfahrung machen dürfen.
    Allerdings bin und bleibe ich kein Benzinerfreund. Dafür schruppe ich einfach zu viel KM im Jahr.


    Das Orange / Schwarze kommt echt gut rüber!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    schick schick :D:

    Was rennt die Kiste eigentlich ? 1,8 oder? Verbrauch ?
     
  22. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    geiles teil!

    verbrauch würde mich auch interessieren. die ts nehmen ja gerne nen schluck mehr.
     
Thema: I Love My Yaris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris ts dezent

    ,
  2. Neon orange Felgen evo

Die Seite wird geladen...

I Love My Yaris - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...