Hyundai Cupe

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Toyo Tom, 10.03.2005.

  1. #1 Toyo Tom, 10.03.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi "Lambodoors" sind zwar nichts neues aber ich finde dem Hyundai stehen sie recht gut.....

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    6Zyl, Gewindefahrwerk,Scheinwerfer vom Facelift und im Sommer 19"Felgen.....


    Gruß Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 10.03.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    [​IMG]

    MK4 ? :D
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also wo die Leute überall eine MK4 sehen...

    Der sieht aber echt gut aus.

    Der Tiburon/Coupe ist jedenfalls ein Hammer mäßiges Auto. Im Design ist er meiner Meinung nach neben dem Honda Prelude BB1-3 der Inbegriff eines Coupes.

    Ich bin einmal den V6 und den 2.0CVVT gefahren. Lenkung ist toll, Schaltung ist toll, das Fahrwerk ist der schlichte Hammer und der V6 sowohl ein Sound als auch ein Beschleunigungs Erlebnis. Der 2.0 war leider etwas enttäuschend. Der Sound einfach nur brummig und ab 4000U/Min hat die Power nachgelassen.
    Aber in Summe ein super Auto.
     
  5. #4 FishMac, 10.03.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Jaja, für DIE Beschleunigung braucht es allerdings keinen V6. :rofl
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bist den V6 schon mal gefahren? Gut 8.2sec auf 100 ist nicht das schnellste, aber einen Corolla TS bietet er Paroli und eine Celica TS fährt ihm nur knapp davon. Davon abgesehen, braucht man beim Coupe nur von der Kupplung gehen und auch ohne Gas zu geben merkt man sofort, dass da Power dahinter ist.
     
  7. #6 Nemesis, 11.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also meiner meinung nach lässt es sich in autos mit lambodoors beschissen einsteigen!

    zu der leistung...wieviel hat das kätzchen denn?! ich weiß nur das der serien V6 im hyundai coupe ne ziemlich erbärmliche nummer ist! kaum leistung für sein hubraum und überhaupt... :(

    C U Kev
     
  8. #7 hoppelschweden, 11.03.2005
    hoppelschweden

    hoppelschweden Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    mag ja kein hyundai aber das sieht wirklich nicht schlecht aus. nur falsches emblem am auto... :] :D
     
  9. #8 Dr.Hossa, 11.03.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Das Ding is net wirklich schön getunt, man beachte die Felgen :rolleyes:
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der V6 hat aus 2.7Liter 167PS und 245Nm. Stimmt hört sich nicht soll an. Rein von Daten her hätte ich auch eher gedacht dass das sicher ein behäbiger Motor ist. Aber weit verfehlt. Der Motor spricht spontan auf Gasbefehle an und ist sehr drehfreudig.
    Und Toyota ist in Sachen Literleistung ja auch nur beim TS Motor besser. Der 3L V6 im Camry hat ja auch nur 186PS. Das ist die selbe Literleistung. Und der Supra SZ-R mit 3Liter Saugmotor und 220PS ist zwar in Sachen Literleistung besser, aber bei den Fahrleistungen war der ja auch kein Renner.
     
  11. #10 Slowrider, 11.03.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wer lesen kann ist klar im vorteil ;) :D

     
  12. #11 Dr.Hossa, 11.03.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Alta piss misch nisch an ja? X( :D
     
  13. 007*

    007* Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabant 1.1 Universal, Paseo Cabrio, MR2 W2 Rev. 1, Sera EXY10, Hyundai Veloster INTRO
    kollege von meinem vater fährt hyundai und rät jedem davon ab
    absolute müllkarre wie z.B. eingefrorene zentralvereigelung im winter
    und abgebrochener Schalthebel, sodass er nur noch im 3.Gang in die werkstatt fahren konnte

    trotz alledem iss das nen geiles auto und mit den lambodoors :D :D
     
  14. #13 Toyo Tom, 11.03.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Rein vom Gefühl her geht er recht gut. Mangelnde Leistung wird hier ganz klar vom Fahrwerk wett gemacht :D.Wollte aber keine Diskusion auslösen sondern einfach nur ein schönes Auto zeigen.
    ach ja... der Kunde ist zufrieden keine Mängel im weiten Sinne.....


    Gruß Tom
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Hyundais haben sich in den letzen 5 Jahren deutlich gebessert. In Amerika ist Hyundai beim Qualitäts Ranking mittlerweile auf Platz 2 hinter Toyota und vor Honda.
    Und bei den von mir gefahrenen Modellen (Tiburon 2.0, Tiburon V6, Sonata 2.0 und Getz) ist mir vor allem die gute und solide Verarbeitung aufgefallen. Das sind keine solche Schepperkisten wie die Toyotas.
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ahja...

    War jetzt auch kein Widerspruch ... rofl ...
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Da hast du aber schön im Theorie-Sumpf rumgerührt. Wenn die TS-Celica dem Tiburon in der Beschleunigung wegfährt schafft das der Corolla auch. TS-Celica und TS-Corolla haben beide exakt die gleichen Motoren, die gleiche Achsübersetzungen sowie das nahezu gleiche Leergewicht. Die schlechtere Werksangabe für den 0->100-Sprint des Corolla ist nur Marketing. In so einigen Tests war der Corolla schon schneller als die Werksangabe für die Celica. :D

    mfg Eric
     
  18. #17 siefalk, 12.03.2005
    siefalk

    siefalk Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Bin bis jetzt in den Genuß gekommen den Hyundai Terracan und den Santa Fe Probe zu fahren. Ok - ist nicht gerade die hier dargestellte Gewichtsklasse :D
    Verarbeitung bei beiden Modellen (der Terracan hatte knapp 20Td KM hinter sich) topp! Durchdachtheit der Fahrzeuge super. Innendesign (vor allem beim Terracan) wirklich stark Geschmacksache.
    Ich fahre einen LC 120 statt Terracan, mein Geschäftspartner hat sich für den Santa Fe statt RAV entschieden. Qualität und Service beider Marken zur Zeit gleich gut und mit weitem Vorsprung vor anderen die wir bisher hatten (Chrysler, Ford, Opel, Renault). Finanzdienstleistungen (also Preise und Möglichkeiten) bei Toyota besser - können sich es leisten darüber den Absatz ihrer Fahrzeuge zu steigern.
     
  19. Mone71

    Mone71 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jeep Wrangler
    Bevor ich die Celi gekauft habe, habe ich stark mit dem Coupe geliebäugelt, aber es gab den leider nicht als Cabrio. Sonst hätte ich jetzt einen Hyundai :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 duntradux, 12.03.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    also mir gefällt der wagen vom optischen her sehr gut. zum rest kann ich nix sagen. bin noch nicht mit einem hyundai gefahren. ne freundin hatte mal nen pony und die kiste war die reinste katastophe. wenn die hyundai's auf nem ähnlichen stand wie toyota sein sollen, dann müssen die in den letzten jahren gewaltig aufgeholt haben.
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Da sind wir aber auch alle froh drüber *g* :)
     
Thema:

Hyundai Cupe

Die Seite wird geladen...

Hyundai Cupe - Ähnliche Themen

  1. Sparco Schalensitze Touring VTR Toyota Yaris Cup

    Sparco Schalensitze Touring VTR Toyota Yaris Cup: Biete zwei Sparco Schalensitze. Laut Vorbesitzer sollen sie aus dem Yaris Cup sein! Preis 500€VB...
  2. wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid

    wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid: Hallo ihr alle, ich bin interessiert an einem Yaris Hybrid, ich fahre täglich ca. 25 km über Landstraße zur Arbeit. Sonst noch etwas...
  3. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  4. RH Cup Felgen 7x15 mit Michelin Pilot Sport 3 195/50/15

    RH Cup Felgen 7x15 mit Michelin Pilot Sport 3 195/50/15: Zum Verkauf stehen meine gut erhaltenen RH Cup Felgen in 7x15 ET 37 (Gewicht: 7kg pro Felge) mit Michelin Pilot Sport 3 Bereifung in 195/50/15...
  5. Suche Cup Wings für meinen Yaris XP9 Ts

    Suche Cup Wings für meinen Yaris XP9 Ts: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach CupWings für meinen Yaris TS. Im Yaris Forum habe ich die bei einigen Ta gesehen nur ich find die nicht in...