HU/AU wie teuer ?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von RollaFahrer, 28.12.2006.

  1. #1 RollaFahrer, 28.12.2006
    RollaFahrer

    RollaFahrer Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss nächsten Monat das erste mal mit meinem Wagen zur HU. Ich hab bei einem Autohändler in der Stadt hier das Angebot für HU/AU bei der Dekra für 79 Euro.
    Ist das viel, wenig, normal ?
    Ich hoffe mal, dass mit meiner Kiste alles in Ordnung sein wird, ist das typische Rentner-Fahrzeug mit 28.000 km :D
    Das einzige was ich noch machen müsste, da es im letzten Tüv-Bericht vermerkt wurde ist, dass die Blockiergrenze der Handbremse erreicht ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Handbremse blockiert ist meines Wissens kein Mangel. Ist doch normal, wenn man die voll anzieht, würde mir eher Gedanken machen, wenn sie die Räder nicht mehr blockieren kann.
     
  4. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    ich hab meine schweller mit eintragen lassen und das kost ja normal um die 30€ und ich hab 112€ bezahlen müssen also Tüv/Au etwa 80€
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Handbremse blockiert ist KEIN Mangel !!!

    War heute beim TÜV: 48,10 inkl. Steuer

    AU: 31,12 zzgl. Mwst.

    Von daher geht dein Preis völlig in Ordnung.

    Mfg
     
  6. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    wobei tüv ab 07 1.20€ teurer wird, aber ich denke das kann man getrost vernachlässigen ;)
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich glaube das bedeutet was anderes. Mit Blockiergrenze meinen die das der Hebel der Handbremse am Anschlag ist aber hinten noch nicht ausreichend Bremsleitung da ist. Also Kurzum die Bremse nachgestellt werden muss , oder aber hinten von Rost befreit werden muss. So hab ich das mal verstanden weil Omas Polo auch mal den Mangel hatte. ?(
     
  8. muc

    muc Guest

    Also...

    1. Die HU-Preise sind regional (Bundesländer) und je nach dem, wo man hin geht unterschiedlich. Die Preise müssen aber auch in den Werkstätten bekannt gemacht werden. mit was um die 0-80 € für AU/HU sollte man rechnen. Es gibt aber auch immer wieder Aktionen von Werkstätten, wo die AU/HU zusammen was um die 50 Euro kosten. Das sind halt Lockangebote, wo die Werkstätten einem die AU hinterherwerfen und auf das Reparaturgeschäft "hoffen". ;) --> Vor Ort nachfragen!

    2. Blockiergrenze erreicht, ist kein Mangel sondern nur ein Hinweis und bedeutet, dass beim Anziehen der Handbremse auf dem Prüfstand die Räder blockiert haben. Problem bei der Geschichte ist, dass die Autos beim Test der Handbremse auf aus dem Rollenprüfstand raus gezogen werden, die Räder zu früh blockieren und der Prüfstand abschaltet. Um korrekt zu messen müsste das Auto/die Achse im Prüfstand niedergespannt werden, was bei der HU nicht praktikabel ist. Dementsprechend sind die Meßwerte eigentlich zu niedrig, die Bremse aber i.O. Um das zu dokumentieren gibt es dann den Hinweis: "Blockiergrenze erreicht."
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 irsnipes, 03.01.2007
    irsnipes

    irsnipes Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    bei ATU 69€ HU+AU, die Dekra macht das dort, zumindest bei uns in Velbert (nähe Essen)

    gruß chris
     
  11. #9 Butterfly, 03.01.2007
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    alles zusammen ca. 90 euro. variiert ein bisschen
     
Thema:

HU/AU wie teuer ?

Die Seite wird geladen...

HU/AU wie teuer ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?

    Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?: Moin, ich bin grad dabei mir einen neuen gebrauchten Toyota zu ergattern weil mein derzeitiger Toyota Corolle E9 ( fast 28 Jahre Alt) anfängt...
  2. Frage zur Freetronic (Halbautomatik) Pumpe / AU

    Frage zur Freetronic (Halbautomatik) Pumpe / AU: Hallo zusammen, ich habe vor 18 Monaten einen Toyota Yaris mit Freetronic gekauft, da ich unbedingt einen Yaris wollte, den´s mit meinem Budget...
  3. KAT Freibrennen um AU zu bestehen

    KAT Freibrennen um AU zu bestehen: Moin, war vor 2 Wochen mit mein Toyota Corolla E9 Baujahr 1991 (Benziner) beim TÜV und unter anderem waren die Abgaswerte etwas zu hoch so das ich...
  4. HU Zusätzliche Prüfkriterien

    HU Zusätzliche Prüfkriterien: Ich war heute morgen zur HU und durfte einen denkwürdigen Moment in der unendlichen Geschichte einer großen Prüforganisation miterleben: die...
  5. Toyota Celica T18 2.0 GT-i 260.000KM HU 12/15

    Toyota Celica T18 2.0 GT-i 260.000KM HU 12/15: Hallo, biete meine Toyota Celica T18 GT-i zum Verkauf an. Normaler gebrauchter dem Alter entsprechender Zustand. Leider ein Parkrempler hinten...