Hotel-/Hostelempfehlung Amsterdam

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von rubia, 19.08.2012.

  1. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Hallo zusammen,

    es gibt hier ja doch einige Leute die gerne reisen ... ;)
    Kann mir jemand ein gutes, möglichst günstiges Hotel (oder Hostel) in Amsterdam empfehlen?

    Es muss nicht zwingend zentral in Amsterdam liegen, da der Grund des Besuchs ein Event in der Heineken Music Hall ist und diese eher süd-östlich liegt.
    Wichtig ist uns, dass es Einzel- und Doppelzimer gibt (kein Schlafsaal oder sowas) und das Ganze sauber ist. Hauseigener Parkplatz wäre super, am liebsten kostenfrei.

    Da ich bisher nur Tagesausflüge nach Amsterdam gemacht habe, habe ich leider keinen Überblick über die Hotelpreise und -struktur.
    Achja, was lohnt sich dort anzuschauen?

    Danke. Saskia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cybexx, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    kommt man nach amsterdam noch mitm auto rein?

    war lange nicht mehr selber dort, aber die leute die da waren, parken immer kostenlos i-wo etwas ausserhalb.

    wenn ich sie seh, frag ich auch ner guten unterkunft.

    früher waren die "sleep-in" bei vielen angesagt, aber das waren die letzten drogen-kaschemmen, wo man meiner meinung nach ->nicht<- schlafen sollte.


    das wachsfiguren kabinett soll gut sein, zudem das anne-frank haus.

    das melkweg ist möglicherweise interessant, das ist geschmackssache. interessant sonen laden anzusehen, ists eigentlich schon.

    eigentlich ist aber die innenstadt auch planlos durchstreift schön.
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ich war im März mit meinen Nachbarinnen in Amsterdam im (St. Christopher's) The Winston - wir hatten aber auch nicht wirklich einen Überblick über die genauen Hostelpreise bzw. Insiderinfos.

    Ich hatte jedenfalls für mein Einzelzimmer (bei drei Nächten) so ca. einen Preis von 210,00€ - nicht gerade wenig (dafür haben Hin- und Rückflug nur 90,- gekostet ;) ).

    Meine Nachbarinnen hatten ein 2er-Zimmer. Alle Zimmer hatten ein eigenes Bad (mit Handtüchern). Die Zimmer waren im großen und ganzen sauber. An der Hotel/Hostel/Club-Bar gab's früh das Frühstücksbuffet. Wi-Fi ging nur im Erdgeschoss bzw. Lobby.
    Das schöne war, dass das Hotel/Hostel nur wenige Minuten vom Bhf. entfernt lag.

    (Falls du dich durch die Fotos klicken solltest: ich hatte das Zimmer auf dem vierten Bild von oben in der rechten Spalte - mit dem orangen Telefon und der wunderschönen Tapete :D ).

    Ach ja: Parkmöglichkeiten haben die dort keine - hab da aber auch weit und breit nix gesehen.
     
  5. bebo

    bebo Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte da auch noch ne gute Adresse, kostet nicht viel is sauber aber is ausßerhalb von Amsterdam. Es gibt aber einen stündlichen Shuttelservice in die Stadt rein.

    Lucky Lake Hostel
     
  6. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Das wäre nett ... :)


    Damit ist es ungesehen raus.


    Kann im Sommer vielleicht ganz nett sein, aber im Dezember brauche ich das nicht unbedingt. Eigenes Bad habe ich vorausgesetzt.
    Ist für unsere Zwecke diesmal eh zu weit draußen ...

    Danke trotzdem!
     
  7. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Kannst hier mal gucken: http://www.campanile-amsterdam-zuidoost.nl/de/index.aspx weiss nur nicht wie die Preise sind. Ist OK da. Waren wir mal vor 10 Jahren. Hier in Venlo liegt auch einen.

    Was du sonst noch gucken kannst? Sexmuseum in Amsterdam. Du lachst dich kaputt, was man da alles sehen kann.:D:D:D:D:D
    Das Rotlichtviertel natürlich gehört auch dazu. Amsterdam Arena wo Ajax spielt. usw.

    Zu welchem Konzert gehst du denn?
     
  8. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Vielen Dank ... :)

    Im Sexmuseum war ich vor Jahren mal, fand ich eher unspektakulär bzw. muss man sich nicht zweimal anschauen. Rotlichtviertel war spannend, da drehen wir sicher nochmal ne Runde.

    Wir wollen zur Qountdown (http://vimeo.com/8759066), daher müssen wir nun schnellstmöglich was zum schlafen suchen. Im Notfall geht zwar auch pendeln, muss aber nicht unbedingt sein.
     
  9. #8 spezi77, 21.08.2012
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182, BMW E46 Cabrio
  10. #9 Black Devil, 22.08.2012
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr schon bei trivago.de geguckt? - ich hab da - egal wo - immer was gefunden...
     
  11. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Um das Finden mache ich mir keine Gedanken, mir geht es um eine Empfehlung ...
     
  12. #11 Royal-Flash, 22.08.2012
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Wenn dir bei deiner Suche die Namen Radio Inn und so'n Hausboot-Hostel über den Weg läuft kann ich für deine Ansprüche nur abraten. Für den Preis (15€) bekommt man halt auch nicht viel, n Raum voller Matratzen, Sprühdosenkunst überall, zugedröhnte Besitzer und das wahrscheinlich dreckigste und kleinste Bad der ganzen Stadt. Hab im Radio Inn damals 2 supercoole Aussies getroffen, daher ging es allemal.

    Denkt dran! Parken in der Innenstadt in Amsterdam ist sogut wie unmöglich oder man zahlt n Vermögen. Daher die attraktiven Park & Ride Angebote (z.B. am Stadion) nutzen!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    hab jetzt nachgefragt, aber viel neues kann ich nicht berichten.

    die innenstadt ist wohl nicht direkt für autos gesperrt, aber wie royal-flash schreibt, kann man die gebühren kaum als normal bezeichnen.

    die bekannten hatten etwas ausserhalb geparkt, und das soll wohl kostenlos sein (obs so ist, keine ahnung), und man wird mit nem bötchen durch die grachten in die innenstadt gebracht.

    soll übers www problemlos zu finden sein.

    übernachtet haben sie damals in der nähe des bahnhofs. wie das hotel hiess, ich weiss es nicht.

    mir sind aber noch nen paar sachen aus meiner sturm- und drangphase aus amsterdam eingefallen, und die waren nicht so dolle.

    das extremste war ne richtig grosse gruppe jugendlicher, die uns echt an die wäsche wollten mitten in der nacht.

    man sollte also vorsichtig sein, denn da laufen fertige bis oberfertige leute rum.

    im rotlichtviertel sind frauen nicht unbedingt gerne gesehen, und da gerät man ohne grosse ankündigung einfach so rein, wenn man durch die stadt schlendert. sitzen mit einem mal frauen halb nackt in schaufenstern und stricken oder lesen... :D

    na ja, und du wurdest halt alle nase lang auf drogen angesprochen. wie das heute ist, weiss ich aber nicht - bei mir liegts ja nen paar jahre zurück.

    a-dam ist trotzdem ne sehr, sehr schöne stadt...
     
  15. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Vielen Dank :)


    Ich lebe in Köln, da kennt man das ...

    ... ist auch nicht mein erster Besuch in Amsterdam, sonst waren es halt immer Tagestouren - da hat man die Hotelsuche nicht. Wir haben über HRS nun ein bezahlbares Angebot gefunden (liegt allerdings auch außerhalb) und werden das einfach mal testen - kostet die Hälfte, wenn man mit Amsterdam selbst vergleicht. Wir sind ohnehin nur drei Tage in der Gegend und werden davon dann wohl einen in Amsterdam selbst verbringen.
    Komische Menschen gibts überall, Probleme im Rotlichtviertel hatte ich in der Vergangenheit keine und auf Drogen angesprochen wurde ich auch nie - von daher bin ich da entspannt. Mal schauen was sich in den letzten vier Jahren diesbezüglich so getan hat. Wir haben beschlossen das einfach auf uns zukommen zu lassen.

    Vielen Dank nochmal für die Tipps.
    rubia
     
Thema:

Hotel-/Hostelempfehlung Amsterdam

Die Seite wird geladen...

Hotel-/Hostelempfehlung Amsterdam - Ähnliche Themen

  1. Hotel Transylvania 2 und der Prius...

    Hotel Transylvania 2 und der Prius...: Hallo Prius-Freunde... :D Ich habe vor ein paar Tagen den Film "Hotel Transylvania 2" gesehen. Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass da...
  2. K-Freitag 2013 Hotels

    K-Freitag 2013 Hotels: Muss mich mal ein wenig inspirieren lassen , da ich noch nichts gebucht habe Welche Hotels habt ihr gebucht ?
  3. K-Freitag 2012 Hotel-Thread

    K-Freitag 2012 Hotel-Thread: Wo bucht ihr ? Wie lange seit ihr im Hotel ? Lg marc
  4. Prag Hotel???

    Prag Hotel???: Wer von euch war schon in Prag und kann mir ein gutes Hotel empfehlen??? evtl. auch welche mit 5-7 Personen pro Zimmer, falls es welche gibt.
  5. Hotel-Empfehlung für Dom. Republik...

    Hotel-Empfehlung für Dom. Republik...: Wir wollen nächstes Jahr mit paar Leuten in Urlaub, angepeiltes Ziel is die Karibik (wahrscheinlich Dom. Rep.). Dauer: 2 Wochen Budget: bis 1600,-...