Hundepsychiater oder sowas in der Art...

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Benzoesäure, 23.12.2010.

  1. #1 Benzoesäure, 23.12.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Hallo,

    wir haben einen dummen psysisch labilen kleinen Hund :D
    Ne mal im ernst
    Wenn wir spazieren gehen, dann bellt er alles an und lässt sich auch nicht beruhigen (von wegen "Sitz" machen lassen und wenn er ruhig gibts nen Leckerli, also ablenken)...er ignoriert einen dann eiskalt.
    Besonders "abgehen" tut er wenn er andre Hunde sieht, hält man ihm die Augen zu wenn man an nem Hund vorbei geht macht er nix. Er versucht aber krampfhaft andre Hunde zu sehen (irgendwie Blöd :D)
    In der Wohnung ist er aber komischerweise mucksmäuschenstill...

    Hilfe :D

    Wir suchen deshalb nen bezahlbaren Hundepsychologen...am besten einer der ganz nett ist. Meine Freundin hat nämlich auch ne rum-mecker-Macke :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    hmm, no offense intended, aber ggF färbte dieses ja auf den Hund ab...
    Soweit ich das bisher so beobachten konnte, ist zumeist immer der Mensch die Ursache des Verhaltens der Tiere...

    Nervöse Leut haben nervöse Viecher und umgekehrt...

    mfg
    MBR
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    der rütter würde jetzt sagen, dass das problem nicht beim hund zu suchen ist, sondern beim halter... ;)

    warum bellt er die anderen hunde an? ist er ängstlich oder eher aggressiv?

    is das nen kleiner terrier? ist bei denen teilweise normal und schwerER abzustellen.

    macht er das nur bei geschlechtsgenossen?

    macht er das auch unangeleint?

    war er zur sozialisation mit ausreichend vielen hunden in kontakt?

    macht er das auch, wenn er ohne deine freundin mit dir nur draussen ist?


    meckern birngt fast immer weniger als loben oder ignorieren. ihr müsst ihn also irgendwie erst mal durch die situation bekommen, ohne dass er die welle macht, und direkt im anschluss überschwänglich loben. würde ihn frühzeitig bei fuss gehen lassen (eh er den anderen hund sieht).

    bis das klappt, würde ich dem zwerg einfach probeweise keine aufmerksamkeit schenken/sein verhalten ignorieren wenn er wieder den wilden spielt. übers meckern bekommt er ja bereits aufmerksamkeit.


    meiner hat JEDEN hund begrüssen wollen früher, und ist dann einfach zu denen hingerannt ohne zu hören. haben uns dann auf ne parkbank gesetzt, er musste platz machen, und wenn er liegen geblieben ist bei anderen hunden, dickes lob. haben wir aber echt lange üben müssen.
     
  5. #4 Benzoesäure, 23.12.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    des habt ihr jetzt falsch verstanden, die meckert net den hund an die meckert nur gerne leute an die ihr auf ne patzige art was vorschreiben wollen (deswegen ein netter hundetrainer/was auch immer) ;)
    wie der halter so des tier stimmt ja eigentlich schon, aber in dem fall eher weniger, wir ignorieren das einfach komplett seit einiger zeit, ham wir eigentlich auch am anfang getan, nur zwischendrin eben immer versucht irgendwelche 'tipps' umzusetzen/verhaltensweisen blaa... bringt aber bei dem kleinen stinker alles nix.
    der bellt alle tiere an, nicht nur hunde, auch pferde, katzen, schafe, mäuse etc. aber nur draußen, wir haben selbst noch kaninchen, die bellt er nicht an. er war immer in kontakt mit anderen hunden, sobald er ne zeitlang mit dem hund verbringt gehts, egal ob rüde, oder hündin. auch im hundehotel gabs nie probleme und da tobt er mit 30 hunden rum. macht er mit jedem, unabhängig wer mit ihm rausgeht und angemeckert wird der hund eigentlich wegen nichts, weil es nichts bringt außer uns zu stressen und er bellt dann noch mehr. drinnen ist er der liebste hund, versteht sich mit tieren, babys, kindern, fremden ALLEM, aber man geht vor die tür und er ist wie ausgewechselt.

    Edit: Ist übrigens ein Zwergspitz (die bellen generell gerne)
     
  6. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Und wie lebt es sich mit so einer ?? :D

    Bringt mich aber wieder zurück auf meine obige Vermutung, bei vielen reicht schon Deine innere Verspannung und Erwartungshaltung a la "...ooch, gleich fängt die Kläfferei wieder an..." welche den Hund in seinem Tun noch bestärkt weil er ja quasi Lob bzw Aufmerksamkeit erhält.

    ggF ist es auch Unsicherheit des Tieres, wenn es drinnen, also im eigenen Territorium nicht auftritt, draußen in der Fremde wird er dann unsicher und nervös?

    mfg
    MBR
     
  7. #6 Bobbele, 23.12.2010
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ahmmm

    Ich kann euch da gerne mal persönlich weiterhelfen.
    Es gibt da ganz kleine feine Übungen.

    Nur....dazu müsste man sich mal Treffen im neuen Jahr!
    Haben da ja sowieso noch was aus stehen. Von daher 2 Fliegen mit einer Klappe.
     
  8. #7 Benzoesäure, 23.12.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Ich denk mal, dass er uns draußen beschützen will...und drin halt nich weil wir da ja "sicher" sind
    Nene...wir sind ganz gechillt wenn er anfängt zu bellen.
    WÜRDEN wir meckern WÜRDE uns das stressen...

    Wies wieder vom Thema abweicht...ich wollt doch bloß ne Adresse oder so :D:D

    Wir habens noch nich vergessen Boris ;) :D
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Dank Sky kenn ich mich nu aus. :rofl
    Der "Hundeflüsterer".....ich find die Sendung cool. :D


    Das Symptom bei euch ist: Er ist der Rudelführer, nicht ihr.
    Daher macht er draußen den Großen. Er ist verunsichert.

    Habt ihr ein Sky Abo? Dann schaut euch das mal an. Bei dem Typen geht das in 10min. Ist irre. :rolleyes:



    Aber ich hab nur ne Katze.....


    Schau doch mal im Net, es muss doch auch bei euch nen Hundeverein geben.
    So gehts jedenfalls nicht weiter.
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Genau das ist es.

    Sofort korrigieren und mit der Leine immer ZUR SEITE ziehen. :D
     
  11. #10 KleinerEisbaer, 23.12.2010
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    am besten du guckst dir mal die ganzen rütter folgen an, da bekommste viele sachen mit.

    wenn er anfängt rumzuzicken --> komentarlos weggehen (mit hund an der leine)

    ;)
     
  12. #11 versoD4D, 23.12.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. fischi

    fischi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    1
    also ich persönlich gucke auch gerne die sendungen von herrn rütter und ich habe schon seeeehr viele hunde gesittet...

    das problem ist tatsächlich immer der mensch in solchen fällen. ich habe auch schon einen gehabt der alles angebellt hat oder am besten drauf losgehen wollte, der punkt ist aber dass man dem hund dann zeigen muss, dass einen das kein stück beeindruckt und das herrchen ist. ein sehr deutliches "nein" reicht oftmals völlig aus und dann einfach so tun als wäre nichts und weiter gehen. bleibt man stehen oder redet dann auf den hund ein, fühlt er sich ja meist bestätigt in dieser besonderheit. viele leute sind einfach zu "weich" mit ihren hunden, er darf sich eben nicht alles erlauben und das muss ihm deutlich gemacht werden.

    ich glaube das man vieles erstmal selbst versuchen kann, bevor man sich einen hundetrainer holt...
     
  15. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    :gap :hat2 :rofl

    Frau von nem Kumpel ist Tierpsychologin ist aber etwas weit weg...
     
Thema:

Hundepsychiater oder sowas in der Art...

Die Seite wird geladen...

Hundepsychiater oder sowas in der Art... - Ähnliche Themen

  1. T16 Teile aller Art!

    T16 Teile aller Art!: Wegen baldigem Umzug,biete ich T16-Teile aller Art an.Einfach anfragen,aber bitte mailt mir direkt:Toyotatom@web.de Preis: VB [IMG]
  2. Haben wir sowas nötig ?

    Haben wir sowas nötig ?: Hallo, wenn ich mir die Bilder zum "Zippo Yaris Verso....." im Marktplatz anschaue, frage ich mich schon, ob das ins Forum gehört......Leute .?(...
  3. Tradition: Tour de France. Jetzt auf Arte eine Doku zum Doping.

    Tradition: Tour de France. Jetzt auf Arte eine Doku zum Doping.: Wie jedes Jahr gibts bald was zur Tour. Alle Doping Junkies (die auf solche Meldungen warten): Schaut ma eben Arte.
  4. Neue Fußmatten - individuell bestickt... wer macht sowas ?

    Neue Fußmatten - individuell bestickt... wer macht sowas ?: Moin Forum... Ich würde gern dem E12 und dem T25 neue Matten gönnen. Hab mich durch zahlreiche Online und ebay-Anbieter gesucht... Aber kaum...
  5. Kaufberatung: Kann man sowas kaufen?

    Kaufberatung: Kann man sowas kaufen?: Hallo, ich denke gerade drüber nach, in meinen Fuhrpark folgendes Fahrzeug aufzunehmen...