Hüllffe: Der Motor tourt nicht ab!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Coccothraustes, 19.06.2003.

  1. #1 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein P7 (54 PS Vergaser) tourt beim Einkuppeln nicht abrupt, sondern sehr zögerlich, wenn auch gleichmäßig, ab. Wat kann dat sein? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das heißt, er kuppelt sehr weich ein, oder wie meinst Du das?

    Kann entweder Luft in der hydraulischen Kupplungsbetätigung sein oder auch eine verschlissene Kupplung.
     
  4. #3 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Nee nee, die Kupplung ist o.k.

    Ich mein - lassen wir mal die Kupplung weg - wenn man Gas gibt und das Gas wieder los lässt, tourt der Motor nur langsam wieder runter.
     
  5. raiden

    raiden Guest

    wenn ich dein post jetz richtig verstanden hab, kann es auch sein, dass deine kupplungs mitnehmerscheibe verschlissen ist, oder die druckplatte vom kupplungsautomaten, was aber eher unwahrscheinlich ist.
    d.h.: das spiel zwischen scheibe und druckplatte ist so groß, dass keine feste verbindung mehr zwischen den beiden besteht(beim einkuppeln) und eine gleitreibung entsteht, was dann auch die kupplungsscheibe noch schneller verschleißen lässt, und ihr schließlich den rest gibt.

    dass da luft in der leitung ist, wage ich zu bezweifeln, da sich die luft im gegensatz zu der kupplungsflüssigkeit komprimieren lässt.
    die membranfedern des kupplungsautomaten bringen i.d.R. die kraft auf, um die luft zu komprimieren und somit eine haftreibung zulassen.
     
  6. #5 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vollkommen falsches Gleis!

    So, stelln wir uns ma vor, mein Auto hat keine Kupplung - punkt!

    Problem:

    Ich gebe Gas, der Motor heult auf. O.k.?

    Ich nehme Gas weg, der Motor tourt gaaaanz langsam ab. Warum tut er das?
     
  7. raiden

    raiden Guest

    vergaser einstellung...würde ich jetz mal sagen.
    wenn der motor zu fett läuft->CO-gehalt kontrollieren.

    kann aber auch sein, dass die zündung nicht stimmt(zündvrteilerkontakte verschlissen?) oder einfach der ZzP verstellt. titt,glaub ich meistens auf, wenn die zündung in richtung früh verstellt ist...
     
  8. #7 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Uhu, äh, aha! Da kommen wir der Sache schon näher!

    Aber wie stell ich den CO2-Gehalt fest? Muss ich am Auspuff schnüffeln?
     
  9. raiden

    raiden Guest

    so, in der art.

    fachwerkstatt, oder irgendeine klitsche, die ein CO-messgerät haben.
    meist wird´s mit dem AU-tester gemacht, da kaum noch betriebe einen reinen CO-tester haben, der wird dann in den püster geschoben und der schnüffelt dann für dich am abgas, da der beruf des abgastesters durch die automatisierung und computer verdrängt wurde.
    die computer leisten wirklich gute arbeit!

    spaß beiseite.
    der CO-gehalt müsste bei deinem motor bei max. 2,5% liegen.vorher muss aber kontrolliert werden, ob schließwinkel und ZzP i.O. sind. weil, wenn keine saubere verbrennung stattfindet kann man auch nicht kontrollieren, ob die verbrennung in ordnung ist.
     
  10. #9 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Ist doch ein gutes Gefühl, von so viel gesammeltem Fachverstand umzingelt zu sein - vielen Dank! Die nächste Werkstatt ist meine...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Onkelchen, 19.06.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Moped war'n das immer kaputte Simmerringe... :)
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Klingt nach falscher Drosselklappendämpfer-Einstellung, oder (wie bei mir) Gaszug verschlissen, d.h. er fasert sich am Ende auf und verhakt sich in der Ummantelung, oder er ist schwergängig.

    Ich würde den Gaszug am Vergaser mal aushängen (geht ganz leicht) und dann von Hand Gas geben und mal schauen, ob der Effekt immer noch auftritt. Wenn nicht -> Gaszug wechseln (33€ netto), wenn doch -> Grundeinstellung vom Vergaser überprüfen lassen.
     
Thema:

Hüllffe: Der Motor tourt nicht ab!

Die Seite wird geladen...

Hüllffe: Der Motor tourt nicht ab! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...
  5. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]