Hybrid / ändert man sein Fahrverhalten ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 23.02.2010.

  1. #1 EngineTS, 23.02.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute

    da ich am Wochenende ein bißchen den Prius gefahren bin, ist mir aufgefallen das ich mein Fahrverhalten geändert habe... sprich man zum Spritgeizhals... :)
    Z.B in 30 Zonen hab ich meistens den EV ( Elektromodus ) eingeschaltet.
    man versucht oft durch eine leichte gaszunahme mit dem Elektromotor zu fahren so das man auch Innerorts bei 55 Km/h noch elektrisch fährt.

    Ist oder war es bei euch auch so ? Im Hinterkopf hatte ich immer das Ziel noch 0.1 Liter weniger zu verbrauchen....

    Als ich dann wieder in die Celica gestiegen bin war dieses denken weg...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    So, jetzt hast Du Ihn, den Virus. Das ist übrigens unheilbar. :D

    Ich glaub schon, dass man beim Fahren etwas ruhiger wird. Die Verbrauchsanzeige ist ja auch nicht zu übersehen. Ich fahr nicht wirklich langsamer, aber viel vorausschauender und gleichmäßiger als vorher mit dem TDI. :]

    Der Lohn dafür, auf 48 tkm knapp 5 l Gesamtverbrauch. siehe Sig.
    Beim TDI warens doch ca. 0,5 l mehr trotz 10 % weniger Leistung, Diesel und fehlender Automatik.

    Für Deine nächste Sparfahrt noch ein Tipp:
    Laß die Finger vom EV-Knopf. Der Prius macht schon so, wie es am besten ist. :]
    EV macht zwar Freude, lohnt aber nur, wenn gleich danach ein Gefälle kommt, wo Du die Batterie "kostenlos" wieder aufladen kannst. Sonst ist der Umweg über die Batterie logischerweise mit Verlusten behaftet.
    Mein Pa (alter Mann mit entsprechendem Fahrstil :rolleyes: ) drückt auch immer auf EV rum, und verbraucht trotzdem mehr als ich. :rofl
     
  4. #3 EngineTS, 23.02.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Unter die 5 Liter marke bin ich schon gekommen :) aber ich stimme dir total zu man fährt vorrauschauender...
    Mit dem EV Modus hast du recht, weil danach meistens der Benzinmotor direkt angesprungen ist um die Batterie zu laden
     
  5. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Sehr löblich :D

    Unter 5 l ist schon OK bei der Witterung. Kurzstrecken bis 5 km sind aber für diesen Verbrauch im Winter aber zu vermeiden. Ich bin im Winter eigentlich immer knapp über 5, dafür im Sommer eigentlich immer unter 5.

    Der Bordcomputer beim P II ist übrigens ziemlich genau. Zeigt nur 0,1 weniger an, als tatsächlich ausgerechnet.
     
  6. #5 Stefan_, 23.02.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber ohne Prius! :D

    Aber nicht jeder Priusfahrer denkt so, letztens auf der AB, ich mit gemütlichen 110 unterwegs (hatte ausnahmsweise mal Zeit), überholt mich ein Prius mit Schibox und 4 Personen mit vermutlich 140 :rofl
    Ich glaube der hat mehr verbraucht, als ich mit meinem Avensis Verso wenn ich so beladen bin...

    Grüße
    Stefan
     
  7. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Mit dem Prius rasen, ist wie mit nem BMW M5 mit 90 km/h hinter LKWs herzockeln. Geht, ist aber das falsche Auto :D


    Falls es interessiert:
    Hier noch ein Link wo man den Verbrauch in Abhängigkeit von der Geschwindikeit sehen kann. Die endet sogar schon bei 130 km/h :D
     
  8. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    War bei uns auch so man fährt etwas ruhiger. Der Prius fährt sich durch die tolle Automatik + schönes Fahrwerk schon viel gediegener. Ist wirklich ein toller Reisewagen

    EV benutze ich nur wenn ich Leute erschrecken will :D
     
  9. DDpix

    DDpix Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr selbst mit meinem Lexus sehr Spritsparend. Wenn möglich immer im 6ten. :] Ich komme auf rund 9-10 Liter/100km :D

    Aber ich bin auch so ein Spritspar Freak, Hatte im Zivi mal einen Caddy mit detaillierten Bordcomputer. Und als ich los bin stand da "Durchschnitt 7,8 Liter". Ich hab mir dann im laufe des Tages vorgenommen das runter zu bekommen. Dann hatte ich es am Ende des Tages auf rund 4,5L/100km geschafft.

    Am nächsten Tag kam ein Zivi zu mir. "Na wieviel hast Du hinbekommen? Bin voll gegast und habe 7,8L geschafft und du?" Ich so "Naja ich hab 4,5L geschafft. Der ist fast vom Stuhl gefallen. :D
     
  10. #9 Speedsta, 23.02.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Den Prius 3 sollteste gut unter 5 bewegen können. Den 2er im Winter hab ich meist 5-5.2 im Sommer deutlich darunter.

    Was ich seit den Hybrids am meisten mache ist mit Tempomat fahren ;)
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ja man kommt auch deutlich entspannter an, man unterhält sich wieder mehr im Auto und die Mitfahrer sind auch viel ruhiger :D :D :D
     
  12. #11 waynemao, 23.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    :D
    Spritsparen, mein Thema.

    Wie man sieht fahre ich den Aygo mit 4,8L über mittlerweile fast 18.000km, was ich auch garnicht so übel finde.


    Natürlich verleitet der Prius zum Sparen. Das ist auch so gewollt. Den Wagen will man garnicht schnell bewegen. Wenn man so ein Auto fährt, sollte man sich auch darauf einlassen.

    @ EngineTS: Im Sommer solltest du im Stadt/Überland-Mix auf unter 4,5L kommen. Wenn du unter 4 schaffst, hast du es drauf :D ;)

    Ich hatte damals bei der Probefahrt unter anderem mal 3,2L über 8km. Das war aber auch etwas extrem. 4L sind aber recht locker zu schaffen.
     
  13. #12 Stefan_, 23.02.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf die Geschw. an, die man einstellt. :P :D

    Aber stimmt schon, bei langen Stadtautobahnen oder "geregelten" Teilstrecken ist es "Radar-sicher" und sparsam.
    Ansonsten ist es für mich angenehm, nicht permanent mit dem Fuß in gleicher Haltung am Gas zu bleiben, dafür regle ich dementsprechend intensiv mit dem Tempomat.

    Grüße
    Stefan
     
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    dann kannste auch den Fuß nehmen :D

    Beim Prius hau ich ca. 130 rein und lass rollen :]
     
  15. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    RASER :D :D :D :D :D :hat1 :hat2
     
  16. #15 paseo_rulez, 23.02.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Auch genau mein Thema, brauch da keinen Prius dafür :D
    Sparsam und vorausschauend, trotzdem halbwegs schnell und kein Verkehrshindernis - im Gegenteil, ich fahr ständig irgendwelchen Leuten auf.

    Fazit: In den letzten 40.000 km Paseo der Durchschnittsverbrauch deutlich unter 6 Liter, Rekord sind gut 5,5 Liter auf eine komplette Tankfüllung - und das ohne Hybrid :D
     
  17. #16 Speedsta, 23.02.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    und mit selbem Platzangebot Klima, Sicherheit etc :whatever
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    ...mach seine Welt nicht kaputt... :D

    Sind aber auch Top Werte...für den Wagen.


    Hab neulich mit unserem Dozenten (Luft & Raumfahrt) über das Gewicht des Prius diskutiert :D . Ich musste tatsächlich den Fzg Schein mitbringen :D :D :D. Jetzt ist er auch begeistert...:rofl

    (nur das mit den Bremsen und Gaspedalen muss ich noch verkaufen)
     
  19. #18 paseo_rulez, 23.02.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Also Klima hab ich :D

    Ich will mich und den Paseo nicht mit dem Prius vergleichen aber für nen 90PS-Benziner ein respektabler Wert wie ich finde.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ich sag mal, dass der Prius durchaus dazu verführt so richtig zu geizen.
    Andererseits kann man durchaus auch mit herkömmlichen Autos sparsam fahren. Unter 6l/100km sind zB. auch im T25 mit der 1.8er Maschine möglich. Im CVerso mit identischer Maschine liegt der Verbrauch zwar über den T25 Werten, aber mit 6,3 im SChnitt durchaus gut.Beim CVerso macht auch sehr viel der Tempomat aus.
    Allerdings geht es zB. im TS so gut wie gar nicht mit dem sparsam fahren... :D :D :D
     
  22. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    ...kommt auch viel auf die Strecke an und der Prius spart eigentlich überall.
     
Thema:

Hybrid / ändert man sein Fahrverhalten ?

Die Seite wird geladen...

Hybrid / ändert man sein Fahrverhalten ? - Ähnliche Themen

  1. wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid

    wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid: Hallo ihr alle, ich bin interessiert an einem Yaris Hybrid, ich fahre täglich ca. 25 km über Landstraße zur Arbeit. Sonst noch etwas...
  2. Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren

    Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie ich am einfachsten die Verkleidung der Heckklappe am Yaris Hybrid Facelift demontiere? Die Verkleidung ist sehr...
  3. Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte

    Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte: Ebenfalls über die Kleinanzeigen biete ich von unserem Yaris Hybrid den erhöhten Ladeboden und die zugehörige Kofferraumwanne/ -matte an:...
  4. Rav 4 H Hybrid

    Rav 4 H Hybrid: Habe einen Rav4 Bj.2016 mit Toyota Touch2 Withgo ,wie kann ich mich ins Internet einwählen.
  5. Auris Hybrid oder doch besser nicht...?

    Auris Hybrid oder doch besser nicht...?: Hallo, mein Corolla wird in 6 Wochen 10 Jahre alt. Somit muss da mal was Neues her. Toyota bietet aktuell bis zum 31.10. eine Edition S an. Nun...