HU und poröse Achsmanschetten -- bitte helfen

Diskutiere HU und poröse Achsmanschetten -- bitte helfen im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Hallo erstmal, ich würde mal gerne wissen, ob der Tüv poröse Achsmanschetten bemängeln würde. Bei meinem Wagen sind diese schon etwas porös aber...

  1. #1 WLADY MARRY, 28.02.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    Hallo erstmal,
    ich würde mal gerne wissen, ob der Tüv poröse Achsmanschetten bemängeln würde.

    Bei meinem Wagen sind diese schon etwas porös aber noch absolut intakt.
    Wechseln kann ich die erst in 2 Monaten, hab mir das auch so vorgenommen,
    mein Problem ist nur, dass ich den Tüv aber jetzt machen muss.

    Weiss da jemand was genaues?

    Gruß. Thomas
     
  2. Anzeige

  3. #2 Royal-Flash, 28.02.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Also bei uns is das sogar ein Kickout-Kriterium..... is bei meinem Bruder immer wieder geil. 19 Jahre alte T17, wo nichts dran ist und was wird bemängelt: poröse Achsmanschetten :rolleyes:
    13 Jahre alter Accord, an dem nichts dran ist und was wird bemängelt: irgendwelceh ausgeschlagenen Gummipuffer, die aber noch voll intakt waren laut Honda-Meister.

    Naja, scheinbar gibt es beim TÜV kein nichtdeutsches Fahrzeug über 10 Jahren, was keine Mängel aufweist......
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Falls es beanstandet wird: drunterliegen, Manschetten mit Kunststoffreiniger schön saubermachen, etwas Öl an die Antriebswelle schmieren, bis sie glänzt. Dann an anderem Tag nochmal hinfahren und sagen, man hätte die Wellen komplett gegen ein besseres gebrauchtes Teil getauscht.

    Das funktioniert. Mache ich inzwischen auch immer so. Bei mir wird jedesmal beanstandet, daß der Handbremshebelweg zu lang ist. Der GT bzw. AW11 hat aber eine selbstnachstellende Mechanik, so daß man das gar nicht enger einstellen kann. Zumal die Bremse den Prüfstandstest auch besteht. Ich fahre dann heim, zwei Tage später wieder hin und sage, daß ich es in der Werkstatt habe einstellen lassen. Dann sind sie zufrieden :rolleyes:
     
  5. Alex

    Alex Guest

    @RST: Es gibt noch eine andere Lösung! Ich suche jemanden, der das gleiche Auto fährt, flexe die Fahrgestellnummer raus und schweiße die von meinem Wagen ein- dann fahre ich wieder vor und alles wird gut!

    Soll heißen: Wenn Die Dinger kaputt sind, kann man sie doch auch tauschen...?

    Bist an schwob!!! 8) 8) 8)
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Du kriegst gleich ein paar hinter die Löffel :D:D Ich bin koin Schwooob - i bin en Badener!!! :D

    Natürlich sollte man sie tauschen! Aber wenn er in zwei Monaten erst tauschen will und die Dinger noch nicht undicht sind, kann man auch noch zwei Monate damit fahren. Auch wenn das ein überkorrekter Tüvagent vielleicht anders sieht. Natürlich würde ich damit nicht solange fahren, bis sie auseinander fallen.
     
  7. #6 WLADY MARRY, 01.03.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    mhhhh... dann werd ich halt 2 monate ohne tüv fahren müssen,
    als schüler hat man es echt nicht leicht ein Auto zu unterhalten.
     
  8. #7 Red_Devil, 01.03.2007
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Meine waren auch porös aber TÜV habe ich trotzdem bekommen.
    Mach es einfach so wie RST dir beschrieben hat.
    Dann brauchst du auch nicht 2 Monate ohne TÜV rumfahren.


    MFG Red_Devil
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Eben. Solange sie nicht undicht sind, sollte es maximal einen geringen Mangel geben.
     
  10. #9 WLADY MARRY, 01.03.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    ok, danke für eure mühe ;)
     
  11. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.535
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    solang sie nicht siffen ist alles gut.

    wenn du die teile übrigens wechselst, dann tu dir selbst nen gefallen und kauf die original-manschetten von toyota.

    die teile sind zwar unverschämt teuer (~50€ kostet EINE), im zubehör gibts die für 15€, aber sie sind ihr geld wert, ich hab damals auch erst welche ausm zubehör gekauft und die waren nach weniger als einem monat schon wieder kaputt......

    das gummi von den manschetten von toyotra ist viel dicker.......macht schon sinn etwas mehr geld zu investieren......
     
  12. #11 WLADY MARRY, 01.03.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    danke, hast recht.
    ich kauf auch generell solche verschleissteile bei toyota.
    preis für bei um die 80 euro
     
  13. #12 paseo-driver.de, 01.03.2007
    paseo-driver.de

    paseo-driver.de Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    viel glück beim Tüv, aber unter "normalen" Umständen solltest du die HU auch mit den Mangel bestehen und die Plakette bekommen.

    MFG Daniel
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Es gibt noch einen anderen großen Unterschied. Hab ich neulich herausgefunden, weil ich die Teile auch tauschen wollte:
    die Zubehörhersteller machen meistens nicht nur die Manschetten, sondern auch die Achsgelenke. Und die Gelenke haben teilweise geringfügig andere Durchmesser an den Dichtflächen als die Toyotagelenke. Die Manschetten macht der Hersteller dann natürlich passend zu seinen Gelenken. Wenn man jetzt ein Toyotagelenk mit einer anderen Manschette zusammenbaut, kann es z.B. sein, daß die Manschette selbst bei Geradeauslauf walkt. Das führt natürlich zu enormem Verschleiß.
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 WLADY MARRY, 01.03.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    das ist natürlich interessant
     
  17. muc

    muc Guest

    So lange sie nicht durch sind (sieht man schnell an den Fettspritzern), ist das völlig wurscht! Schlimmstenfalls schreibt der das als geringen Mangel an, was aber nicht wirklich korrekt wäre.

    Wegen dem würd ich mir echt keine Gedanken machen, einfach zur HU fahren und sehen...
     
Thema: HU und poröse Achsmanschetten -- bitte helfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rissige achsmanschette tüv

    ,
  2. poröse achsmanschetten hinten

    ,
  3. poröse achsmanschetten

    ,
  4. achsmanschetten tüv mangel,
  5. achsmannschette mangel hu ?,
  6. ist ein eine undichte achsmanschette ein hu mangel,
  7. tüvrelevant achsmanschetten,
  8. achsmanschetten tüv relevant,
  9. achsmanschette porös tüv,
  10. werden riss in der achsmanschette vom tüv bemängelt,
  11. tüv manschette poröse,
  12. staubschutzmanschetten tüv relevant Toyota corolla,
  13. tüv achsmanschetten,
  14. bekomme ich TÜV trotz poröse achsmanschette
Die Seite wird geladen...

HU und poröse Achsmanschetten -- bitte helfen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bitte....

    Hilfe bitte....: Habe einen alten Toyota Rav4 Diesel 2002.Unerklärlicherweise 2/3 x im Jahr bekomme ich im 5ten Gang keine Leistung wenn ich das Gaspedal betätige....
  2. Bitte um Hilfe! RDKS bei Toyota Auris Hybrid 06.2016

    Bitte um Hilfe! RDKS bei Toyota Auris Hybrid 06.2016: Hallo liebes Forum, ich habe gestern endlich meinen "neuen" gebrauchten Toyota Auris Hybrid (Bj 2016) abgeholt. Bin gerade mal 80km damit...
  3. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, Ich habe einen MR2 W3 Baujahr 2001 mit SMT Getriebe. Ohne für mich ersichtliche Vorwarnung, ließ sich plötzlich weder ein...
  4. Bitte um Hilfe wegen Toyota RAV4 Ölkontrollleuchte

    Bitte um Hilfe wegen Toyota RAV4 Ölkontrollleuchte: Ihr Lieben! Ich benötige Eure Hilfe!! Bin stolze Besitzerin eines Toyota RAV4, BJ.2005, 2.0D4D. Jetzt habe ich das Problem das die...
  5. Hilfe bitte.. Habe Teil im Innenraum von meinen RAV 4 gefunden aber ich weiß nicht wohin damit....

    Hilfe bitte.. Habe Teil im Innenraum von meinen RAV 4 gefunden aber ich weiß nicht wohin damit....: [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden